Posts by larshamm

    Hallo,


    ich müsste den Thread einmal mit der Ursprungsfrage ausgraben. Gibt es hier inzwischen etwas im Standardumfang oder ein Plugin für ein aktuelles WBB?


    Es müssten zumindest Avatare freigeschaltet werden können.

    Guten Tag,


    ich habe gerade (so ich nichts übersehen habe) festgestellt das weiterhin im ACP zu vordefinierten Verwarnungen kein Fließtext als Begründung vorbelegt werden kann. Ein Moderator müsste also wie bisher selbst tippen oder sich diese Texte per Copy und Paste einfügen. Ich finde schade das diese Kleinigkeit weiterhin nicht vorhanden ist. Gerade große Forenteams müssen einheitlich auftreten und Verwarnbegründungen sollten vordefinierbar sein. Ein Moderator sollte einfach die Textbox vorausgefüllt sehen und (ggf. auch als i-tüpfelchen) mit einem Recht aufgestattet sein diese auch händisch für den Einzefall zu ändern. Ohne dieses Recht erfolgt die Verwarnung mit dem Standardtext.


    Oder aber übersehe ich dies nur?

    Nach einer Standardinstallation der WBB 4.1 Beta 1 samt aller beiliegenden Addons z.B. Impressum kann ich das ACP nicht aufrufen.


    Code
    Fatal error: An error occured. Sorry.
    Information:
    ID: 68c2fddc9f8504b2940e3c185db540dbc27138e5
    Bitte teilen Sie dem Betreiber die oben stehende ID mit.
    Die Fehlermeldung kann mit dieser ID über „ACP » Protokoll » Fehler“ eingesehen werden.
    WCF::destruct() Unhandled exception: Infinite loop detected while trying to retrieve object for 'wcf\system\request\RequestHandler' #0 /var/www/vhosts/xxx/xxxx/wcf/lib/system/session/SessionHandler.class.php(793): wcf\system\SingletonFactory::getInstance() #1 /var/www/vhosts/xxx/xxxx/wcf/lib/system/WCF.class.php(174): wcf\system\session\SessionHandler->update() #2 [internal function]: wcf\system\WCF::destruct() #3 {main}

    Bei mir dauert der Updatecheck seit einiger Zeit auf einem eigenem V-Server oftmals bis zu 2 Minuten. Entsprechend habe ich meist 1,2 bis 1,8 Minuten mit den Developer Tools von Chrome nachgemessen für den /acp/index.php/AJAXProxy. Zeitweise hatte ich sogar 500er Fehler Abbrüche wegen der PHP Laufzeit, zwischenzeitlich stand diese auf 300 Sekunden was mir aber auch schon zuviel war. Wieso dauert das solange oder ist das bei euch auch so ?


    Es ist derzeit nur der offizielle Woltlab-Server aktiviert.



    PHPInfo

    Servus,


    hoffe ihr könnt mir helfen. Ich suche ein selbstgehostetes Crowdfunding Tool/Script bei dem ich mit Banküberweisung und z.B. Paypal spenden kann und auch einen Fortschrittsbalken sehen kann also Projekte mit Kosten versehen kann und schauen kann wie weit die Finanzierung steht.


    Bisher habe ich nur kostenpflichtige gehostete Angebote gefunden. Es werden wohl nur Kleinbeiträge gespendet daher kann nicht mehr ausgeben als ggf. die Paypal Abzüge.


    Hat jemand eine Idee wo es so etwas "optisch" nett aufbereitetes gibt.


    Eine einfache selbst geschriebene Liste wird wohl von der Optik und Wirkung nicht wirklich die nötigen Spenden aufbringen können.

    Code
    root@vps3:/var/www/mgnhp/wbb4/wcf# php cli.php
             WoltLab (r) Community Framework (tm) 2.0.0 Beta 10 (Maelstrom)
    Benutzername> stricted
    Kennwort> ********
    >import
    Sie haben keine Anwendung beim Skript-Aufruf mittels --packageID={PACKAGE_ID} geladen. Wenn Sie Daten für eine Anwendung importieren möchten, müssen Sie das Skript mit der ID des entsprechenden Pakets starten. Möchten Sie mit dem Import fortfahren? [YN]
    >


    hier noch die passende php datei auf github https://github.com/WoltLab/WCF…mportCLICommand.class.php


    Habe ich auch nicht kapiert und ignoriert dann kam irgendwann eine Importauswahl der Software und nun stehe ich bei den Datenbankzugangsdaten und er will die vom altem Forum nicht nehmen oder sollen da etwa die neuen rein ? Finde ich etwas unklar.


