Posts by CentrixDE

    Hallo,


    ich habe das WBB 4.1 und einen Exchange Server bei OVH wo ich mit beiden sehr zufrieden bin. Als ich jedoch den Mailserver bei OVH einbinden wollte und die Formatierte E-Mail Adresse verwenden wollte hat dies bei mir nicht funktioniert(Wenn ich dies Client-seitig verwende funktioniert dies allerdings schon.). Als ich dann probiert habe E-Mails ohne genannter Formatierter Adresse zu versenden hat alles super geklappt. Nun ist es allerdings so, das der Mailserver diese Funktion anbietet und laut OVH sich serverseitig nichts mehr machen lässt, da die Funktion standartmäßig freigeschaltet ist.


    Hat noch jemand diesen Bug? Bzw. wie könnte man diesen beheben?


    Gruß
    CentrixDE

    Ich möchte ein Font-Awesome Icon in die Legende einbauen(vor dem Benutzernamen). Zuerst habe ich es direkt im "Gestalltungsfeld" in der Benutzergruppe versucht und dort hat es auch wunderbar funktioniert. Jetzt möchte ich jedoch die CSS Klasse auf das Theme auslagern, da ich mehrere Themes mit jeweils verschiedenen Farboptionen haben möchte. Nun versuche ich in diesem Eingabefeld eine Class einzufügen.


    Ich hoffe ich konnte es jetzt ein wenig besser beschreiben.


    Gruß
    CentrixDE

    Hallo,


    ich möchte gerne meine Benutzer Online Legende ein wenig aufhübschen mit Icons für die jeweiligen Usergruppen... Jetzt möchte ich aber nicht alles über die lästigen einstellungen Regeln, welche in der Benutzergruppe selber festgelegt werden sondern im "Custom CSS" Reiter. Wie kann ich einfach eine Class einbinden in die Liste?


    Code
    <span class=".hoaOnline">%s</span>

    funktioniert leider nicht :(


    Gruß
    CentrixDE

    @norse Ich habe kein backup wiederhergestellt. Ich habe lediglich in der .sql Datei, welche ich damals angefertigt habe in der MySQL Workbench nach den Einträgen gesucht.


    Mein jetziges Setup ist eine normale Installation mit einer Filebase und ein paar Plugins, welche ich allerdings schon vorher verwendet habe. Ich möchte nur ungerne WBB neu installieren und die Plugins alle nochmal uploaden.


    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit in der Dateistruktur die Plugins "runterzuladen" und danach einzeln hochzuladen?


    Gruß
    CentrixDE


    Edit: Könnte es vielleicht an einem Fehler in einem Plugin handeln?

    Hallo :)


    Ich habe leider feststellen müssen, dass auf meiner WBB Installation die Mitgliederanzeige nicht funktioniert. Ich kann auf alle Unterpunkte der Mitgliederliste blicken und diese auch aufrufen, jedoch kommt beim Aufrufen der eigentlichen Mitgliederliste folgender Error im ACP:




    Ich habe die neueste Version von WBB und die Filebase auf der Version 2.0.11


    Zudem habe ich noch ein paar Plugins installiert(welche genau kann ich nicht sagen).


    Gruß
    CentrixDE

    Hallo liebe Woltlab Community,


    ich möchte gerne in meiner Forenauflistung eine Bottom Border mit 4px haben, jedoch mit einem Verlauf. Ich habe bis jetzt folgenden Code probiert:




    CSS
    .wbbCategory[data-board-id="1"] {
    	width: 98.5% !important;
    	border-bottom: 4px solid !important;
    	border-image: linear-gradient(90deg, #FF5E00 0%, #CC0C00 100%);

    Das Ergebniss:

    Die Border ist nur Rot ohne Verlauf o_O


    Was habe ich falsch gemacht? ?(


    Gruß
    CentrixDE

    Schau dir die Datei wcf/style/custom_mysterycode.less an. :)
    Sofern es sich wirklich, um mein Plugin handeln sollte.

    Danke für die Info :) Aber ich habe die Funktion vom WBB benutzt.



    In der Datenbank findest Du in der Tabelle style_variable die variableIds von "individualLess" und möglicherweise noch "overrideLess", wenn Du es benötigst (standardmäßig 95 und 96?).


    Nach diesen Einträgen kannst Du dann in der Tabelle style_variable_value filtern und erhälst dann die entsprechenden Einträge pro Stil. Das wäre dann beispielsweise

    SQL
    SELECT * FROM `wcf1_style_variable_value` WHERE `variableID` = 95

    Danke für die Information :) Da ich noch ungefähr wusste was ich da drinnen stehen hatte habe ich einfach nach einem CSS eintrag gesehen ^^


    Zwar funktioniert der Code leider nicht mehr aber dafür erstelle ich einen eigenen Beitrag :)

    Hallo :)


    Ich hatte vor einem halben Jahr ein Forum aufgebaut, in welchem ich das Theme im ACP ein wenig über "Custom CSS" eingestellt habe. Jetzt habe ich ein Forum neu erstellt und möchte diese Custom CSS gerne übernehmen. Wo kann ich die Datei finden, in welcher das Custom CSS abgespeichert wird?


