Posts by Chaos23

    Hej,


    die Nutzer meines Forums sind nicht so richtig glücklich mit der „neuen“ Blockierfunktion seit Version 5.4. Analog zum Thema Mehr Optionen für die Blockierfunktion möchte ich noch zwei Wünsche äußern:

    • Es war bis Version 5.3 möglich, Beiträge eines blockierten Nutzers bei Bedarf per Klick anzuzeigen. Das war eigentlich ganz sinnvoll, denn bei uns werden Nutzer offenbar primär dann von anderen Nutzern blockiert, um deren Beiträge auszublenden — es gibt halt Nutzer, bei denen man weiß, dass sie ihre lange Beiträge schreiben, die einen dann aber ohnehin nicht interessieren und nur aufgrund der vielen eingebetteten Bilder das Datenvolumen schmälern. Hin und wieder erwächst aus einem der blockierten Beiträge aber eine Diskussion, so dass man doch mal nachsehen möchte, ob sich dort etwas gehaltvolles verbirgt.
    • Es wäre außerdem schön, wenn man wieder einstellen könnte, ob man über gestartete Themen eines blockierten Nutzers informiert werden möchte, beziehungsweise ob man von einem blockierten Nutzer begonnene Threads grundsätzlich angezeigt bekommen möchte. Mitunter handelt es sich ja auch dort um Themen, in die man gerne mal einen Blick werfen möchte.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

    Malte

    Ich kann mich diesem Wunsch nur anschliessen und kann dazu nur nochmal meinen Ausgangswunsch zitieren:

    Ich halte es für sinnvoll auf Administrationsebene entscheiden zu können, ob nach dem Blockieren eines Users A durch den User B nur dessen Beiträge ausgeblendet werden oder auch die vom User A gestarteten Themen.

    Ein konkretes Beispiel aus unserem Forum: Ein Thread zu einem bestimmten Ereignis wurde vom blockierten User A eröffnet. User B, der diesen Benutzer blockiert hat, sieht diesen Thread nicht, obwohl er nur wenig bis gar nichts mit dem blockierten User A zu tun hat.

    In manchen Foren mag dies durchaus sinnvoll sein, in unserem Forum zerstört es Wahlweise die Lesbarkeit oder wir müssen die Blockierfunktion ausschalten (was nicht der Sinn sein kann, schließlich wollen wir verhindern, dass ein User einen anderen User belästigen kann).

    Es macht absolut keinen Sinn, dass Threads zu einem bestimmten, beispielsweise sehr allgemeinen Thema wie Politik, nicht angezeigt werden, nur weil ein blockierter User dieses Thema erstellt hat und hoffe, dass es fuer solche Situationen eine Erweiterung der Blockierfunktion gibt.

    Habe das Problem, dass Chrome (91.0.4472.101, Android 11, Pixel 4A 5G) bei der Eingabe von Formulardaten, beispielsweise eines Benutzernamens in der Benutzersuche, abstürzt. Habe die Addons Power-Einstellungen und Mobilen Einstellungen, das Problem tritt immer auf (seit wann genau kann ich nicht sagen). Ist dies reproduzierbar?

    Wie ich sehe behebt diese Veraenderung nicht das Problem, dass es nicht moeglich ist Beitraege gesondert von Themen zu ignorieren. Es gibt Themen, die von einem User erstellt werden, die sehr allgemein gehalten sind und es macht keinen Sinn, dass diese Themen Usern vorenthalten sind, die den User blockiert haben. Beispielsweise kann ein furchtbarer User einen Thread zum Thema Politik aufmachen und obwohl sehr viele User diesen User blockieren, weil sie seine Posts nicht lesen wollen, wuerden sie gerne an allgemeinen Politik-Diskussionen teilnehmen.

    Sollte das noch funktionieren?


    Wenn ich die Zeilen 9-23 loesche, verschwindet zwar die Eingabe fuer den Benutzernamen, jedoch ist das Eingabefeld fuer die Emailadresse nicht mehr klickbar.

    Wenn ich ein Emoji hochlade, entweder ueber das Formular oder auch FTP, und es dann in der Software hinterlege, wird in beiden Faellen ein anderes Emoji ueberspeichtert. Beispielsweise nannte ich das Emoji "test", und verwies entsprechend auf das Verzeichnis. Das Emoji wird richtig angezeigt, aber anstatt auf Test zu verweisen wird auf images/smilies/smiley140.gif verwiesen und das unter smiley140.gif hinterlegte Emoji ueberspeichert. Dieses Problem ist vor einigen Monaten noch nicht aufgetreten.

    Ich halte es für sinnvoll auf Administrationsebene entscheiden zu können, ob nach dem Blockieren eines Users A durch den User B nur dessen Beiträge ausgeblendet werden oder auch die vom User A gestarteten Themen.


    Ein konkretes Beispiel aus unserem Forum: Ein Thread zu einem bestimmten Ereignis wurde vom blockierten User A eröffnet. User B, der diesen Benutzer blockiert hat, sieht diesen Thread nicht, obwohl er nur wenig bis gar nichts mit dem blockierten User A zu tun hat.


    In manchen Foren mag dies durchaus sinnvoll sein, in unserem Forum zerstört es Wahlweise die Lesbarkeit oder wir müssen die Blockierfunktion ausschalten (was nicht der Sinn sein kann, schließlich wollen wir verhindern, dass ein User einen anderen User belästigen kann).




    Gibt es einen Weg zu verhindern, dass Threads, die von blockierten Usern erstellt wurden, ausgeblendet werden? Das macht kaum Sinn, für unser Forum, es macht sogar manche Bereiche des Forums völlig nutzlos. Es wäre sinnvoll das man zwischen Themen und Beiträgen unterscheiden kann.