Posts by Betatester

    Ich muss trotzdem sagen, dass ich mir ebenfalls einen anderen Editor wünschen würde. Die Vorteile für Woltlab sind klar. Und für Updates ist das ja auch schön so. Aber der Editor kann einfach mit dem vom WBB3 nicht wirklich mithalten. Und bei einem Upgrade von WBB3 auf WBB4 ein Downgrade des Editors in Kauf nehmen zu müssen, ist für die User einfach unschön. Denn neben den Threads ist der Editor das Herzstück eines Forums.


    Neben anderen Sachen, die zufallsmäßig mal funktionieren und mal nicht, ist der Quelltextmodus ohne BBCode Buttons einfach grausam. Ich selbst und viele meiner User verwenden den Quelltextmodus, um mehr Kontrolle haben, aber nutzen trotzdem die Buttons. Jetzt muss ich denen erklären, dass das in Zukunft nicht mehr geht. Definitiv ein dickes Minus..

    Kann es sein, dass der Teilen Dialog am iPad nicht funktioniert. Ich kann ihn zwar öffnen, aber komme dann nicht in die URL Felder, so dass ich halt nichts kopieren kann, um es zu teilen.


    Bug oder Feature?


    Der Editor ist generell recht unberechenbar. Copy & Paste ist ein gutes Beispiel. Mal klappt es, mal nicht. Oder einen Abschnitt markieren und dann etwas zuvor kopiertes einfügen. Mal wird der markierte Text dadurch überschrieben, mal wird das Kopierte einfach davor eingefügt.


    Nach wie vor sehe ich im Editor noch die größte Baustelle. Denn in der finalen Version dürfte so ein unberechenbares Verhalten einfach nicht mehr vorkommen.


    Von den deaktivierten BBCode Buttons im Quellcode Modus will ich erst gar nicht anfangen. Da wird nach meinem Wissen ja nichts dran geändert. Es ist aber einfach unschön und bietet weniger Komfort als im WBB3.

    Kriegen neu hinzugefügte Teilnehmer (egal ob unsichtbar oder normal) eigentlich auch das bereits geschriebene angezeigt oder erst ab dem Zeitpunkt zu dem sie hinzugefügt wurden? Wenn die alles lesen können, wär das für mich ein weiteres Minus.

    Was sich tut, ist, dass diese Technik sehr bald wieder verschwindet. Die stößt nicht auf soviel Zuspruch, mangels Wahlmöglichkeit.


    Es mag sein, dass das Responsive Design bald wieder abgelöst wird durch etwas neues. Dennoch ist es aktuell einfach Standard und das Beste, was es gibt, wenn man eine Seite auf mehreren Endgeräten passend darstellen will. Eine Wahlmöglichkeit braucht man im Zweifelsfall nicht, da es ja normal das Ziel ist, die Website in vollem Umfang darzustellen, nur halt optisch angepasst, so dass es auf einem Smartphone weiter angenehm nutzbar ist. Da gäbe es keinen Grund auf das Desktop Design zu wechseln.

    Hab das WBB4 bisher nur lokal getestet und jetzt grad zum ersten mal auf meinem Webspace. Normale Avatare werden korrekt angezeigt, aber der Standard Avatar leider nicht. Rufe ich den Avatar direkt im Browser auf, wird er problemlos angezeigt. Im WBB4 dagegen nicht.



    So sieht es halt überall aus, wo der Avatar angezeigt werden sollte. Weiß da zufällig jemand, woran es liegen könnte? Wie gesagt. Andere Avatare bereiten keine Probleme.

    Wir haben in einigen unserer WBB3 Styles eine sogenannte "Visitenkarte" aus dem userPanel gebaut in der sich das Avatar leicht und gut via reines CSS bearbeiten lässt (Grösse, Position, ...).


    Lässt sich doch immer noch alles bearbeiten oder nicht? Oder hab ich jetzt deine Bitte / Frage falsch verstanden?


    Das einzige, was zum Bearbeiten via CSS ggf etwas ungünstig ist, ist dass gezielt die 24px / 32px Version des Avatars eingebunden wird. Will man die vergrößern, wird es ggf pixelig. Aber mehr Hürden fallen mir jetzt echt nicht ein.

    Bevor ich es vergesse... Screenshots und/oder Kopien sind kein Beweis für irgendetwas und können genau so gut gefälscht sein. Bin ich jedoch unsichtbarer Teilnehmer einer Konversation, kann ich alles komplett unzensiert und mit hoher Wahrscheinlichkeit unverändert mitlesen. Das muss nicht immer gewollt sein


    Genau das ist der Knackpunkt. Wenn jemand etwas weiter gibt ist das etwas völlig anderes als wenn jemand unbemerkt direkt mitlesen kann. Also ich wär sehr dafür, dass die Gruppenrechte übernommen werden. Für mein Forum werde ich es so oder so einbauen.

    Einfacher als die ganzen Überlegungen für eine Alternative wär es doch einfach ein gescheites Layout zu basteln. Wenn euch die jetzige Ansicht auf mobilen Endgeräten nicht gefällt, dann ändert es doch einfach. Man kann doch alle CSS Angaben überschreiben und sich ein völlig eigenes mobiles Layout erstellen.


    Es ist halt mit Arbeit verbunden. Man kann halt nicht erwarten, dass es wie durch Zauberhand jedem gefällt. Da muss man schon selbst Hand anlegen.

    Das würde mich als Benutzer dann ziemlich nerven, wenn es ständig ein Popup geben würde. Also da sollte man extrem vorsichtig sein, bevor man sowas plant. Erweckt auch den Eindruck, dass man sofort nachzuschauen hat, was da für ne Antwort gekommen ist. Halt weil das Popup quasi dazu auffordert. Fände ich eher unschön.


    So wie es jetzt ist, finde ich es schon gut. Eine Live Aktualisierung wär natürlich das Optimum, aber passt schon so wie es ist.

    Wenn ich jemand folge kann dieser MEINE Daten sehen??? Das ist nicht der Fall! Ich werde über seine Aktivitäten informiert, aber das war's auch schon, und da ist nichts mit wechselseitig oder so.


    Guck doch in deinen Profil Einstellung zur Privatsphäre. Da kann man das ja hier und da einstellen, wer was sehen kann. Und halt auch "Benutzer, denen ich folge".