Posts by knaffi

    Moin moin,


    ich bin irgendwie ratlos. Ich habe in einem Forum eine Art Bewerbungsformular erstellt, wo sich auch Gäste bewerben können. (Das können sie auch!)

    Nun habe ich das Forum kopiert, weil ich die Gast-Antworten für einen anderen Bereich brauche...aber die Gäste sehen jetzt nicht mal mehr die Seite und haben keinen Zugriff zum Forum. rechte habe ich mehrmals überprüft, von "Gast" und "Jeder", alles passt. Habe wie gesagt das Forum quasi kopiert...

    Habe ich was übersehen/vergessen?




    Viele Grüße

    Jan

    Die Benutzergruppen hast du uns ja jetzt gezeigt. Dann zeige uns doch jetzt noch zur Vollständigkeit halber irgendeinen Benutzer mit seinen zugeordneten Benutzergruppen und teile uns dann mit, was bei der Benutzergruppe (die ja farbig sein soll) unter "Benutzer-Darstellung" eingetragen wurde. Dann können wir ggf. schon einige Dinge ausschließen.

    Rätsel raten bringt uns alle nicht weiter.




    Viele Grüße

    Dort findest du auch direkt einen Link zu einem kleinen kostenlosen Plugin.



    Feel free to use it :D

    Gesehen, gedownloaded und für gut befunden. Vielen herzlichen Dank! :)

    Moin moin,


    mit 5.4 wurde ja die MFA eingeführt. Nun wollte ich dafür eine Trophäe anlegen, wie es bei Hanashi auch möglich war. Nun habe ich aber keine Möglichkeit gefunden und bin mir auch nicht sicher, ob es in einem zukünftigen Update eingebaut wird.

    Daher meine Frage, lässt sich sowas ohne Plugin realisieren?



    Viele Grüße

    Moin moin,


    ich glaube ich suche wieder an der falschen Stelle. Ich möchte per Paket-Server Plugins updaten. Nun ist es allerdings so, dass immer, ohne Ausnahme, die Paket-Server von Woltlab genommen werden, aber nie die externen, wenn ich diese hinzufüge. Somit muss ich jedes Plugin, ohne irgendeine Verifizierung bei Woltlab direkt, als extra Paket vom jeweiligen Entwickler herunterladen, da mir angezeigt wird, dass die Zugangsdaten nicht korrekt sind und nicht zum Download des Pakets berechtigen.

    Wie kann ich denn (externe) Paket-Server wählen, von denen aus geupdated werden soll? Es wird wie gesagt immer der Woltlab Paket-Server genommen.



    Viele Grüße

    Hallo,


    ein wenig Handarbeit ist von Nöten, aber es sollte wie folgt funktionieren:

    1. Einmal die Schriftart in einem Stil hinterlegen, um den Download zu erzwingen.
    2. Die font/families/<Font Name>/font.css öffnen.
    3. Den Inhalt in das eigene CSS vom Stil kopieren.
    4. Die Schriftart für die gewünschten Elemente nutzen.

    Es ist denke ich klar, aber das CSS aktualisiert sich dann nicht unbedingt, wenn die eigentlichen Font-Dateien neu heruntergeladen werden. Es kann also passieren, dass das CSS dann irgendwann nicht mehr zu den Fonts passt. Dieser Download passiert beispielsweise, wenn ein Stil mit identischer Schriftart importiert wird und einmalig nach dem (kommenden) Upgrade auf WoltLab Suite 5.4.


    Moin moin,


    das würde ich gerne nochmals aufgreifen. Wenn ich mit dem ersten Punkt beginne, erscheint bei mir folgender Fehler:

    Ich habe es in sämtlichen Varianten versucht. Mit Leerzeichen dazwischen, ohne "Regular" usw., aber die Schrift wird nicht gefunden. Ich bin auch noch nicht ganz durchgestiegen mit 5.3, Schriftarten lokal zu speichern. Habe ich etwas übersehen?



    Viele Grüße

    Die Listen werden nicht angezeigt, da du das <ul> direkt schließt, nachdem du es öffnest.

