Posts by UdoZ

    Der unten in der Fehlermeldung genannte Benutzer existiert. Für ihn liegt zeitgleich eine fehlgeschlagene Anmeldung "Unbekannter Benutzer" vor. Allerdings steht im Protokoll der fehlgeschlagenen Anmeldungen unter Benutzername nicht nur sein Benutzername, sondern offensichtlich eine Kombination aus Benutzername und Passwort.

    Das Forum wurde vor vielen Jahren von Kunena auf WBB 4.0 umgestellt.

    Das System hat in diesem Fall vermutlich versucht das Bild automatisch zu verkleinern, wodurch zwar die Höhe gepasst hat aber immer noch die maximale Dateigröße überschritten war, wodurch es zu dieser Rückmeldung kam.

    Ja, es wurde versucht, zu verkleinern. Aber "immer noch die maximale Dateigröße überschritten" kann nicht sein. Dann müsste das Bild beim Versuch, es zu verkleinern, von 18,5KB und 500px x 472px auf über 500KB aufgeblasen worden sein.


    Das Problem scheint ein eher konzeptionelles Problem und ein Fehler in CoverPhotoAction - enforceCoverPhotoDimensions zu sein. Das CoverPhoto wird nach Höhe verkleinert. Dabei wird dann die Mindestbreite unterschritten. Diese Unterschreitung wird aber mit maxSize statt mit zu klein, zu schmal, zu niedrig oder so gemeldet:

    Code
    // check dimensions (after shrink)
    $imageData = \getimagesize($filename);
        if ($imageData[0] < CoverPhoto::MIN_WIDTH || $imageData[1] < CoverPhoto::MIN_HEIGHT) {
            throw new UserInputException('coverPhoto', 'maxSize');
    }

    Ein Bild, dessen Größe deutlich unter der erlaubten Dateigröße liegt und das die maximale Höhe überschreitet, wird beim Hochladen mit Datei ist zu groß abgelehnt. Eigentlich sollte aber eine Meldung Das Bild ist zu hoch erscheinen. CoverPhotoUploadFileValidationStrategy meldet dies aber nicht und liefert stattdessen true zurück.

    Ich nutze in einer Erweiterung Upload.js sehr ähnlich wie in z.B. WoltLab Kalender 5.3 für den Cover Photo-Upload. Upload.call und Core.inherit...

    Das funktioniert unter WSC 5.4 nicht mehr. Das Bild wird nicht geladen und in der Konsole gibt es einen Fehler:

    Wenn ich den Code durch die TypeScript-Version ersetze, funktioniert es wieder.

    500er entstammen direkt dem Webserver oder PHP. Den Grund solltest du also in deinem Apache- bzw. PHP-Errorlog entnehmen können.

    Nein, keine Einträge vorhanden.

    Ich kann die Problematik lokal nicht reproduzieren (PHP 8, FPM, nginx).

    Hier funktioniert es in einem PHP 8-System auch. Auf einem anderen mit PHP 7.3 unter Apache aber eben reproduzierbar nicht.


    Es liegt ganz offensichtlich am Aufruf von parent::createForm(); in ReauthenticationForm und dann in AbstractFormBuilderForm

    Code
    $this->form = $this->formClassName::create(\lcfirst($controller));

    Bis dahin passt alles. Mit dem Aufruf kommt 500.

    Bei einer frischen Test-Installation (Stand 07.04.21, Apache, Passwort-geschützt) mit Default-Einstellungen ist das ACP nach Abmeldung im ACP nicht mehr aufrufbar.

    https://xyz.de/acp/index.php?reauthentication/&url=... gibt einen Fehler 500 ohne Hinweis auf den Grund. Im Frontend ist inkl. An-/Abmeldung alles in Ordnung.