    PS: Nach dem Login (Username / Kennwort) kommt erstmal gar nichts. das verwirrt die User sicher ziemlich und ein "help" bringt auch nichts) Mir fehlt da die Begrüßungsinfo was das nun ist und wie es bedient wird.

    Wollte heute auch schon schreiben wo der CLI Import ist. Ich meine im WBB 3.1 gab es da beim Import eine Info oder eine Option zum vorbereiten eines CLI Imports.


    Entweder ich übersehe es oder man wird an noch keiner Stelle darüber informiert das es diese Option gibt. So es denn so ist sollte man da an geeigneter Stelle auch eine passende Anleitung finden. Denn hätte ich diese Info jetzt nicht im Thema entdeckt hätte ich vermutlich in BETA11/RC1 wieder danach gesucht wo der CLI Import ist.

    Finde ich auch schade und total doof das es dies bisher nicht gibt. Das habe ich in verschiedenen Foren benutzt. Teils auch so das ein User erstmal in Forum X eine Vorstellung schreiben musste um dann automatisch einer Gruppe beitreten zu können.

    Da es ja nun keine einzelne Avatarliste mehr gibt und die sozusagen nun in der normalen Userauflistung im ACP erscheint würde ich mir wünschen das der jeweilige Avatar auf den man die Maus legt vergrößert wird. Hierbei kann auf die größe des Avatars wie er im Forum ist zurückgegriffen werden. So kann man sehr schnell einen verdächtigen Avatar vergrößern. Den User auswählen und ann auf Avatar gehen ist ggf. zu umständlich.

    Die Änderung der MySql Parameter hat auch bei mir eine enorme Wirkung gezeigt.
    Ich werde dann wohl im Gegenzug schauen ob ich die anderen hoch gestreckten PHP Einstellungen etwas zurück schrauben kann.


    Außerdem bin ich mir nicht sicher ob der obige Parameter innodb_flush_log_at_trx_commit für den Dauerbetrieb geeignet ist.

    Also bei mir ist da bei Beta 7 noch Ebbe. Ich bin irritiert wieso ich bei PHP nach 120 Sekunden in einen Timeout laufe, denn finde ich 120 Sekunden nach wie vor angemessen. So müsste ich wohl nun auch in Beta 7 die Werte wieder extrem anheben. Mich wundert das weiterhin. Stehen weiterhin Benchmarkingscripte zur Verfügung?

    Bei mir hat der Import auch auf einem Root Server geschlagene 5 Stunden inkl. dem Updaten der Anzeigen gedauert:



    Mitglieder
    66
    Benutzer online
    3
    Themen
    1 745 (0,59 Themen pro Tag)
    Beiträge
    52 449 (17,63 Beiträge pro Tag)
    Dateianhänge
    500 (84,53 MB)
    Private Nachrichten
    8 242
    Datenbankeinträge
    155 473
    Datenbankgröße
    101,05 MB



    Das kommt mir für die für ein Forum recht wenigen Daten doch etwas lang vor, oder?

    Das Verwarnen und Sperren von Nutzern ist besonders in großen Foren unerlässlich, hierzu gehört auch das der Benutzer und auch andere Team-Mitglieder bescheid wissen über die Strafe. Daher gehören dort auch entsprechend vorgeschlagene Infos in die Sperrung.

    gibt es eigentlich auch wieder einen Command Line Importer?


    Ich benötige derzeit für einen Vollimport aus einem 3.1 geschlagene 4 Stunden und bin gerade mal bei den Forenberechtigungen.


    Statistik:67 Mitglieder - 1 746 Themen - 52 418 Beiträge (17,66 Beiträge pro Tag)




    Das ganze ist auch noch auf meinem Root Server also Performance verbrauche nur ich.


    Kann ich mir ansehen was da schief läuft denn das ist eindeutig wohl viel zu lang?


    In welchen Logs könnte ich schauen, denn nun wollte ich es abbrechen muss schlafen gehen. Würde es dann die Tage nochmal probieren.