Posts by AK_CCM

    Guten Morgen,

    Damit animierst du Gäste aber nicht zur Registration.

    Du meinst "zwingen" – "animieren" geschieht ohne Zwang. Ersteres verbinde ich jedenfalls nicht mit Gastfreundschaft oder einer Einladung, am Diskussionsgeschehen eines Forums mitzuwirken. Transparenz und Offenheit schaffen dagegen Vertrauen und zementieren das Fundament einer Diskussionsplattform.


    Davon abgesehen kann sich vielleicht eine große Community ein Beitragslimit für Gäste leisten, aber bei einem schwach frequentierten Forum halte ich das für kontraproduktiv. Das Registrieren bietet auch ohne Einschränkungen Vorteile wie z.B. das Abonnieren und Schreiben von Beiträgen.


    Ich fände es deshalb gut,

    1. wenn sich die Gästeinformationen auch ohne Beitragslimit am Ende von Diskussionen anzeigen lassen könnten und
    2. wenn sich der Text der Gästeinformationen individualisieren ließe, um die Vorteile einer Registrierung hervorzuheben.

    Hallo,


    ich fände es hilfreich, dass sich die im ACP unter Konfiguration > Nachrichten > Dateianhänge aktivierbare "Automatische Bildskalierung" für bestimmte Foren deaktivieren lässt.


    Hintergrund: In unseren vereinsinternen Foren posten wir vor allem im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit öfter längere Screenshots. Durch die autom. Skalierung werden sie leider so stark verkleinert, dass der Text zu klein ist, um ihn noch entziffern zu können.


    Auch das behelfsmäßige Leerlassen des Felds "max. Höhe" oder eine Null im SInne von "keine Skalierung in der Höhe" wird leider nicht akzeptiert.

    Guten Abend beisammen,


    gibt es eine Möglichkeit, die im ACP unter Konfiguration > Nachrichten > Dateianhänge aktivierbare "Automatische Bildskalierung" für bestimmte Foren zu deaktivieren?


    Gerade bei unseren vereinsinternen Foren werden sonst längere Screenshots derart verkleinert, dass der Text zu klein ist, um ihn noch entziffern zu können.


    Hatte behelfsmäßig versucht, die max. Höhe leer zu lassen, aber das wird leider nicht akzeptiert. Auch eine Null wird moniert.


    Gruß, Andreas

    Hallo beisammen,


    weiß jemand, ob die Tracker-Erweiterung von UdoZ auch Adminaktionen erfassen kann, bspw. welcher Admin wann welchen Nutzer einer Benutzergruppe hinzugefügt oder daraus entfernt hat?

    Hallo beisammen,


    hat jemand das Plugin "Automatische Benachrichtigungen 3.0.5" mit der v5.2 zum Laufen bekommen?


    Die letzte Version stammt vom Sommer 2019, da war die v5.2 vermutlich noch zu weit entfernt, weshalb die Kompatibilitätsangabe im Plugin-Store vermutlich nicht stimmt. Im Forum des Entwicklers habe ich auch nichts darüber gelesen, dass das Plugin kompatibel wäre.


    Vielleicht weiß hier jemand mehr?

    Hallo beisammen,


    habe kürzlich gesehen, dass innerhalb eines Themas Gästen nach dem letzten Beitrag ein informativer Beitrag angezeigt wird mit Infos zur Registrierung etc., der sie dazu animieren soll, sich zu registrieren und selbst Beiträge zu verfassen.


    Wo finde ich diese Einstellung oder ist das ein Plugin?

    Bei uns im Forum hat ein Benutzer über 600 Zeichen Text in ein Benutzerprofilfeld eingetragen, der jetzt bei jedem Beitrag links angezeigt wird und die Seite unnötig in die Länge zieht.


    Deshalb fände ich es sinnvoll, wenn sich die Zeichenlänge von Benutzerprofilfeldern festlegen ließe.


    Auch ein Kompromiss wäre vorstellbar: Nur eine festlegbare Zeichenzahl des Textes und ein Button [mehr] werden angezeigt. Fährt man mit dem Mauszeiger drüber, wird der ganze Text angezeigt. Oder so ähnlich.

    Hallo,


    das Problem kommt mir bekannt vor. Zum Glück hatte ich das Upgrade seinerzeit als Dienstleistung gebucht, sodass ich mich nicht um die Lösung kümmern musste. Nachdem ich WoltLab darüber informiert hatte, war das Ganze ruckzuck behoben.


    Sorry, dass ich Dir keinen konkreten Tipp geben kann.


    Gruß, Andreas

    Die FAQ zu Cookies und Tracking des "Ladesbeauftragten für Datenschutz und *lufthol* Informationsfreiheit Baden-Württemberg" finde ich als Orientierungshilfe unaufgeregt und verständlich. Darin heißt es beispielsweise:


    Quote

    2. Welche Cookies darf ich ohne Einwilligung nutzen?


    Bei der Verwendung von Cookies, die zum Betrieb des Telemediendienstes notwendig sind und keine seitenübergreifende Nachverfolgung des Nutzerverhaltens ermöglichen, können sich Verantwortliche häufig auf (vor-) vertragliche Maßnahmen Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO stützen. Dies ist z.B. bei der Verwendung einer Warenkorb-Funktion der Fall, wenn dabei keine Übertragung von Daten an Dritte bzw. keine Einbindung von Elementen Dritter stattfindet.


    In anderen Fällen können sich Verantwortliche auf ein berechtigtes Interesse nach Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO berufen. Wenn die entgegenstehenden Belange der Nutzer in diesen Fällen nicht überwiegen, ist die Nutzung von Cookies nicht einwilligungsbedürftig.


    Wer also eine Google-Maps-Karte oder ein YouTube-Video [Nachtrag: mit Vorschau, nicht als gewöhnlichen Link] in seine Seite/sein Forum einbindet, braucht zuvor die Einwilligung der Seitenbesucher. Die eingebetteten Elemente von Dritten müssen solange blockiert werden.