Import vBulletin

  • Liebe Community,


    ich möchte mein vBulletin Forum 5.64 auf eine andere Forensoftware migrieren. Kann man diese vBulletin Version in die WoltLab Suite integrieren und welche Daten können übernommen werden?


    Funktionieren die url-rewrite Regeln danach richtig?


    LG


    Christoph

    • Official Post

    Hallo Christoph,


    eine Migration von vBulletin 5.6 wird von uns unterstützt. Es können dabei die folgenden Dateien übernommen werden:

    • Benutzer (inkl. Gruppen, Ränge, Follower, Gästebuch, Avatare)
    • Private Nachrichten/Konversationen (inkl. Dateianhänge)
    • Foren (inkl. Themen, Beiträge, Dateianhänge, Abonnements)
    • Umfragen
    • Likes/Reaktionen
    • Labels
    • Smileys
    • Blogs (inkl. Kategorien, Dateianhänge, Kommentare)
    • Galerien (inkl. Alben, Kommentare, Likes/Reaktionen, Markierungen)


    Die URLs können über entsprechende Rewrite-Regeln umgeleitet werden, für die "Standard"-Einstellungen von vBulletin 5.x bieten wir bereits vorgefertigte Regeln an.



    Anschließend möchte ich noch darauf hinweisen, dass wir inzwischen mit der „WoltLab Cloud“ auch ein eigenes Hosting für die Software anbieten. In der WoltLab Cloud werden Updates für die Software automatisch eingespielt, der Technik-Teil entfällt somit vollständig. Zudem entfallen alle Kosten für Lizenzen bzw. Lizenz-Updates, da diese im Hosting-Preis bereits enthalten sind. Eine Migration von vBulletin 5 würde beispielsweise direkt von uns durchgeführt werden.

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

  • Hallo Alexander,


    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe schon vor ein paar Monaten mal eine Woltlab Testversion genutzt und bin von dieser Lösung begeistert. Mein damaliges vBulletin 4.25 hat einwandfrei funktioniert und ich musste dann wegen einem veralteten php auf vBulletin 5.6 wechseln. Seit diesem Upgrade funktioniert fast nichts mehr in meinem Forum und der Support von vBulletin ist eine Katastrophe.


    Ich schaue jetzt mit meinem Forenkollegen im Vorstand und melde mich dann bei dir direkt per Email.


    Herzlichen Dank und mfg


    Christoph