Update von 5.3 auf 5.4 - Unterstützung für WebP-Grafiken in Imagick fehlt

  • Ok alles Verstanden.

    Entweder stellt man es um oder man fragt den Webhoster dass er ImageMagick aktualisieren würde,

    habe ich da Recht.

    Andere Möglichkeiten gibt es nicht.

    Mit freundlichen Grüßen,mmaark

  • Danun frag eben nach! Denn du stellst hier eine ziemlich gewaltige Äußerung in den Raum, begründet sie aber nicht.


    Und Ubuntu 18 LTS, ist zwar noch nicht EOL aber ein Upgrade auf die neuere LTS Version wäre Mal angebracht.

    Bringt nichts wenn ich frage, ich habe keine Ahnung von dem Zeug. Versteh sowieos nichts.

    Ubuntu 18.04. ist das neueste was bei Strato angeboten wird, es gibt noch Ubuntu 16.04 als Auswahl.

    Hab gerade mal nachgesehen.

  • Bringt nichts wenn ich frage, ich habe keine Ahnung von dem Zeug.

    Das musst du auch nicht, dazu hast du deinen Webhoster. Wenn du ihm schreibst, dass du ImageMagick mit WebP-Unterstützung benötigst, weiß er, worum es geht.

    Ubuntu 18.04. ist das neueste was bei Strato angeboten wird

    ImageMagick ist ein PHP-Modul, Ubuntu 18.04 sollte dabei kein Problem sein.


    lg,

    Chris

  • Bringt nichts wenn ich frage, ich habe keine Ahnung von dem Zeug. Versteh sowieos nichts.

    Ubuntu 18.04. ist das neueste was bei Strato angeboten wird, es gibt noch Ubuntu 16.04 als Auswahl.

    Hab gerade mal nachgesehen.

    Du musst es auch nicht verstehen, du sollst ihn fragen und hier die Antwort darauf mitteilen!


    Du stellst hier nämlich in den Raum das Imagick/ImageMagick eine Sicherheitslücke aufreißen würde, willst aber nicht sagen wieso und wie.

    Projekte:

    XIVDATA - Eorzea Database


    A red dragon falls from the heavens... Ah, that memory has been lost. A shame. It was a favorite of mine...


  • bei ist es beim Server Aktiviert trotzdem bekomme ich die Meldung das es Fehlt.

    Du weißt aber schon, dass webp bei dor als Dateiformat eben nicht dasteht?

    Nur aktiv hilft nicht. Das Format muss schon unterstützt sein...

  • Vielleicht kann man hier auch Mal auf ein kleines Script hinweisen, das tolle Dienste diesbezüglich erledigt:

    Ist selbstverständlich gut gemeint von dir, nutzt aber in der Regel nichts wenn man einen Webspace gebucht hat.

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.3.14

  • Was hat das mit der ursprünglichen Nachricht zu tun?

    Das Thema lautet ...Unterstützung für WebP-Grafiken in Imagick fehlt!


    Und der Beitrag von Syntafin liest sich für mich so, als ob ihre Antwort allgemeingültig sein soll.

    Gruß Markus


    WoltLab Suite 5.3.14

    Edited once, last by Webmark ().

  • mystery2072 Kommt darauf an, wie dein Server konfiguriert ist.

    In meinem Fall (Apache2, Ubuntu20.4) habe ich PHP8 aus den Archiv von sury.org installiert, inkl. Imagick mit WebP-Unterstützung.


    Etwa so für Ubuntu:

    Code
        sudo add-apt-repository ppa:ondrej/php
        sudo apt update
        sudo apt install php8.0-fpm
        a2enmod proxy_fcgi setenvif #ev. bereits aktiviert
        sudo a2enconf php8.0-fpm
        sudo systemctl restart apache2

    Für Debian müsstest du statt ppa:ondrej/php das Repository packages.sury.org/php angeben.


    In der Folge bekommst du immer die Aktualisierungen für die PHP-Versionen, die du installiert hast, als Update angeboten.

    Zusätzliche Informationen findest du unter dem Link oben.


    lg,

    Chris

    Edited 2 times, last by -chris- ().

  • Man braucht ja auch nicht immer gleich was neues installieren.

    Wir warten mindestens 1 Jahr ab, immer schon.

    Als wir von WBB auf WSC aktualisiert haben, war das weil es keine Updates mehr gab, auch nicht für Sicherheit.

    Also mußte man, aber da haben wir noch Zeit.

    Die aktuelle 5.3 bekommt ja noch 3 Jahre oder?

    Da müssen wir nicht hetzen, neue Moden erledigen sich auch schnell wieder.

    Ich erinner mich an Plateausohlen in den 70ern 10 cm hohe Sohlen, hat sich nicht durchgesetzt.

    Hatte ich auch, konnte man schon 2 Jahre später nicht mehr tragen.

    Schlaghosen auch in den 70ern haben sich nicht durchgesetzt, nach 2 Jahren war der Spuk vorbei.

    Habe ich immer noch, vielleicht kommt das wieder.

    So wird es auch mit WebP laufen, hat keiner, braucht keiner, will keiner.

    Ist bald verschwunden.

  • Kann sein, die Zeit wird es weisen. Ich bin gespannt, ich möchte ein Forum, dies benötigt ein exotisches Format, hat niemand der normalen Anbieter im Programm, suche ich dann nach einenm 1% Hoster, mit 100% Aufschlag für Exotenformate, oder nach einer anderen Software?

    Ich denke letzteres, klassicher Schuß ins eigene Knie.

    Zumindest für mich sieht es danach aus.

    Edited once, last by AHW01: mit 100% Aufschlag für Exotenformate, hinzugefügt. ().