Posts by CCHEK

    ... Ich sprech aus Erfahrung, egal ob Webserver oder Webspace. Beides total lahm bei denen.


    Seltsam bei mir waren die Webserver nie lahm . Sprechen wir von den aktuellen Angeboten?
    Oder kannst du die aktuellen Hosting und Server Angebote aus eigener Erfahrung gar nicht beurteilen?

    ...ist der Blog eine solide Sache, wenn die beiden meistgeklickten Seiten nicht ungefähr die selbe Attraktivität wie Fußpilz ausstrahlen würde

    Genial! Attraktivität wie Fußpilz!!!
    Leider verhindert das wirklich die Lust am Lesen eines Blogeintrages.

    P.S. Hätte ich einen Subaru würde ich sofort Mitglied werden.

    Mein Beileid. Aber da ist ja schon das Problem. Es nennt sich Strato und dagegen hilft nur ein Anbieterwechsel.

    Wow. Du verunglimpfst pauschal einen Anbieter und rätst dann sofort zu einem Anbieterwechsel?

    Ohne zu fragen welches Hosting Paket oder welcher Server aktuell gebucht wurde?

    Sehr gewagt und grob unfair in meinen Augen!


    Was wenn du und deine Arbeit von irgend jemand nur aus der Ferne so beurteilt würde?
    (T1N0 kann nix da hilft nur ein Mitarbeiterwechsel)

    Denk mal darüber nach...



    P.S.
    Ich hatte mit meinen Strato Servern über 15 Jahre nie Probleme !

    Kann aber auch aus eigener Erfahrung für WoltLab | fair4host.de | all-inkl.com | netcup.de | empfehlen.




    Hallo Chris


    sorry aber meine ursächlichen Anmerkungen betrafen diese Aussagen:


    ATLAS
     fragt "Worauf bezieht sich nun der Update-Preis? Welche Leistung steckt dahinter?"

    jens1o  antwortet "Das kommt noch während der Release-Phase. Also einfach abwarten"


    Und die Anmerkung von norse

    Du hast aber schon auf dem Schirm, dass mit größter Wahrscheinlichkeit Verbesserungen am WSC, die letztlich in allen Anwendungen ihre Wirkung entfalten, rein kalkulatorisch auf den Preis der einzelnen Anwendungen umgelegt werden und diesen somit beeinflussen?


    Das es das WSC 3.1 erst ab 15.01.2018 zu erwerben gibt ist mir klar weil ich lesen und verstehen kann!

    Hellseher nicht, aber die Erfahrung hier zeigt das die Leute hier um Hilfe bitten, statt im Handbuch nachzulesen oder hier mal den Menüpunkt Hilfe anzuklicken.


    Sorry aber anders herum wird ein Schuh daraus.


    Die "Leute" also zahlende Kunden müssen sich ohne Handbuch hier permanent anmelden und Fragen stellen,
    sich immer wieder permanent anmelden um zu sehen ob Antworten kamen,
    dann wieder Anfragen wenn die Antworten nicht zielführend waren und wieder auf Antworten warten.

    Statt in einem Handbuch alle Funktionen und Lösungen erklärt zu bekommen!




    ES. KOMMT. NOCH. ||


    Du kannst eh erst ab dem 15. kaufen? Und davor wird bekanntgegeben was sich getan hat. PUNKT.


    Du. musst. eh. nicht. upgraden.

    Das hatte ich doch längst erwähnt!
    Sorry aber wer lesen kann ist klar im Vorteil...


    Natürlich gibt es keinen Updatezwang was doch eh jedem bekannt ist!

    Es werden sicherlich noch Informationen folgen und davon abgesehen kann man selbst schauen was Umgesetzt wurde in dem man sich die Entsprechenden Vorschlagsforen anschaut.


    Also wird dem Kunden nicht mehr mitgeteilt welche Neuerungen das kostenpflichtioge Update enthält,

    sondern soll er doch gefälligst selber diese Informationen erforschen?
    (Und sich die fehlenden Handbücher gleich selber schreiben...)

    Eure Erklärungsversuche werden immer skurriler!


    Bitte richtig lesen und verstehen das sich meine Aussagen hierauf bezogen haben:


    ATLAS
     fragt "Worauf bezieht sich nun der Update-Preis? Welche Leistung steckt dahinter?"

    jens1o  antwortet "Das kommt noch während der Release-Phase. Also einfach abwarten"


    Und die Anmerkung von norse

    Du hast aber schon auf dem Schirm, dass mit größter Wahrscheinlichkeit Verbesserungen am WSC, die letztlich in allen Anwendungen ihre Wirkung entfalten, rein kalkulatorisch auf den Preis der einzelnen Anwendungen umgelegt werden und diesen somit beeinflussen?


    Das es das WSC 3.1 erst ab 15.01.2018 zu erwerben gibt ist mir klar weil ich lesen und verstehen kann!



    Nun man könnte auch formulieren "soll" wenn er denn "will".
    Natürlich gibt es keinen Updatezwang was doch eh jedem bekannt ist!

    Es kann doch nicht sein das die Kunden mit Updatekosten ohne zu wissen
    welchen Mehrwert das Update bringt diejenigen finanzieren die das kostenlose
    WSC nutzen.

    Vielmehr soll doch das kostenlose WSC Anreize für den Kauf der kostenpflichtige
    Woltlab Produkte setzen.

    Natürlich entwickelt kein Sozialverein das WSC und wenn es eine kostenfreie
    Version gibt dann auch aus wirtschaftlichen Gründen!

    Sonst würde es keine kostenfreie Version geben!