Posts by less

    Hallo,


    ich habe eine grundsätzliche Frage zum Updaten der Software

    Gerade habe ich von 5.3.4 auf 5.3.6 geupdated. Das Update auf 5.3.5 wurde sozusagen übersprungen. Ist es in 5.3.6 enthalten?

    Bisher war ich davon ausgegangen, dass das Update schrittweise von Version zu Version erfolgen müsste und habe nun etwas bedenken, etwas verpasst zu haben.


    Viele Grüße,


    Less

    Hallo,


    wenn man im Editor einen Spoiler löscht, wird dieser inklusive des enthaltenen Textes entfernt.

    Das scheint mir nicht das Verhalten zu sein, was man typischerweise erwartet. Ich würde erwarten, dass lediglich der Spoiler-Tag entfernt wird und der Text als normaler Text erhalten bleibt. Bei der (Um-)Formatierung dürfte es den meisten um ein Verstecken oder eben Nicht-Verstecken einzelner Sätze gehen und nicht um ein direktes Löschen der Sätze.


    Viele Grüße,


    Less

    Hallo,


    die TemplateListener für das UserMenu können via userMenuItemsBefore und userMenuItemsAfter im Template pageHeaderUser.tpl und dem mobilen Pendant pageMenuMobile.tpl angesprochen werden, sind jedoch unterschiedlich platziert.


    Während sie in pageHeaderUser.tpl richtigerweise eigene Hauptpunkte darstellen sind sie in pageMenuMobile.tpl lediglich Unterpunkte des Einstellungen-Reiters.


    Es wäre schön, wenn das korrigiert werden könnte.


    Viele Grüße


    Less

    Hallo,


    beim Ändern der "Benutzerprofil-Einstellungen" bei bestehenden Benutzerkonten ist die Sprachvariable sehr klar.


    wcf.acp.user.option.setDefaults.applyChangesToExistingUsers.description

    Quote from Benutzerprofil-Einstellungen

    Die hier eingestellten Änderungen der Vorgabewerte für Benutzerprofil-Einstellungen werden auch in bestehende Benutzerkonten übernommen. Die entsprechenden Einstellungen der Benutzer werden dabei überschrieben.

    Hinweis: Es werden nur die Einstellungen überschrieben, die mit dem Absenden des Formulars geändert werden. Unveränderte Voreinstellungen werden nicht berücksichtigt.


    Es wäre schön, wenn der letzte Absatz auch bei den "Vorgabewerte für Benachrichtigungen" Einzug halten könnte. Dort fehlt er bislang, ist jedoch wichtig für das Verständnis. Beide Änderungen funktionieren ja in gleicher Weise, wenn ich es richtig gesehen habe.


    wcf.acp.user.notificationPresetSettings.applyChangesToExistingUsers.description

    Quote from Vorgabewerte für Benachrichtigungen

    Die hier eingestellten Änderungen der Vorgabewerte für Benachrichtigungen werden auch in bestehende Benutzerkonten übernommen. Die entsprechenden Einstellungen der Benutzer werden dabei überschrieben.

    Viele Grüße,


    Less

    less Die Fehlermeldung in diesem Thema besagt, dass für das beanstandete Thema kein Startbeitrag existiert. Dies kann entweder dadurch geschehen, dass die Löschung oder die Erstellung unvollständig war. Bitte prüfe, ob es eine Fehlermeldung gibt, die unmittelbar vor dem Auftritt der "Call to a member function…" im Protokoll steht. Das erlaubt es, die Ursache dafür zu finden.

    Es ist zweimal der gleiche Fehler zur gleichen Zeit. Davor und danach ist für Stunden Nichts im Protokoll. Hier nochmal meine vorherige Eingrenzung.

    Bitte schaut, ob ihr vor dem Auftreten der in diesem Thema genannten Fehlermeldung einen Eintrag im Protokoll findet, deren Titel wie folgt lautet:

    Ich habe direkt nachgesehen. Bei mir gibt es keinen vorausgegangenen oder nachfolgenden Fehler "INSERT INTO wcf1_label_object".

    Allerdings besteht in diesem Forenbereich tatsächlich die Möglichkeit bzw. Pflicht Labels zu setzen. Die Spur scheint also die richtige zu sein.


    Das genannte Plugin wird nicht eingesetzt, auch der genannte Listener nicht anderweitig angesprochen. Es handelt es sich um eine "ganz normale" Themeneröffnung durch einen registrierten Nutzer.

