+Artikel

  • Hallo,


    bisher können Artikel nur normal erstellt und von allen Benutzern gelesen werden. Für all diejenigen die jedoch ein Newsportal o.ä. betreiben, wäre ein Plugin oder die interne Erweiterung des Artikelsystems durch so genannte +Artikel von weiteren Nutzen. Beispiel: WAZ.de (Dank an @SgtKaneki für den Hinweis). Mit solchen +Artikeln könnten besondere oder aufwendig recherchierte und geschriebene Artikel den Lesern dazu bewegt werden, entweder für das lesen solcher Artikel zu zahlen, zu spenden oder aber zu mehr Initiative wie das schreiben von Beiträgen, etc. bewegt werden. Tritt dies in Kraft, so könnte der Benutzer in eine gesonderte Benutzergruppe wandern und diesem somit den Zugang zu den +Artikeln zu gewähren.


    Beispiel zum Ablauf eines +Artikels:

    1. Der Benutzer / Gast liest auf der Startseite eine Artikelvorschau, mit den Vermerk +Artikel und folgt dieser
    2. Der Benutzer / Gast liest kann die erstenxyz-Zeilen des +Artikels lesen, bis
    3. Der Benutzer / Gast auf eine Information stößt in welchen hervor geht, dass +Konto erforderlich is
    4. Der Benutzer / Gast erfüllt die erforderlichen Voraussetzungen und wird automatisch für +Artikel freigeschaltet

    Vergleichsweise sind solche +Artikel auch auf diversen bekannten Zeitungsportalen (Beispiel: WAZ.de) zu finden. Persönlich würde ich dies als eine Bereicherung der Suite ansehen und entsprechend eine solche Funktion auch begrüßen.


    Gruss,
    Andreas


    PS: Diese Funktion wäre bei der Umsetzung auch für andere Apps wie Filebase-Einträgen, Galerie-Einträgen, Blog-Beiträgen, etc. ggfls. von nutzen.

    _________ Belarusinfo.de _________

    Informationen, Nachrichten und Diskussionsforum zu Belarus (Weißrussland)

    Edited once, last by Belarus: Beitrag bezüglich Unverständlichkeit angepasst. ().

  • Lässt sich das nicht jetzt schon relativ einfach bewerkstelligen, indem solche Artikel innerhalb einer eigenen Kategorie mit entsprechender Zugriffsberechtigung erstellt werden?





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Lässt sich das nicht jetzt schon relativ einfach bewerkstelligen, indem solche Artikel innerhalb einer eigenen Kategorie mit entsprechender Zugriffsberechtigung erstellt werden?

    Ja, das ist korrekt. Ich gehe aber davon aus dass der TE sich eine Funktion wie bei den derzeit gängigen Portalen vorstellt, dass die ersten 1-2 Absätze für jeden einsehbar sind, dort dann allerdings die Meldung erscheint "Jetzt weiterlesen mit XYZ"


    (Beispiel: https://www.waz.de/sport/fussb…trategen-id232883993.html )


    Würde eine solche Funktion unterstützen.

  • Das geht so aus dem Startbeitrag für mich nicht hervor.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Was hat das nun mit dem Vorschlag zu tun?





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Für mein Verständnis geht es hier um die vorgeschlagene Funktion als solche und nicht darum, wie man sich das Lesen der Artikel vergüten lässt.





    Gruß norse

    Zugang zu meinen Arbeiten und dem dazugehörigen Support bekommt Ihr bei Interesse hier.

  • Lässt sich das nicht jetzt schon relativ einfach bewerkstelligen, indem solche Artikel innerhalb einer eigenen Kategorie mit entsprechender Zugriffsberechtigung erstellt werden?

    Das ist sicherlich möglich, jedoch müsste dann jede vorhandenen Kategorie (Beispiel: Wirtschaft) mit einer +Kategorie dupliziert werden. Wenn allerdings schon mehrere Kategorien vorhanden sind, würde dies zum einen schnell unübersichtlich werden und des weiteren würden diese auch alle in der Kategorien-Box aufgelistet werden und somit den Benutzer ggfls. verwirren.

    Ich gehe aber davon aus dass der TE sich eine Funktion wie bei den derzeit gängigen Portalen vorstellt, dass die ersten 1-2 Absätze für jeden einsehbar sind, dort dann allerdings die Meldung erscheint "Jetzt weiterlesen mit XYZ"


    (Beispiel: https://www.waz.de/sport/fussb…trategen-id232883993.html )

    Das ist korrekt! Danke an dieser Stelle für die Klarstellung :thumbup:

    Das geht so aus dem Startbeitrag für mich nicht hervor.

    Entschuldige, wenn der Startbeitrag zu diesem Thema unverständlich ausgedrückt wurde, aber es geht in der Tat um genau das was SgtKaneki zuvor geschrieben hat.

    Für mein Verständnis geht es hier um die vorgeschlagene Funktion als solche und nicht darum, wie man sich das Lesen der Artikel vergüten lässt.

    Das ist so nicht korrekt, denn wie bereits im Startbeitrag geschrieben wurde, sollten die +Artikel damit verbunden sein, dass besondere oder aufwendig recherchierte und geschriebene Artikel den Lesern dazu bewegen, entweder für das lesen solcher Artikel zu zahlen, zu spenden oder aber zu mehr Initiative wie das schreiben von Beiträgen, etc. bewegt werden.

    Weil es da unter anderem um bezahlte Beiträge geht.

