Update: WoltLab Suite 5.4.2

    • Official Post

    Wir haben soeben Updates für unsere Produkte freigegeben:

    • WoltLab Suite 5.4.2

    Stabilitäts- und Fehlerbehebungsversionen (auch bekannt als "minor releases"), beseitigen ausschließlich Fehler in der aktuellen Version und führen keine neuen Funktionen ein. Es wird ausdrücklich empfohlen diese Updates anzuwenden.

    Aktualisierung einer bestehenden Installation

    Öffnen Sie die Administrationsoberfläche und rufen Sie den Menüpunkt Konfiguration > Pakete > Pakete auflisten auf. Klicken Sie dann auf den Button Updates suchen, diesen finden Sie rechts oberhalb der Paketauflistung.

    Bedeutende Änderungen

    Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.

    WoltLab Suite Calendar

    • Das Exportieren eines leeren Kalenders führte zu einer Fehlermeldung. 5.4

    WoltLab Suite Forum

    • Eine neue Einstellung Standardwert für „Offizielle Beiträge“ wurde hinzugefügt. 5.4
    • Der Aufruf eines Themas war unter bestimmten Umständen sehr langsam. 5.4
    • Themen ohne Beiträge führen beim Aufruf nicht mehr zu einer Fehlermeldung. 5.4

    WoltLab Suite Core

    • Fehlerhafte Eingaben in Berechtigungen für Dateigrößen konnten unter PHP 8 zu einer Fehlermeldung führen. 5.4
    • Bei einer Neuinstallation wird Imagick nur dann als Grafik-Bibliothek vorausgewählt, wenn die WebP-Unterstützung enthalten ist. 5.4
    • Die Feldbezeichnung beim Invertieren von Berechtigungen für Seiten und Boxen war beim Editieren fehlerhaft. 5.4
    • Das Invertieren von Berechtigungen wird ignoriert, wenn die Seite oder Box für jeden sichtbar ist. 5.4
    • Die Rich Embeds werden in der AMP-Ausgabe unterdrückt. 5.4
    • Hochgeladene WebP-Dateien werden an mehr Stellen korrekt als Bild erkannt. 5.4
    • Die Einträge der obersten Ebene des ACP-Menüs sind jetzt wieder in voller Fläche klickbar. 5.4
    • Die Hintergrundfarbe mancher Elemente war in der mobilen Ansicht fehlerhaft. 5.4
    • Die Migration der Mehrfaktor-Daten aus dem Plugin von Hanashi Development während des Upgrades von WoltLab Suite 5.3 ignoriert die Überreste von Daten bereits gelöschter Benutzer. 5.4
    • Die Account-Sicherheit konnte nicht aufgerufen werden, wenn der Benutzer eine aktive CLI-Sitzung besitzt. Derartig fehlerhafte Sitzungen werden während des Updates gelöscht. 5.4
    • Die Erzeugung der WebP-Variante des Stil-Titelbilds während des Upgrades von WoltLab Suite 5.3 ignoriert nun fehlende Titelbilder und korrigiert die Informationen in der Datenbank. 5.4
    • Nachrichten ignorierter Benutzer konnten bei deaktiviertem Debug-Modus nicht aufgeklappt werden. 5.4
    • Smiley-Titel mit einem " führen nicht mehr zu einer Fehlermeldung. 5.4
    • IPv6-Adressen in der Sitzungsliste der Account-Sicherheit wurden in seltenen Fällen irreführend maskiert. 5.4
    • Der Cursor wird nach dem Einfügen von Text unter iOS bzw. Safari unter macOS jetzt korrekt platziert. 5.4
    • Ein Problem beim wiederholten Versuch zum Einfügen eines Links wurde behoben. 5.4
    • Das Erstellen von Beiträgen als Gast ist bei aktivierten reCAPTCHA ist jetzt auch dann möglich, wenn die Eingabe des Benutzernamen initial fehlerhaft war. 5.4
    • Für Entwickler: tsc gibt keine Fehlermeldungen beim Kompilieren des TypeScripts mehr aus. 5.4
    • Für Entwickler: Die PHP-basierte DDL-API verhält sich beim Umbenennen von Datenbankspalten nun idempotent. 5.4

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH