url rewrite nach Wechsel von WBB 2.3.6 auf Suite 5.4.8

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.4

    Hallo zusammen,


    es steht ein Wechsel von WBB 2.3.6 auf Suite 5.4.8 inkl. Domain Änderung an. Da ich in der Vergangenheit mit dem URL Rewrite eher auf Kriegsfuß stand, frage ich lieber noch mal nach, wie der beste Weg aussieht.


    Das alte Forum liegt im Stammverzeichnis http://www.altes-forum.de

    Im neuen Forum liegt der Core im Stammverzeichnis und die Foren App im Ordner Forum http://www.neues-forum.de/forum/.


    Zur Anwendung kommt die Regel aus dem Handbuch. Soweit habe ich es verstanden.


    Aber wo muss die .htaccess liegen? im Stammverzeichnis oder im Order /forum/? Und leite ich die alte Domain auf das neue Stammverzeichnis um oder auf /forum/


    Wäre es damit dann erledigt, oder muss ich noch etwas beachten?


    Achso, die alte Domain lief bisher auf http und die neue mit SSL auf https.


    Vielen Dank bis hier her.

    Grüße

    Edited once, last by Palmbeach ().

  • Wäre es damit dann erledigt, oder muss ich noch etwas beachten?

    Nein, die URLs der Threads haben sich ja auch alle geändert. Die kann man umschreiben, aber je nach dem was du vorher hattest (mit SEO oder ohne usw.) ist das eben unterschiedlich. Ich habe es damals bei Woltlab beauftragt., weil ich die URLs schon im wbb2.3.6 umgeschrieben hatte. Es ist aber wichtig, weil sonst interne Links nicht mehr gehen und auch Google alle indizierten Seiten aus dem Index wirft.

    Liebe Grüße
    Susi

    Edited once, last by Susi ().

  • Hallo Susi. Ich weiß, ich bin mir der Bedeutung des Rewrites durchaus bewusst.

    Ich werde das auch an Woltlab abgeben. Danke für den Tipp. Habe dazu grade eine Anfrage geschrieben.

  • Das habe ich tatsächlich schon ausprobiert und es klappt nur teilweise. Die internen Links gehen soweit. Auch wenn ich nach indexierten Themen über die Suchmaschine suche, funktionieren viele Links, aber ebend nicht alle. :/


    Und ich muss die alte Domain auf das Forenverzeichnis umleiten und die .htaccess ebenfalls ins Forenverzeichnis legen. Mach ich das nur ins Hauptverzeichnis, geht keine Umleitung.


    Bevor ich da weiter herum experimentiere, lass ich das lieber die Profis machen. :)

    Edited once, last by Palmbeach ().

  • Ja, so hatte ich das auch gesehen. Und wenn dir später noch was auffällt was doch nicht geht, weißt du auch wer da schnell Abhilfe schaffen kann :) .


    Dann mal frohes Upgrade. Ich war so froh als ich den Wechsel durch hatte, wenn das nun auch schon lange her ist. Die neue Software ist schon um längen komfortabler für die User und den Admin.


    Meine Erfahrungen hatte ich auch mal zusammen geschrieben. Ich war nur schon auf 4.1 gewechselt. Vielleicht findest du noch etwas, was du vorher auch lieber nochmal genau ansiehst, bevor du dann den Import machst.


    Einiges was seinerzeit fehlte ist aber inzwischen auch im Standard enthalten.


    Liebe Grüße
    Susi