Geburtstage für Gäste Ausblenden

  • Ich würde mir persönlich aus gründen des Datenschutzes gerne die Funktion wünschen die Geburtstage im Kalender für Gäste auszublenden.


    Nach kurzer Rücksprache mit Marcel Werk ist das über die Benutzergruppenrechte Technisch nicht möglich.


    Daher wäre mein Vorschlag ein dediziertes Preset für Gäste zu nutzen, das genauso im ACP eingestellt werden kann wie es aktuell mit Registrierten Accounts vorhanden ist.

    Oder mit der Option "Login erzwingen" verknüpft wird.

    Damit diese Daten erst sichtbar werden nach dem auch der Account im Status "aktiv" ist (E-Mail bestätigt oder durch einen Administrator aktiviert, nach der Registrierung)


    Aufgefallen ist mir dies als ich die Option "Login erzwingen" aktiviert habe und inaktive Accounts (E-Mail nicht bestätigt bzw. vom Admin noch nicht aktiviert) somit zugriff auf die Geburtstage der Community hatten.

  • norse also diese Änderung Funktioniert nur für Gäste ohne Account. :(

    Nicht wie gewünscht ebenfalls für inaktive Accounts die aufgrund ihres inaktiven Status (Erweiterte) Gäste Rechte genießen.

    Edited once, last by paddyad ().

  • Das hattest Du leider bisher nicht verraten. Aber auch das sollte sich machen lassen.


    Ungetestet:


    Smarty: daily.tpl
    {if CALENDAR_ENABLE_BIRTHDAY_DAY && $day->getBirthdays()|count $__wcf->getUser()->userID && !$__wcf->getUser()->activationCode}





    Gruß norse

  • danke für die Hilfe

    Folgende Änderungen habe ich nun vorgenommen


    Code: calender.tpl
    {if CALENDAR_INDEX_ENABLE_BIRTHDAY_MONTH && $__wcf->user->calendarShowBirthdays != 'nobody' && $day->getBirthdayCount()&& $__wcf->getUser()->userID && !$__wcf->getUser()->activationCode}


    Code: daily.tpl
    {if CALENDAR_ENABLE_BIRTHDAY_DAY && $day->getBirthdays()|count && $__wcf->getUser()->userID && !$__wcf->getUser()->activationCode}


    Code: weekly.tpl
    {if CALENDAR_ENABLE_BIRTHDAY_WEEK && $day->getBirthdays()|count && $__wcf->getUser()->userID && !$__wcf->getUser()->activationCode}

    Edited 2 times, last by paddyad ().