Angezeigte Besucherzahlen

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.3

    Guten Morgen,


    ich kenne grob die Aufrufszahlen meiner Webseite, aber so gut wie hier angezeigt sind sie definitiv nicht. Habe das jetzt noch ein bisschen beobachtet. Als ich zuerst geguckt habe, waren es > 4.000, einmal den Browser aktualisiert und dann war es der Screenshot. Danach sank es mit jedem weiteren aktualisieren. Der Betroffene Zeitpunkt ist von 09:58 Uhr bis zur Veröffentlichung dieses Posts. Im Moment zeigt es 2.300 an.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Und was genau meinst du, ist nun der Fehler?


    Gezählt werden alle Besucher, die aktuell eine aktive Sitzung haben (ich meine, im Standard sind es 15 Minuten, nach denen die Sitzung beendet wird, wenn ein Benutzer nicht mehr aktiv ist). Innerhalb der letzten 15 Minuten gab es demnach so viele unterschiedliche Besucher. Das können auch Bots sein, die vom System nicht als solche erkannt werden.

  • Das können auch Bots sein, die vom System nicht als solche erkannt werden.

    Ich hatte neulich über Wochen hinweg immer wieder eine Armada an unauffälligen meist deutschen IPs, die jeweils 4-5 Threads offen hatten, immer Chrome. Vermutlich ein Add-On, welches fremdging.

  • Und was genau meinst du, ist nun der Fehler?

    Ich habe zu keinem Zeitpunkt mehrere Tausend Seitenbesucher. Normal sind 10-50, Wegen mir an nem schönen Samstag auch mal 100-200, was aber eher nicht der Fall ist. Wiederum mehrer Tausend ist einfach unrealistisch und sieht mir nach einem Bug aus.



    Ich hatte neulich über Wochen hinweg immer wieder eine Armada an unauffälligen meist deutschen IPs, die jeweils 4-5 Threads offen hatten, immer Chrome. Vermutlich ein Add-On, welches fremdging.

    Kann ich, als WoltLab Kunde das irgendwie selbst diagnostizieren? Würde mir eigentlich gerne den unnötigen Server-Traffic sparen.

    EQpassion, die Community rund um den elektrischen smart.

    Edited once, last by MineCooky ().

  • Klicke mal auf Benutzer online und schaue nach, welcher UserAgent bzw. welche IP-Adresse hinter diesen Besuchern steckt. Mit Hilfe einer Suchmaschine deiner Wahl kannst du anhand dieser Informationen herausbekommen um welche Art von Besuchern es sich handelt und diese ggf. blockieren.


    Es ist definitiv kein Bug in der Software!

  • Mittlerweile hat es sich wieder beruhigt. Aber wenn ich das nächste mal sowas habe, werde ich das machen. Danke Euch. :)

    EQpassion, die Community rund um den elektrischen smart.

    • Official Post

    Hallo,


    ein derartiger Anstieg ist typisch für Aufrufe durch Bots mit wechselnden IP-Adressen, so dass diese in einem überschaubaren Zeitfenster eine hohe Anzahl an separaten Aufrufen erzeugen können. Technisch basieren diese inzwischen oftmals auf "Headless Browser", d.h. per Skript gesteuerte Browser ohne Anzeige, so dass sich diese exakt wie ein richtiger Browser verhalten. Dies macht eine automatische Erkennung und Filterung bei einzelnen Anfragen kaum möglich, da sich diese nicht von einem normalen Besucher unterscheiden. Erst bei folgenden Aufrufen kann das Verhalten beobachtet und kategorisiert werden, auf Grund der wechselnden IP-Adressen bleibt die (logische) Wiedererkennung allerdings aus.

  • Der Vollständigkeit halber:

    Eben ca. 70-80 solcher Crawler gesehen. "Browser: clark-crawler2/Nutch-1.19-SNAPSHOT" und mit der IP 3.144.32.178.


    Edit:

    Und 5-10 min später das Gleiche nochmal.

    EQpassion, die Community rund um den elektrischen smart.

    Edited once, last by MineCooky ().

  • Ist wie gesagt nichts Ungewöhnliches, das tritt in "Spitzenzeiten" immer mal auf und wirst Du öfter beobachten können.


    Inzwischen ist es auch nicht mehr so, dass NUR Suchmaschinen Crawler/Spider unterwegs sind, sondern mehr und mehr Bots von "kleineren" Diensten, sozialen Netzwerken und "sonstigen Interessenten" an Deinen Inhalten und möglichen (auch Benutzer-)Daten.

    Weshalb ich u.a. auch empfehlen würde, die Einsicht von Benutzer-Accounts für Gäste per default zu deaktivieren (und nicht wie hier aktiv zu lassen). Je nach Art & Inhalt der dort angezeigten Profilfelder könnten sich dort interessante Informationen befinden, die nicht nur für menschliche Gäste, sondern gerade auch für Bots von Interesse sein könnten.


    Vorteil wäre allerdings, dass auch die Anzeige der "letzten Aktivität" aus einem Link besteht und somit durchaus auch positive Auswirkungen haben kann, wenn ein Bot "zufällig" ein Profil indexiert bzw. aufruft.

    Gruß

    Jörg

    (Jaydee)