    Nicht Beiträge, sondern Artikel ;)

    Gruss,
    Andreas

    _________ Belarusinfo.de _________

    Informationen, Nachrichten und Diskussionsforum zu Belarus (Weißrussland)

  • oder die interne Erweiterung des Artikelsystems durch so genannte +Artikel von weiteren Nutzen

    Zumindest dafür, also dass eine solche Funktion/Erweiterung generell Einzug im System erhält, gibt es sogar auch einen Vorschlag im entsprechenden Forum :)


  • Zumindest dafür, also dass eine solche Funktion/Erweiterung generell Einzug im System erhält, gibt es sogar auch einen Vorschlag im entsprechenden Forum

    Klingt ebenfalls Interessant, aber da UdoZ sein Projekt dazu eingestellt hat und TitusK sich in dem von Dir genannten Beitrag noch nicht weiter dazu geäußert hat, betrachte ich das Thema zu +Artikeln als noch nicht gelöst/umgesetzt oder ähnlichen. Dennoch Danke für Deinen Hinweis auf den Thema, welches zudem auch dort von mir beantwortet wurde.


    Gruss,
    Andreas

    _________ Belarusinfo.de _________

    Informationen, Nachrichten und Diskussionsforum zu Belarus (Weißrussland)

  • Ich würde das auch gern für die Artikel begrüßen. Gerne auch mit der Option, dass nicht unbedingt Geld gezahlt werden muss, sondern eine Registrierung ausreicht.

  • Klingt ebenfalls Interessant, aber da UdoZ sein Projekt dazu eingestellt hat und TitusK sich in dem von Dir genannten Beitrag noch nicht weiter dazu geäußert hat, betrachte ich das Thema zu +Artikeln als noch nicht gelöst/umgesetzt oder ähnlichen.

    Das ist dort ja auch ein Vorschlag für die offizielle Seite, also primär, dass eine solche oder ähnliche Funktion direkt Einzug in einer der neuen Versionen direkt von WoltLab kommt. :) Die Hinweise auf die Drittentwickler war ja nur zur Info, dass es da mal was gab oder gibt. Dein Thema hier ist ja primär an die Drittentwickler gerichtet.

  • Das ist dort ja auch ein Vorschlag für die offizielle Seite, also primär, dass eine solche oder ähnliche Funktion direkt Einzug in einer der neuen Versionen direkt von WoltLab kommt. :) Die Hinweise auf die Drittentwickler war ja nur zur Info, dass es da mal was gab oder gibt. Dein Thema hier ist ja primär an die Drittentwickler gerichtet.

    Ob nun offiziell Seitens Woltlab oder aber Seitens Drittanbieters soll mir letztlich eigentlich egal sein. Wobei es aus meiner Sicht für Woltlab selbst kein Fehlschuss wäre. Aber das muss Woltlab selbst entscheiden, was intrigiert wird oder nicht. Wenn sich jedoch ein Drittanbieter dafür entscheidet eines gleichen zu entwickeln und anzubieten bzw. zu verkaufen, so soll mir das auch recht sein. Zwar wäre es auch möglich des gleichen auf kurz oder lang selbst anzugehen, aber da sind mir im Moment aus privaten Gründen die Hände gebunden, so das hier die Anfrage gestellt wurde, welche letztlich in dieser Rubrik nicht zwingend an Woltlab selbst gerichtet sind.

    Dies ist mit dem Plugin, was ich rumliegen habe, theoretisch möglich.

    Bitte um Detail der Möglichkeiten ;)
    Benutzergruppenzuordnung nach Zahlung, nach Spenden oder nach manueller Zuordnung? Artikel können für nicht Abonnenten rein gar nicht, nur zum teil (ausgeblendet) oder vollständig gelesen werden? Overlay-Window bei unbefugten Lesern mit der Info zum Beitritt der Benutzergruppe mit entsprechenden Rechten gegen Zahlung, Spende oder ähnlichen? Etc. Bitte um genauere Angaben. Danke! :thumbup:


    Gruss,
    Andreas

    _________ Belarusinfo.de _________

    Informationen, Nachrichten und Diskussionsforum zu Belarus (Weißrussland)

  • Benutzergruppenzuordnung nach Zahlung, nach Spenden oder nach manueller Zuordnung?

    Das muss über eine extra Erweiterung wie z.B. den Shop von VieCode gemacht werden.


    Artikel können für nicht Abonnenten rein gar nicht, nur zum teil (ausgeblendet) oder vollständig gelesen werden?

    Genau.

    Overlay-Window bei unbefugten Lesern mit der Info zum Beitritt der Benutzergruppe mit entsprechenden Rechten gegen Zahlung, Spende oder ähnlichen?

    Es erscheint dann eine Box, die man individuell durch eine Templateanpassung ändern kann.

  • TitusK
    Vorab vielen Dank für die Informationen :thumbup:

    Dann werde ich mal gespannt auf Dein Ergebnis / Plugin warten.


    Gruss,
    Andreas

    _________ Belarusinfo.de _________

    Informationen, Nachrichten und Diskussionsforum zu Belarus (Weißrussland)

  • Belarus ich habe da mal was umgesetzt

    Ich hoffe das ist genau das was du suchst. :)


    Die Benutzergruppen kannst du ganz automatisch wie im Produkt beschrieben über die Automatische Gruppenzuordung oder aber auch für bezahlte über die Bezahlte Benutzergruppen oder den VieCode Shop machen.