Posts by Loapu

    Mit dem Standard-Design findest du das im Template userInformationButtons. Dort kannst du einen entsprechenden Eintrag hinzufügen. Eventuell lohnt es sich aber auch noch zu prüfen, ob der "sehende" Nutzer über das entsprechende Recht verfügt, besagten Nutzer zu bearbeiten.


    Der folgende Auszug stammt aus dem Template user und betrifft den "Benutzer Bearbeiten"-Button im Profil.

    Smarty
    {if $__wcf->session->getPermission('admin.general.canUseAcp') && $__wcf->session->getPermission('admin.user.canEditUser')}
      <li><a href="{link controller='UserEdit' object=$user isACP=true}{/link}" class="jsUserInlineEditor">{lang}wcf.user.edit{/lang}</a></li>
    {/if}

    Natürlich muss man diesen Teil noch an den entsprechenden Kontext aus dem userInformationButtons-Template anpassen aber das überlasse ich mal dir ^^

    Ich nutze die Modern Shoutbox und die funktioniert bei mir einwandfrei ^^ Auch wenn es wahrscheinlich nicht exakt der offiziellen Terminologie entspricht, kannst du dir die Versionen der WoltLab Suite als <Major>.<Minor>.<Patch> vorstellen. Somit ist es extrem selten, dass eine Patch-Version etwas an der Kompatibilität eines Plugins ändert. Bei einer Minor kommt das schon häufiger vor, ist jedoch auch nicht immer der Fall. Generell wird meistens die größte funktionierende Version angegeben. Wenn also jemand schreibt, sein/ihr Plugin funktioniert für die WoltLab Suite 5.4 sind alle Patch-Versionen miteingeschlossen. Auch wenn es selten vorkommt, sind Plugins die als Kompatibilität die Version 5 angeben mit allen Minor- und Patch-Versionen kompatibel.

    Leute, kein Grund so starr auf seiner Meinung zu beharren. WoltLab wird das Feature nicht selber einbringen und Hanashi hat dafür sogar schon vor Release einen Workaround parat, das ursprüngliche Problem ist daher ja eindeutig gelöst.


    Entschuldigt meine Stimme aus dem Off, jedoch finde ich es nicht sinnvoll eine Diskussion weiterzuführen, bei der eindeutig ersichtlich ist, dass keine Seite ihren Standpunkt wechselt.

    Probleme können auftreten. Du musst die Domain im ACP oder in der Datenbank ändern. Der Seitencache muss geleert werden, damit Änderungen sichtbar sind. Wenn möglich via ACP, ansonsten via FTP. Wenn die Domain ordentlich geändert wurde, sollten alle Threads, etc. wieder funktionieren.

    Lazar Entsprechende Fehler hatte ich bei Webgo tatsächlich noch nicht. Läuft deine Datenbank dort über MariaDB oder MySQL? Webgo möchte ja von MariaDB komplett auf MySQL umstellen, vielleicht hat das was damit zutun.


    Unabhängig davon sind dedizierte Datenbankserver garnicht mal so unklug.

    Ich kann Webgo auch empfehlen, nutze es bereits seit Jahren und bis auf die Tatsache dass sie Apache anstelle von Nginx verwenden habe ich nichts auszusetzen. ^^

    Guten Tag,


    ich versuche eine eigene Seite im CMS anzuzlegen, die mir ähnlich der Team-Seite die Mitglieder bestimmter Gruppen auflistet, die jedoch nicht zwingend Team-Gruppen sind. Kann mir jemand bei der Realisierung per Template helfen? Konkret gibt es beim Team-Template ja die Möglichkeit per $objects->getTeams() an die entsprechenden Gruppen heranzukommen. Wie könnte man sowas auf einer eigenen Seite realisieren, wo ja keine Gruppen als $objects übergeben werden?


    Im Voraus schon vielen Dank für jedwede Antwort.


    Freundliche Grüße

    Benjamin // Loapu

    Ok, habe mein Problem gelöst, indem ich folgende Variablen geändert habe:

    Code
    +------------------------------+-----------------------------+
    | @@GLOBAL.innodb_large_prefix | @@GLOBAL.innodb_file_format |
    +------------------------------+-----------------------------+
    | true                         | barracuda                   |
    +------------------------------+-----------------------------+

    Und dann für den entsprechenden Table ein ALTER-Statement durchgeführt habe:

    SQL
    ALTER TABLE `community`.`wcf1_user_option_value` ROW_FORMAT=DYNAMIC;

    Das Format habe ich auf Dynamic gestellt, da ich ja nicht jeden Tag Profilfelder hinzufüge.

    Heyho, ich habe gerade ein ähnliches Problem, nur möchte ich mein Profilfeld per Hand hinzufügen. Das Update von 3.1 auf 5.2 und jegliche Installation von Updates ging ohne Probleme daher. Das Einzige was ich gemacht habe, war meine MariaDB auf den neusten Stand, sprich Version 10.5.6 zu bringen.


    Gibt es diesbezüglich nun ein Update, wie man das Problem beheben kann?


    Danke schon mal für die Antworten :D

    Oh, das kann ich mir vorstellen. Bei uns an der Uni gibt es auch immer mal wieder Workshops und Umfragen zu solchen Themen. Die dort entstandenen Diskussionsrunden waren auch überaus interessant und informativ.

    Ich sehe das ähnlich, wenn nicht gar genau so wie ihr beiden. Jedoch ist diese Entscheidung leider nicht an uns gelegen, sondern an Itsloru. Wir können da nur aufklären und helfen.

    norse , Modelcarforum ,


    da habt ihr durchaus Recht. Auch nicht jeder ist dafür gemacht sowas zu verwalten, jedoch muss jeder mal irgendwo anfangen. Wenn Itsloru willens ist sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und sich auch langfristig darum bemüht sich das entsprechende Wissen anzueignen, sehe ich kein Problem damit, ihm zu helfen.

    Heyho, Anfrage auf DC ist raus Itsloru .


    Außerdem kann ich Felix | D1strict nur zustimmen, regelmäßige Backups sind ein Muss in einer Produktionsumgebung, dabei kann ich dir aber auch helfen. Ich kann durchaus nachvollziehen, wenn nicht alle Leute sich in diesen Bereich gut auskennen.

    Hallo Itsloru ,


    vielleicht kann ich dir ja auch behilflich sein. Um die von dir erdachte Änderung der URL-Struktur zu realisieren, brauchst du die Möglichkeit sog. vHosts anzulegen. Bitte beantworte mir die folgenden Fragen:

    • Kannst du die DNS-Records deiner Domain verwalten?
    • Liegt dein Forum auf einem Webspace oder auf eine vServer, Root-Server o.ä.?
    • Welcher Webserver wird bei dir verwendet? Apache, IIS, Nginx, etc.