    Ah das war der Fehler. Das ist mir gar nicht aufgefallen, da die Entwicklungsumgebung das Tag automatisch schließt. In dem Fall habe ich nicht dran gedacht, danke für den Hinweis :)

    Außerdem solltest du entweder <strong> oder <b> zur Hervorhebung verwenden (b -> rein optisch, strong -> inhaltlich & optisch).

    Genau, jedoch wird die Schrift nochmal etwas mehr hervorgehoben, wenn man beide Tags nutzt. Oder hat das einen mir nicht bekannten "Nachteil"?



    Wenn ich Deinen Code wie o.g. bei mir einfüge, funktioniert dieser nicht. Das liegt aber vermutlich wieder an dem list-style-type Gedöns :D

    Danke für die Hilfe :)




    Viele Grüße

    Ich denke, da hast Du mich missverstanden.

    Kurzes Beispiel:


    Wenn ich eine normale Liste haben mlchte, wird diese mit list-style-type auch korrekt angezeigt.

    Code
    meineListe
         • Listenpunkt 1

    Das funktioniert.


    Ich brauche für mein im Startbeitrag genanntes Beispiel verschachtelte Listen. Diese funktionieren allerdings nicht (siehe Screenshots oben)

    Die Liste sollte dann so aussehen:

    Code
    • meineListe
         • Listenpunkt 1
              • Listenpunkt 

    Und das funktioniert aus mir unerfindlichen Gründen nicht.




    Viele Grüße

    Verstehe. Jetzt weiß ich nur leider nicht, inwiefern mir das beim Lösen meines Problems hilft. Wenn ich einem Listeneintrag keine Unterpunkte gebe, dann funktioniert alles (insofern man den list-style-type angibt). Ich habe in der Suite echt Schwierigkeiten was HTML angeht, da ich wie in diesem Fall irgendwie umdenken muss, bzw. erst rätseln muss, wieso etwas nicht funktioniert. Wenn ich das o.g. Beispiel auf einer Standalone-Seite angebe, muss ich da nichts gesondert anzeigen.




    Viele Grüße

    Moin nochmal,


    also entweder bin ich zu blöd oder die Software wurschtelt im HTML rum als wäre es nichts Gutes. Ich versuche mittels <ol> bzw <ul> eine bestimmte Struktur darzustellen, siehe auch hier als Beispiel:

    Wenn ich diesen Code einfach mal copy-paste, sieht das so aus:

    Das hat nichtmal ansatzweise etwas von einer Liste.


    Ich habe schon herausgefunden, dass in der Suite Listen nur richtig angezeigt werden, wenn man sie entweder mit CSS anspricht, oder den Style direkt angibt. Beispiel: <ul style="list-style-type: disc;padding: 20px;"></ul> Erst dann wird die Liste richtig angezeigt und ordentlich eingerückt.


    Wenn ich jetzt das o.g. Beispiel auf meine Bedürfnisse anpasse, sieht der Code-Teil so aus:


    dann wird der erste Teil der Liste so angezeigt, wie er letztendlich aussehen soll, der Rest sieht aber aus wie hingerotzt. Siehe:

    Sitzt die Fehlerquelle vor dem Rechner oder ist HTML in der Suite tatsächlich irgendwie...merkwürdig?




    Viele Grüße

    Moin nochmal,


    würde im Verwarnungssystem gerne im Begründungsfeld den User persönlich ansprechen können. probiert habe ich das mit {$username} und {this->user->username}. Funktioniert hat das leider nicht. :D

    Gibt es da eine Möglichkeit, oder müsste man die Variable erst per z.B. Templateänderung bereitstellen?



    Viele Grüße

    Wenn du die Lösung über CSS nimmst, kann man aber theoretisch immer noch auf Themen antworten. Die saubere Lösung wäre das über Benutzergruppenrechte zu regeln.

    Das wäre ja Antworten verbieten. Ich zumindest habe es so verstanden wie norse es geschrieben hat - Dass man antworten darf, aber das Feld nicht sieht. Aber vermutlich kann uns dazu nur der TE etwas sagen :D