Posts by Geronimo

    Wir haben uns heute im Chat getroffen um unsere Vorstellungen auf einen Nenner zu bringen. Sinnvoll wäre eine Kombination aus Kategorien (klassischer Webkatalog), Tags (moderne Web-2.0-Dienste wie Mister Wong) und einer Suchfunktion. Eine als Ergänzung zu einem Forum gedachte Linkliste benötigt eigentlich keine Kommentarfunktion. Hilfreich wäre aber eine Bewertung der Einträge (wie im Forum über intuitiv zu bedienende Sternchen). Noch im Sommer dieses Jahres wird sich voraussichtlich ein von uns allen geschätzter Programmierer an die Arbeit machen. Bis dahin sollte auch das WBB 3.1 ausreichend getestet sein. Wir haben uns entschlossen zu warten.

    Wobei hier ja die Frage aufkommt... was nimmt denn so viel Platz weg? Diese Unterschiede sind immer wieder erstaunlich :)

    Die zehn Gigabyte sind etwas übertrieben. Windows XP lässt sich auch auf Datenträgern mit einer Kapazität von nur zwei Gigabyte problemlos installieren.

    Du hast meinen Vorschlag aufgegriffen. Klasse! Die Linkliste sollte möglichst als Plugin für das WBB und nicht als separate Endanwendung umgesetzt werden. Das ist für den Forenbetreiber deutlich übersichtlicher und ermöglichst außerdem eine bessere Integration in das WBB. Die von euch genannten Funktionen sind eine gute Basis. Die Linkliste sollte natürlich auch durchsucht werden können. Außerdem wäre es klasse wenn man die Einträge mit Tags versehen könnte. Wichtig ist mir vor allem eine gute Anpassbarkeit. Wer beispielsweise keine Auflistung der neuesten / beliebtesten Links möchte sollte diese über das ACP abschalten können. Wie bereits gesagt: Eine gute Linkliste wäre mir bis zu 100 Euro wert.

    Ich verwende lieber zwei oder drei Apps die für ihren Einsatzzweck optimiert sind, anstatt eine die alles können will.

    Für Windows sind mit deutlichem Abstand am meisten Programme verfügbar. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Erfreulicherweise sind gerade die von dir bevorzugten sehr spezialisierten Programme meist sogar kostenlos erhältlich. ;)

    Danke für den Tipp. Ich habe mir die Informationen aus mehreren Themen zusammengesucht. In der Tabelle wcf1_page_location habe ich einen neuen Datensatz mit locationID 38, locationPattern index.php?page=Books (die bei den anderen Datensätzen vorhandenen Backshlashes werden leider nicht übernommen), locationName wcf.usersOnline.location.books (ist das die noch anzulegende Sprachvariable? Sprachvariable habe ich angelegt und mich dabei an der Karte orientiert) und der packageID 31 (mangels eigener ID die des Forums). Ein classPath scheint nicht unbedingt notwendig zu sein. Passt das so? In der »Wer ist online?«-Liste sieht man noch immer nicht wo sich die Benutzer befinden. Funktioniert! Nachdem ich die Cache-Verzeichnisse geleert habe. :)

    Hallo,


    in der »Wer ist online?«-Liste wird angezeigt wo sich der Benutzer gerade aufhält. Wie kann ich diese Liste um weitere Orte ergänzen oder nachsehen welche Orte bereits vorhanden sind?


    Beste Grüße


    Gerhard