    Wenn man die BBcodes Post und Thread nicht erlaubt kommt beim Absenden eines Themas/Posts folgende Nachricht:

    Deine Nachricht enthält die folgenden BBCodes, die du nicht verwenden darfst: thread, post


    Ich will diese beiden BBcodes aber nicht nutzen und stattdesen wie vorher einfach die Links nur einfügen, wie kann man diese abschalten ohne Fehlermeldung?

    Auch ich würde mir die Möglichkeit zum bisherigen Verhalten zurückzukehren wünschen. Die neue Darstellung bläht die Beiträge deutlich auf und verleiht dem Link mehr Gewicht, als womöglich gewünscht ist.

    Es wäre schön, wenn das neue Verhalten abschaltbar wäre, ob durch Deaktivierung der beiden BBCodes oder eine entsprechende ACP-Auswahl, wäre ja egal.

    Ein Test


    Hatte den Fehler auch heute. Inzwischen lässt sich das Thema ganz normal öffnen ohne das ich etwas gemacht hätte.


    Folgendes kann ich zur Eingrenzung beitragen:

    1) Das Änderungsprotokoll zum Thread ist leer.

    2) Der Fehler wurde zweimal ausgelöst. Zeitlich passen sie zur Threaderstellung.

    3) WSC 5.3.4, WBB 5.3.3

    Ich glaube hier gibt es gerade ein ganz klares Kommunikationsproblem. Grischa hat deine Intention dahinter wahrscheinlich einfach falsch verstanden. Am besten ihr sprecht euch kurz über PNs aus, damit es hier nicht zu öffentlichen Streitigkeiten kommen muss.

    Danke für deine Vermittlung. Meine Beteiligung an der Sache ist jedoch geringer Natur. Vielleicht war es ungünstig einen Link ohne Kommentierung zu setzen, aber spätestens der Folgebeitrag sollte die Intention klargemacht haben.

    Aber es muss schon erlaubt sein, etwas gegen unbegründete Vorwürfe zu sagen. Für mich ist die Sache hiermit erledigt. :saint:

    Nur weil ein wunsch vor einem Jahr abgelehnt wurde in einer früheren Version heisst es nicht dass man dies nicht nochmals versuchen kann oder? Mir ist bewusst dass ich mit dem wunsch nicht das Rad neu erfunden habe und dass es diesen schon mal gab, dennoch fütterst du unnötige Diskussion und unterstützt damit eine neue ablehnung.

    Jetzt reicht es aber. Ich stütze die Diskussion, indem ich Beispiele anfüge und darauf verweise, dass der Vorschlag bereits einmal große Resonanz erfahren hat, also gerne gesehen wäre. Das kann nur von Vorteil sein für den neuen Versuch, den ich befürworte.

    Wenn hier jemand eine Ablehnung mit unnötigen Diskussionen befeuert, bist du es. Ich habe nur den Link gesetzt.

    Dass du nur die negativen Punkte daran rausziehst, verstehe ich nicht so ganz.

    Grischabock Der Vorschlag ist nicht neu. Es ist der gleiche Vorschlag und mit vielen Beispielen untermauert. Du hast ihn sogar als "Gefällt mir" markiert. Er mag zwar von 2017 stammen wurde aber erst vor ziemlich genau einem Jahr, nämlich im März 2020, als "Nicht geplant" markiert. Da er damals schon eine hohe Resonanz erfahren hat, hielt ich die Verlinkung für sinnvoll, ebenso wegen der Praxisbeispiele.

    Tatsächlich bin ich von dem mehrere Stunden dauernden "Statistiken aktualisieren"-Worker ausgegangen. Dass er nur eine kleine Datenmenge generiert ist schön, jedoch fristet die Statistik wegen obigem Punkt und der damit verbundenen Nicht-Ausführung seit Jahren ein Schattendasein. Ich denke so wird es auch anderen gehen. Es bleibt ein Vorschlag.

    Hallo,


    die Statistik im ACP (und damit auch die Datenbank-Tabelle) wird über die Jahre sehr voll.

    Mein Vorschlag wäre, die Statistik als Modul zu gestalten, so dass man sie bei Bedarf deaktivieren kann. Ich nutze sie z.B. garnicht.


    Viele Grüße,


    Less

    Hallo,


    bei den Nutzereinstellungen https://www.woltlab.com/settings/ findet sich die Box mit den Menüpunkten und -unterpunkten.

    Mein Vorschlag wäre, die Punkte nicht innerhalb einer Box darzustellen, sondern in getrennten Boxen nach "Benutzerkonto", "Einstellungen" und "Community". Damit würde sich die Darstellung auf dem Tablet (Landscape) in das 3-spaltige Layout fügen und sähe ansprechender aus, als der große Block.


    Viele Grüße,


    Less