PHP Fehler

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.4

    Hallo Community,


    ich bin gerade dabei meinen Datenbank von einem Provider zum anderen Provider per phpMyAdmin zu spielen. Beim Einspielen kam folgender Fehler, den ich gerne an die Fachleute unter euch weiterleiten möchte.


    MySQL meldet: Dokumentation


    #1050 - Tabelle 'calendar1_cover_photo' bereits vorhanden


    Im Detail:


    ---- Datenbank: `usr_web27933594_3`---- ------------------------------------------------------------ Tabellenstruktur für Tabelle `calendar1_cover_photo`--CREATE TABLE `calendar1_cover_photo` ( `coverPhotoID` int(10) NOT NULL, `eventID` int(10) DEFAULT NULL, `userID` int(10) DEFAULT NULL, `time` int(10) NOT NULL, `fileExtension` varchar(4) COLLATE utf8mb4_unicode_ci NOT NULL, `fileHash` char(40) COLLATE utf8mb4_unicode_ci NOT NULL) ENGINE=InnoDB DEFAULT CHARSET=utf8mb4 COLLATE=utf8mb4_unicode_ci


    Was genau ist hier passiert?


    Vielen Dank für eure Hilfe.


    webpexel

  • Leer. Haben nur die Software samt Erweiterungen installiert und die Basiseinstellungen in Version 5.4 vorgenommen. Sonst habe ich nichts weiter gemacht. Die Datenbank kommt aus der Version 5.3..

  • Wenn du bereits 5.4 installiert hast, dann kann die Datenbank ja nicht leer sein.

    Ausserdem wird das WSC 5.4 kaum mit der 5.3 Datenbank funktionieren.

    Einen Datenimport macht man über das WSC und nicht via PHPMyAdmin.

  • Nur die Fehlermeldung sagt hier etwas anderes.

    Also die Tabelle existierte bereits.


    Du kannst übrigens auch eine Datenbank mit "DROP"-Anweisung exportieren, nur das dürfte bei einer neuen Datenbank ja egal sein.

    ist doch klar das die Tabelle existiert, wenn die 5.4 installiert wurde und das 5.3er Backup da drüber gespielt werden sollte?


    wobei ich nicht verstehe, wofür das gemacht wurde, die 5.3 mit einem Update auf 5.4 bringen ist nicht so ein großes Problem und falls man eine Neuinstallation einem Update vorzieht, kommen die Daten aus der Alten DB über den Importer der im ACP unter Verwaltung zu finden ist in die neue Datenbank bzw. Suite-Version, nicht über Backup einspielen per PHPMyAdmin oder SQLDumper oder was immer man für das Backup der Datenbank verwendet hat, da hatte scy schon Recht mit der Ausführung

    webpexel :

    Da das Backup aber vorhanden ist, kannst du jetzt noch folgendes tun .. die Installation der 5.4 mit dem Datenbankfehler, komplett wieder löschen und neu installieren um erstmal wieder eine saubere Installation ohne Cache-Knoten zu haben .. DANN kannst du im ACP der neuen Version, unter "Verwaltung"den "Datenimport" nutzen um aus der alten Datenbank die Daten zu übernehmen, die zur Übernahme auf dem Weg möglich sind. Den Rest wie zusätzliche Ordner mit Inhalten(die nicht zur Installation gehören - die Systemordner NICHT noch einmal mitkopieren) auf dem FTP etc. müsstest du dann manuell in das neue Verzeichnis der 5.4 eingliedern, möglichst an die gleiche Position, damit die Pfade wieder gefunden werden.

    Hunde die bellen, beißen nicht? -> nun, ich bin kein Hund. -> Ich belle nicht. - Ich Beiße! 8o

  • Also der Fehler sitzt ganz klar vor der Tastatur. Ich hatte es schlicht weg vergessen, das dies nicht geht und das ich erst die gesamten Daten auf den neuen Server ziehen muss. Der Kopf ist einfach durch die Arbeit überlastet.


    Danke für eure Hilfe.