Posts by Hypax

    Mhm hört sich ja möglich an, aber ich sag ganz ehrlich ich bin mit so was echt 0 vertraut. Ich werd mich mal ein bisschen durchgoogeln und in den Docs schauen, ob ich dazu was finde. Ansonsten wirds wohl draußen bleiben :S

    Ich möchte auf einigen meiner eigenen Seiten anzeigen lassen, wann und von wem diese zuletzt geändert wurden.

    Wann habe ich durch dieses Plugin umsetzen können: Letzte Seitenänderung


    Auch wie ich die Template bzw. den Text auf den Seiten bearbeiten kann ist mir klar.

    Ich finde nur die Template nicht mit der ich mir den Nutzernamen des zuletzt bearbeitenden Benutzers anzeigen bzw. angeben kann (am besten auch noch als Verlinkung). Vielleicht hat da jemand von euch ne Lösung für. :)


    Also ähnlich wie {$page->lastUpdateTime|plainTime} bloß für den zuletzt bearbeitenden Benutzer.


    Mfg

    Dann noch eine Sache, wie kann z.B. Effekte in den Namen bringen, dass der irgendwelche Effekte halt hat.?

    Das kommt jetzt auf deinen Wunsch an. Für viele Effekte mit CSS/HTML gibt es im Internet Tutorials. Da müsste man jetzt nur wissen, welchen Effekt du dir letztendlich wünschst.

    Vielen Dank für den Input!


    Folgendes benutze ich jetzt bei mir komplett meinem Wunsch entsprechend:


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe! :P

    Hmm. Also jetzt bekommen beide .dropdownMenuContainer die Klasse. Der zweite (das Problemkind aus meiner letzten Nachricht) tatsächlich aber weiterhin erst, sobald einmal gescrollt wurde. Wenn ich ihn anklicke ohne zu scrollen aktualisiert er die Klasse gar nicht. Erst sobald ich auch nur minimal gescrollt habe, wird er aktualisiert bzw. scheint dann erst die Abfrage nach der Scroll-weite zu machen.


    Gibt es diesbezüglich eine Idee?

    Inklusive JavaScript aus diesem Jahrhundert ;)

    Ja, meine Erfahrung und Kenntnisse JavaScript sind nicht so das Gelbe vom Ei - das ist ganz ehrlich nicht meine Stärke.


    Jetzt gibt es nur ein "neues" Problem. Jetzt aktualisiert er die Höhe des .dropdownMenuContainer nicht mehr.


    Weiter oben wird es ausgeführt


    An der Stelle an der ich es brauchen würde aber leider nicht mehr.


    Dazu eine Idee?

    Aaaalsoooo.

    Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht ein wenig an meinem pageHeaderPanel rumzuwerkeln. Im Zuge dessen habe ich dieses beim scrollen sticky gemacht (funktioniert auch soweit). Damit das funktioniert führe ich etwas JavaScript aus:

    So. Ist so im Footer-Code unter Konfiguration > Allgemein > Seite eingefügt.

    Funktioniert prinzipiell auch.


    Nur sobald ich die Seite neu lade, ist es weg bis ich einmal scrolle.

    Wie krieg ich das denn nu hin, dass das automatisch auch nach dem F5 wieder geht? Falls ichs dumm beschrieben hab hier noch mal in Bildern. Hoffentlich verständlicher ^^


    Ich hoffe mal, dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe auch bestimmt schon ne halbe Ewigkeit nach was gesucht, aber entweder falsch gesucht oder sonst was, auf jeden Fall habe ich nichts gefunden.


    Vielleicht weiß da jemand von euch weiter wie ich das hinbekomme ^^


    Danke und mfg.

    Ich habe mein Forum mit einer max-width auf 1240px begrenzt. Jetzt zeigt sich bei mir folgendes Problem:

    Laut Woltlab's eigener .css gilt folgender Code für den .pageContainer height: 100% problematisch ist nur, dass dadurch der pageContainer aber zu klein erscheint insofern die Seite größer wird (z.B. durch Beiträge) -- siehe Anhang.

    Wenn ich nun besagtes Argument ausblende dann passt sich der pageContainer automatisch an die benötigte Größe an. Jetzt stellt sich mir nur die Frage wie kriege ich diese Standard-CSS Konfiguration so überschrieben, dass das Argument vollkommen verschwindet und besagtes Problem löst?



    Habe nach ein paar weiteren Lösungsversuchen die Lösung selbst herausgefunden :saint:


    Dazu habe ich die .pageContainer verwendet und height: auto !important; eingestellt.

    Versuch es einfach mal mit Flexbox:

    Das müsste dementsprechend noch angepasst werden (mobil via Breakpoints https://docs.woltlab.com/view_css.html#available-breakpoints), sollte aber für die gewünschte Darstellung, dass die Teammitglieder nebeneinander stehen, sorgen.

    Also das hat grundsätzlich funktioniert. Jetzt versuche ich nur noch die letzte Person (bei einer ungeraden Anzahl an Mitgliedern) wieder über die volle Seite anzeigen zu lassen. Hast du dazu vielleicht noch eine Idee?

    Moin Moin.


    Ich habe da ein "Problem" und ich kriege einfach die Lösung nicht raus. Ich habe mit allen meinen Mitteln bis jetzt probiert aber komme einfach nicht dahinter.

    Unsere Team-Seite sieht derzeit wie folgt aus:


    Alle Namen sind (standardmäßig) untereinander eingereiht. Als Referenz wie ich / wir es gerne hätten:


    D.h. alle Teammitgleider werden nebeneinander sortiert. Sollte es eine ungerade Anzahl geben wird der letzte (das "5. Rad am Wagen") wieder einzeln und in einer eigenen Reihe dargestellt.


    Vielleicht habt ihr diesbezüglich ja Ideen / Vorschläge / Lösungen oder vielleicht gibt es da ja auch ein Plugin. Ich konnte bis dato zumindest noch nichts in diese Richtung bewältigen.


    Schon mal danke für die Hilfe im Voraus! :)


    Mfg.

    Der Fix (= Version 3.1.2 pl 1) ist hier noch nicht freigeschaltet. Du kannst die Version aber gerne per Konversation bekommen, wenn es eilt.

    Das wäre grundsätzlich super, da wir derzeit sehr in Eile sind, was unser Forum angeht.


    Diese Fehlermeldung kommt jedes mal, wenn ein Benutzer auf "Like" drückt.


    Fehlermeldung: