Posts by mcburn

    ich bin wahrlich nicht das was man wohl "Hardware Profi" nennen würde, aber selbst für mich ist es logisch, das das Teil frische Luft von außen zieht, statt der warmen Luft von innen.

    Schaue dir mal Videos über Airflow Gehäuse an und wie man den Radiator richtig einbaut.


    Als Beispiel kann ich dir mein Setup nennen.


    Gehäuse ein Fractal Meshify S2 Dark TG mit 2 Frontlüftern die Luft vorne reindrücken in das Gehäuse und ein Lüfter hinten der die Luft abtransportiert.


    Somit entsteht ein Überdruck im Gehäuse, da der hintere Lüfter die Masse an Luft nicht schafft, die vorne reingedrückt wird. Das Netzteil wird in dem Gehäuse unten eingebaut und der Lüfter des Netzteils zieht die Luft von UNTEN und drückt sie ins Gehäuse. Nun kommen die Lüfter des Radiators ins Spiel. Wenn ich diese nun so einbauen würde das sie die Luft reinhauen ins Gehäuse, würde bei mir ein Wärmestau entstehen. Der Radiator muss je nach Gehäuse so verbaut werden, das er die Luft vernünftig wegbringt beziehungsweise nicht einen Wärmestau erzeugt. So ist es bei meinem Gehäuse.


    Sehr Simpel erklärt wie man eine AIO Wasserkühlung einbaut wird hier erklärt


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Hier einmal ein Video zu Push Pull verfahren. Mittlerweile ist ein Airflow Gehäuse eine Wissenschaft für sich ^^


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Vernünftige Gehäuselüfter sind natürlich von Vorteil.



    Mein Airflow von meinem alten Rechner bestand daraus das mein Seitenteil auf war und ein Ventilator davor stand ^^


    Schaue dir mal in Ruhe die Videos an und überprüfe dann mal wie es bei dir aufgebaut ist. Schaue auf deine Temperaturen und baue dann mal um und überprüfe dann mal wie es ausschaut. Bei mir zum Beispiel kommt oben kühle Luft raus und meine CPU (AMD Ryzen 5600x ) läuft unter Vollast auf maximal 60 Grad und im Idle läuft die CPU auf 35 Grad und die Sockel Temperatur auf 30 Grad.


    Wie gesagt es kommt auf das Gehäuse an und was dort möglich ist. Mein Gehäuse hat da sehr viele Möglichkeiten. Wichtig ist nur das der Radiator immer so verbaut wird das er ÜBER der Pumpe liegt wegen eventueller Luft in der Leitung. Dass die Luftblase nie in der Pumpe liegt, sondern sich im Radiator sammelt. Denn ansonsten ist das der CPU Tod und der Tod der Pumpe da sie trocken läuft.



    Gruß mcburn

    Ich hab mir sagen lassen, dass Schmerzmittel die Wirkung der Impfung verschlechtern können. Aber keine Ahnung, ob dem wirklich so ist.

    Das ist korrekt. Deswegen Schmerzen, solange aushalten wie möglich und frühstens 10-12 Std. nach der Impfung etwas einwerfen. Da Schmerz und fiebersenkende Mittel die Antikörperbildung verlangsamen bzw. beeinträchtigen können. Es wird im Allgemeinen zu Paracetamol geraten. Da fiebersenkend und Schmerzlindernd. Vorausgesetzt man verträgt Paracetamol.


    Bei mir war nach der ersten Impfung nur der Arm betroffen mit Muskelschmerzen. Davon ab soll man mindestens 8std. lang keinen schweren Arbeiten nachgehen. Es wird auch davor gewarnt Alkohol zu sich zu nehmen. Dies sollte man auch mehrere Tage lang lassen wenn möglich.


    Kameraden einer befreundeten Feuerwehr meinte, es würde schon nicht so schlimm sein;) Haben danach einen Umtrunk gemacht. Ende vom Lied war das 6 Kameraden eine Woche lang flach lagen ^^


    2. Impfung war dann mit Fieber, Kopf und Gliederschmerzen und Armschmerzen begleitet. Also typische Symptome einer Grippe die aber nur 12 Stunden anhielten und so schnell wieder weg waren wie sie kamen.. Ich wurde mit Biontech geimpft.

    Meine Frau bekam Johnson und Johnson und hatte keine Symptome. Soweit ich weiß wird bei Biontech der Virus in abgeschwächter Form gespritzt so wie bei einer Grippe Impfung auch damit das Immunsystem die Antikörper selber bildet. Bei Johnson und Johnson hingegen wird der Antikörper gespritzt, wodurch eigentlich keine Symptome auftreten sollten.


    Wie dem auch sei. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich darauf. Junge Menschen neigen dazu heftiger zu reagieren wie ältere. Warum auch immer.

    Super! Und WENN der Server wieder funktionieren sollte, (was mir Schnurz egal ist) einfach die Zeile 36 wieder raus?

    Wenn es dir egal ist, warum willst du das dann wissen? Davon ab, wenn das Plugin Mist ist solltest du auch das Plugin eventuell mal deinstallieren ;)

    hoffe ich das danach diese 2 Tests pro Woche entfallen

    Jeden Tag schnelltest und am Freitag ein Test wo das Ergebnis dann den darauffolgenden Dienstag kommt. Und Termin zum Impfen brauche ich wohl erstmal nicht zu denken. Bin keine 90 Jahre alt oder Risikopatient. Muss also weiter hoffen mich nicht anzustecken.

    Richtig, vermutlich muß man so eine Premium Mitgliedschaft kaufen. Abzocke eben.