    Gruß
    CentrixDE


    PS: Ich habe keine möglichkeit das alte Forum nochmals herzunehmen.

    Ach stimmt, das wollte ich ja auch nochmal per Mail anfragen :D


    Aber wäre es vielleicht nicht besser schon eine Art "Lite" Version für Testzwecke anzubieten, damit man nicht den Woltlab Support anschreiben muss und sich die genehmigung einholen muss? Zudem wäre es ja vielleicht auch möglich, dass man im Kundenkonto eine andere Domain als die für den produktiven Betrieb eingeben muss, damit der Support sehen kann, das man damit keinen Unfug treibt?

    Hallo @TimWolla Ich meinte eine Demo, welche man auf seinem eigenen Server laufen lassen kann um somit eigene Plugins, Themes, etc... ausgiebig zu testen. Ob permanent oder temporär war einfach nur mal ein Einwurf von mir :D Die "Demo" sollte wie ich schon oben geschrieben habe nur für Kunden zur Verfügung stehen vielleicht mit einer zusätzlichen "Bewerbung"?

    @Bibini Foren sind eigentlich da um sich gegenseitig zu helfen. Facebook ist dazu da andere personen kennenzulernen. Wenn es die Funktion geben würde und du mal bei einem Thema hilfe bräuchtest, wo die Person, welche dich blockiert hat die Lösung geschrieben hat, dann ist dir doch auch nicht geholfen oder?


    Zudem bleibt für private Themen ja auch immer noch die nette Konversations Funktion :)

    Guten Tag,


    und zwar habe ich derzeit eine Community im Aufbau mit einem WBB 4.1 Forum, welches ich derzeit im Produktiven Betrieb hatte(bis Wartungsarbeiten kamen)... Derzeit habe ich jedoch das Problem, das meine Developer und Admins im Produktiven Betrieb nichts am Forum testen können, da es sonst zu komplikationen kommen kann und ich nur ungern alle paar Tage das Forum für ein paar Minuten in den Wartungsmodus schalten möchte. Jetzt habe ich allerdings auch das Problem, dass durch Lizenzbestimmungen es einem Lizenzinhaber untersagt ist eine öffentlich zugängliche Testumgebung zu erstellen, welches auch eine passwortgeschützte und für Gäste auch nicht aufrufbare Website enthält.


    Mein Vorschlag wäre dies bezüglich vielleicht eine abgespeckte Version des WBB-Forums, welche wie die Demo von WBB beantragt werden muss und einen nicht abschaltbaren Passwortschutz besitzt sowie eine Begrenzung der Nutzer Accounts auf ca. 5-8 Accounts. Der Vorteil hierbei wäre es, nicht noch einmal 70 Euro für eine Lizenz auszugeben, welche NICHT JEDE PERSON besitzt, da viele dies auch als Hobby betreiben, genauso wie ich und man durch eine Community ohne Rechtliche Probleme nicht einfach 70 Euro einsammeln kann. Eine Möglichkeit wäre es diese "Testforen" auf eine bestimmte Zeit zu begrenzen oder nur für Privatkunden zugänglich zu machen um somit Geschäftskunden, welche die Kosten durch Verkäufe wiedergewinnen können keinen unfairen Vorteil bieten zu können.


    Für diejenigen, welche leider oftmals meinen, man braucht ja keine Developer, oder die Developer sollen sich einfach eine eigene Lizenz kaufen? Da kann man auch auf andere Alternativen zurückgreifen, welche diese Form der "Testforen" in Ihren Lizenzbestimmungen zulassen... Zudem möchte ich als "Admin" mich nicht um die gesamte Programmierung kümmern müssen, da es auch NUR ein Hobby ist.


    Ich hoffe einige sehen es genauso wie ich :)


    Gruß
    CentrixDE

    Hier gilt immer noch alles Spekulatius und Hörensagen etc. eine Einwandfreie korrekte Antwort kann nur ein Anwalt machen alles andere ist wayne.

    Wenn du den zweiten Abschnitt gelesen hättest, hättest du gelesen, dass ich die Information von meinem Anwalt bekommen habe...


    Außerdem bieten die Funktion abermillionen Foren, Social Media Plattformen, etc.. an(auch welche aus Deutschland!) wo man doch relativ gut sehen kann, das die Funktion rechtlich nicht verboten ist!

    Und: Auch Konversationen sind keine rechtsfreie Zone, so dass man da als Betreiber wohl oder übel tätig werden muss, sobald einem Probleme gemeldet werden, und genau das erleichtert die entsprechende Funktion.

    Was mir gerade noch einfällt... Facebook wurde ja dazu verpflichtet auch alle rechtsextremen Kommentare auch in PNS zu entfernen(Einfach das Urteil nochmal genau ansehen)! Somit sagt das deutsche Gesetzt ja nichts dagegen...