Noch mehr Optionen für die Blockierfunktion

  • Hej,


    die Nutzer meines Forums sind nicht so richtig glücklich mit der „neuen“ Blockierfunktion seit Version 5.4. Analog zum Thema Mehr Optionen für die Blockierfunktion möchte ich noch zwei Wünsche äußern:

    • Es war bis Version 5.3 möglich, Beiträge eines blockierten Nutzers bei Bedarf per Klick anzuzeigen. Das war eigentlich ganz sinnvoll, denn bei uns werden Nutzer offenbar primär dann von anderen Nutzern blockiert, um deren Beiträge auszublenden — es gibt halt Nutzer, bei denen man weiß, dass sie ihre lange Beiträge schreiben, die einen dann aber ohnehin nicht interessieren und nur aufgrund der vielen eingebetteten Bilder das Datenvolumen schmälern. Hin und wieder erwächst aus einem der blockierten Beiträge aber eine Diskussion, so dass man doch mal nachsehen möchte, ob sich dort etwas gehaltvolles verbirgt.
    • Es wäre außerdem schön, wenn man wieder einstellen könnte, ob man über gestartete Themen eines blockierten Nutzers informiert werden möchte, beziehungsweise ob man von einem blockierten Nutzer begonnene Threads grundsätzlich angezeigt bekommen möchte. Mitunter handelt es sich ja auch dort um Themen, in die man gerne mal einen Blick werfen möchte.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

    Malte

    • Official Post

    Hallo,

    Es war bis Version 5.3 möglich, Beiträge eines blockierten Nutzers bei Bedarf per Klick anzuzeigen.

    siehe:


  • Hej,


    die Nutzer meines Forums sind nicht so richtig glücklich mit der „neuen“ Blockierfunktion seit Version 5.4. Analog zum Thema Mehr Optionen für die Blockierfunktion möchte ich noch zwei Wünsche äußern:

    • Es war bis Version 5.3 möglich, Beiträge eines blockierten Nutzers bei Bedarf per Klick anzuzeigen. Das war eigentlich ganz sinnvoll, denn bei uns werden Nutzer offenbar primär dann von anderen Nutzern blockiert, um deren Beiträge auszublenden — es gibt halt Nutzer, bei denen man weiß, dass sie ihre lange Beiträge schreiben, die einen dann aber ohnehin nicht interessieren und nur aufgrund der vielen eingebetteten Bilder das Datenvolumen schmälern. Hin und wieder erwächst aus einem der blockierten Beiträge aber eine Diskussion, so dass man doch mal nachsehen möchte, ob sich dort etwas gehaltvolles verbirgt.
    • Es wäre außerdem schön, wenn man wieder einstellen könnte, ob man über gestartete Themen eines blockierten Nutzers informiert werden möchte, beziehungsweise ob man von einem blockierten Nutzer begonnene Threads grundsätzlich angezeigt bekommen möchte. Mitunter handelt es sich ja auch dort um Themen, in die man gerne mal einen Blick werfen möchte.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

    Malte

    Ich kann mich diesem Wunsch nur anschliessen und kann dazu nur nochmal meinen Ausgangswunsch zitieren:

    Ich halte es für sinnvoll auf Administrationsebene entscheiden zu können, ob nach dem Blockieren eines Users A durch den User B nur dessen Beiträge ausgeblendet werden oder auch die vom User A gestarteten Themen.

    Ein konkretes Beispiel aus unserem Forum: Ein Thread zu einem bestimmten Ereignis wurde vom blockierten User A eröffnet. User B, der diesen Benutzer blockiert hat, sieht diesen Thread nicht, obwohl er nur wenig bis gar nichts mit dem blockierten User A zu tun hat.

    In manchen Foren mag dies durchaus sinnvoll sein, in unserem Forum zerstört es Wahlweise die Lesbarkeit oder wir müssen die Blockierfunktion ausschalten (was nicht der Sinn sein kann, schließlich wollen wir verhindern, dass ein User einen anderen User belästigen kann).

    Es macht absolut keinen Sinn, dass Threads zu einem bestimmten, beispielsweise sehr allgemeinen Thema wie Politik, nicht angezeigt werden, nur weil ein blockierter User dieses Thema erstellt hat und hoffe, dass es fuer solche Situationen eine Erweiterung der Blockierfunktion gibt.

  • Ich kann mich dem Wunsch nach eiern deutlich verbesserten Blockierfunkion nur mit anschließen.

    Es lässt sich nicht verhindern, das sich in sozialen Medien immer wieder Menschen über den Weg laufen, sich sich aus manigfaltigen Gründen nicht ausstehen können, und sich einfach nicht sehen/lesen wollen, egal wie interessant dieser Thread ist oder wäre.

    Dier Gedanke, dass ein Admin festlegt, wie umfangreich die Blockierfunktion ist, ist als postiv zu bewerten; der Umfang der Blockierfunktion sollte aber vorallem auch so weit gehen, dass, wenn User a User B blockiert, User B nichts mehr von User A sieht (und umgekehrt natürlich auch). Auch gegenseitige Profilbesuche dürfen dann nicht mehr möglich sein; im Prinzip muss es so sein, als würde der eine für den anderen überhaupt nicht existieren.

    Wie gesagt, als Erweiterung zur bisherigen Funktion; mit Einstellmöglichkeit für den Admin, wie weit es gehen soll.