    Vorsichtig mit solchen Aussagen. Andere aus diesem Thread hatten sowas auch schon und da wurde es nicht Abzocke genannt. Davon ab hat man dann auf alles zugriff. Aber gut nenn du es Abzocke oder Whatever.

    56 min NACH einem Anruf bei der Polizei ist endlich jemand da und macht das überfahrene Kaninchen auf der Straße weg.

    Na ja Unfälle mit Personen oder Überfall, Verkehrssicherung, Autobahn und diverses anderes ist wichtiger als ein überfahrener Kaninchen.
    In der Stadt gilt übrigens gleiches ;) Zuständigkeitsbereich ist der Forst und in dem Fall die Kommune. Auch Stadtforst genannt.
    Bei überfahrenen Tieren gilt nach wie vor. Wenn keine unmittelbare Gefahr davon ausgeht, ist der übliche Dienstweg einzuhalten und vorrangig Gefahrenabwehr bei Menschen zu tätigen. Danach sind tote Tiere dran. Die Polizei macht im Übrigen nichts anderes und bringt das Tier zur Stadtreinigung die das dann entsorgt.

    Auf dem LAND ist das nichts anderes. Groß Tiere wie Wildschweine/Rehe/Fuchs etc. sind Forst. Hunde, Katzen, Kaninchen und andere Kleintiere macht die Kommune bzw. der Stadtforst. Davon ab rufen mal bei uns auf dem Land die Polizei an und sage denen die sollen nen Hasen hier abholen. Da bekommt man nur die Antwort das sie keine freien Kapazitäten haben und die Frühschicht dann die zuständigen bei der Stadt informieren.

    Da kannst du dich noch so aufregen. Aber Tiere haben nur Priorität bei der Polizei, wenn sie eine Gefahr darstellen. Verkehrsbehinderung, Menschenleben oder im schlimmsten Fall auf der Autobahn umgekippter Tiertransporter. Dann sind sie sogar befugt die Tiere zu erschießen wenn sie sich Quälen.
    Ansonsten muss die Polizei auch dort auf den Veterinär bzw. Forst warten.

    Sorry, aber der Satz ist unnötig und trägt keinesfalls zu der noch recht sachlichen Diskussion bei...

    Wenn das der einzige Einwand ist, dann ist es doch schön. Viel Spaß beim Tot quatschen wie in so anderen Themen.


    Fakt ist das die Möglichkeit da ist und genannt wurde in mywsc. Mehr nicht. NIRGENDS Steht das wir heimlich irgendwo drin rumstöbern. Aber es wird hier mehrfach unterschwellig unterstellt. Und ich darf Aluhut nicht erwähnen??? Wow


    Davon ab soll endlich mal was an dieser Ignorierfunktion gemacht werden. Wenn ich wen oder was ignoriere dann auch vollständig und nicht nur durch Ausblenden von dem Text.

    Und nochmals ..... Facebook hat diese Funktion auch (Nachricht melden) diese ist dann auch einsehbar für den jeweiligen Admin.


    Und man lese mal wie sie es dort nennen ;)


    https://de-de.facebook.com/help/968185709965912



    Quote

    (Ja laut FB sind die Unterhaltungen verschlüsselt aber spätestens, wenn ein Admin eingeschltet wird ist es keine geheime Unterhaltung mehr in dem SInne auch wenn immer noch verschlüsselt )

    Dann bitte auch bei Zuckerberg rumheulen. Sorry anders kann ich das ganze hier nicht mehr nennen.


    Nur weil wir die möglichkeit haben, heißt es noch lange nicht das wir in den PNs rumschnüffeln. Immer gleich worst Case Szenarien.


    Mir fehlt mittlerweile das Verständnis für einiges was hier Diskutiert wird. Erst lesen, dann verstehen.

    Als Admin eines Forums hast du nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten. Dazu gehören auch Pflichten wie das Ansehen von verstörenden Nachrichten an andere User, wenn sie diese dem Admin melden. Um dann weitere Schritte einzuleiten an die passenden Stellen dafür.


    Nimmt man den Passus nicht auf, schreit keine Sau danach aber dennoch besteht die Möglichkeit PNs /Nachrichten zu lesen als Admin von anderen Usern.

    Macht man es, wird man sofort Verdächtigt es zu missbrauchen.


    Weniger Facebook, Youtube und Aluhut, dafür mehr unter Menschen gehen. Dann kommt man nicht auf solche Dinge...



    Schönen Abend noch.

    Im Grunde genau das was ich schon schrieb. Nur wenn eine PN gemeldet wird und in begründeten Fällen wie Straftaten/Suizid Ankündigungen. Und dann nur an die dazugehörigen Stellen leiten.


    Weder aus Spaß drin herumschnüffeln oder aus anderen nichtigen Gründen. Auch kein Weiterleiten an Dritte.


    PN könnten, wenn dann nur zu ermittlungstechnischen Gründen eingesehen werden.

    Aber der Betreiber muss schon im klaren sein, das er sowas rechtlich nicht darf.

    In begründeten Fällen könne PN ausgelesen werden und sogar als Beweismittel weitergeleitet werden an Polizei und Staatsanwaltschaften oder andere zuständige Behörden.

    Und wie MysteryCode schon sagt, wird bei einer Meldung einer PN diese für den Admin einsehbar.


    Denke mal darüber nach, wenn du das nächste mal bei Facebook eine PN schreibst und nach einer Antwort der Gegenstelle nun die möglichkeit besitzt diese PN an Facebook zu melden. ;) Das ist nichts anderes was hier beschrieben wird.