Posts by Subseven

    Nunja, bisher haben ,meiner Erfahrung nach, immer nur Kinder, die den Sinn eines Forums nicht verstehen, nach Beantwortung einer Frage die Schließung des Themas gefordert. Dass inzwischen Admins damit anfangen, finde ich sehr peinlich. Hast du dich eigentlich nie gefragt, warum dann ein Forum nicht nur aus geschlossenen Threads besteht, wie es deiner Meinung ja normal wäre? Richtig! Weil es keinen Sinn macht!


    Dann werde ich dir wohl mal erklären müssen, was der Sinn hinter einem Forum ist:


    Man muss ein Forum als virtuelle Bibliothek ansehen, wo man viele Dinge nachlesen kann. Auch Sachen, die schon weit in der Vergangenheit liegen. Ebenso aber muss man ein Thema als Diskussionsfaden sehen, wo sich alle beteiligen können. Wenn sich also Jemand für etwas interessiert, dann nutzt er im optimalen Fall die Suche. Findet er ein Thema, das er meint, schreibt er dort rein. Ansonsten hätten wir für JEDE Frage immer ein extra Thema, das eröffnet wird. Das ist aber nicht Sinn. Deiner Logik nach würde hier jeder seine Frage loswerden und nach Beantwortung würde das Thema geschlossen. Falls Jemand noch ergänzende Antworten oder zur Beantwortung Fragen hätte, müsste er wieder ein neues Thema aufmachen...das geht immer so weiter, bis hin zur Unübersichtlichkeit.


    Und genau aus diesem Grund lässt man grundsätzlich Theman offen ,falls andere Leute dazu noch etwas beizutragen haben.


    So...da ich dir als Admin jetzt mal den Sinn eines Forums erklärt habe, hoffe ich, dass du nicht zu sehr erschüttert bist. Aber so ist das nunmal. Ein Diskussionsfaden (Thread) besteht eben nicht nur aus Frage/Antowrt/Schließung, sondern das ist eine Grundlage für ALLE User, sich daran zu beteiligen.


    Und falls du dich jetzt hier mukierst, dass wir über Off Topic reden, dann ist es einfach nur der Tatsache geschuldet, dass du durch dein Verhalten als Admin etwas Aufklärung benötigst. Diese kannst du einfach so stehen lassen, oder dich wiederum darüber fürchterlich aufregen, sodass es mit dem Off Topic weitergeht.


    Aber damit du beruhigt bist, hier etwas Topic:


    Ich finde die Funktion unsinnig, Beiträge, die gegen die Regeln verstoßen, nur einzuklappen. Im Endeffekt klappt diese sowieso jeder auf und kann diesen Regelverstoß lesen. Aber genau solche Beiträge sollen eben nicht zum Nachlesen sein. Beispiel Beleidigung. Meinst du, demjenigen, der beleidigt wird, ist mit "Einklappen" geholfen? Wohl eher nicht.


    Es ist trotzdem dein Recht, soetwas bei dir im Forum umzusetzen. Aber ob Jemand sich in einem Forum anmeldet, wo alle Threads geschlossen sind und Beleidigungen jeder nachlesen kann, ist eine andere Frage.

    Du solltest eigentlich als Admin wissen, dass eine Themenschließung hier gegen den Sinn eines Internetforums wäre. Aber inzwischen habe ich eh gelernt, dass "Adminsein" nicht unbedingt heißt, dass dieser den ursprünglichen Sinn eines Forums versteht...leider. Die Leute werden immer "unwissender". -.-

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    :D

    Zusätzlich dazu kann ich aus eigener Erfahrung ( ca. 5 Anrufe täglich von verschiedenen Werbeanbietern über mehrere Wochen) empfehlen , dass auch Verlangen des Löschens seiner Nummer aus deren Liste oft zum Erfolg führt. Auf jeden Fall sollte trotzdem ein Beschwerdeformular eingereicht werden und längst nicht jeder Anbieter hält sich an den Wunsch. Allerdings wenn man schonmal Jemand in der Leitung hat, kann man das auch gleich mitteilen. Ich habe bemerkt, dass sich ein Großteil daran hält. Sicherlich werden diese Unternehmen dann die Nummer weiterverkaufen, da diese "verbrannt" sind. Aber es hilft trotzdem kurzfristig. ;)


    Eine effektive Abwehr von diesen Anbietern gibt es präventiv nicht wirklich. Nur wenn es schon zu spät ist, kann man sagen, dass die diesen Mist lassen sollen. Wer nicht mit nervigen ausländisch sprechenden Frauen reden möchte, der Definiert alle seine Kontakte und geht bei einer unbekannter oder unterdrückter Nummer nicht ran. Dann diese Nummer bei Google eingeben und prüfen, ob das eine "Abzockernummer" ist. Diese dann auf dem Telefon sperren. Da das allerdings mit etwas Arbeit verbunden ist, wäre das wohl nur sinnvoll, wenn andere Maßnahmen nicht greifen.


    Die erwähnte Ruhestörung greift nicht.