Privatsphäre im Artikel (Blog)

  • Hallo,


    warum kann man seinen Blog Artikel nicht auf Privatsphäre einstellen? So wie bei seinen Profil.

    • Für jeden sichtbar
    • Mitglieder
    • Freunde
    • Nur für sich
    • Selber bestimmen wer das sehen darf


    Möchte nicht das jeder Gast das liest oder bestimmte Leute. Diese Funktion vermisse ich bei Community Blog 2.0


    Lg
    Kiba

    Edited once, last by Kiba: Das Wort Blog ausgetauscht --> Artikel ().

  • du hast doch noch gar keinen eigenen Blog. Aktuell kannst du doch hier nur Artikel erstellen.


    Klingt nach Nachrichtenseite. Man hat zwar ein Blogsystem, aber trotzdem hat keiner einen Blog. Man kann nur allgemeine, öffentliche Artikel erstellen. Weiß man schon, ob das so bleibt wie aktuell?

    Lieber mehr sein als scheinen, als mehr scheinen als sein. :)

  • Ich hab jetzt erstmals den Blog auf Privatsphäre getestet und bin wirklich geschockt ...
    Unter den Umständen könnten wir, sicher auch viele andere Betreiber, den Blog gar nicht nutzen.


    Bitte auch dringend um Klarstellung, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass man solch eine wichtige Einstellmöglichkeit nicht wieder umsetzt.


    LG Franz

  • Der Unterschied zwischen dem alten und neuen ist im dem Punkt, dass er kein Profilblog mehr ist, sondern ein allgemeiner Blog. Daher gibt es aktuell auch dieses Recht nicht (kann ich mir so denken).
    Aber da es ja ein Wunsch ist, muss man nur abwarten ob WL diesen Wunsch auch umsetzen möchte. Sinn macht es jedenfalls schon, damit man flexibler ist.

  • Ich hab jetzt erstmals den Blog auf Privatsphäre getestet und bin wirklich geschockt ...
    Unter den Umständen könnten wir, sicher auch viele andere Betreiber, den Blog gar nicht nutzen.


    Bitte auch dringend um Klarstellung, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass man solch eine wichtige Einstellmöglichkeit nicht wieder umsetzt.


    LG Franz


    Daher mein Interesse
    Ich habe Gestern mein Forum mit Blog mal Testweise importiert und war verwundert das Woltlab nicht an diejenigen gedacht haben die einen persönlichen Blog benutzen und nur Ihre Freunde lesen lassen wollen.
    Und da ist ja das Problem es gibt kein Freunde System mehr was ich sehr bedaure.
    Wie dem auch sei ohne die rechte wer welchen Blog Eintrag sehen darf ist die Software für mich klar durch gefallen.


    Mfg

  • Und da ist ja das Problem es gibt kein Freunde System mehr was ich sehr bedaure.


    ein direktes Freundesystem gibt es nicht, aber du kannst diverse User folgen. Wenn man da die Berechtigung ansetzt, welche man folgt, wäre das doch das selbe. Somit hast du es in der Hand, wer dort lesen kann oder nicht.

    • Official Post

    Das hieße dann jeder der dir folgt kann die Beiträge lesen. Privat ist daran nichts mehr.

    Anders rum. Leuten denen du folgst haben dann Einsicht auf die Daten. Wenn diejenigen dann auch dir folgen, dann ist es wieder die wechselseitige Beziehung wie im Freundessystem.

  • Man muss ja nicht schauen, wer dir folgt, sondern schaut einfach wem du folgst. Oder sogar wer sich gegenseitig folgt. Dann gibt es quasi keinen Unterschied zum Freunde System.


    Edit:
    Mal wieder zu langsam *hust*

  • Wenn ich jemand folge kann dieser MEINE Daten sehen??? Das ist nicht der Fall! Ich werde über seine Aktivitäten informiert, aber das war's auch schon, und da ist nichts mit wechselseitig oder so.


    Guck doch in deinen Profil Einstellung zur Privatsphäre. Da kann man das ja hier und da einstellen, wer was sehen kann. Und halt auch "Benutzer, denen ich folge".

  • Hallo
    Ich wollte mal nachfragen wie es aussieht mit der Privatsphäre im blog.
    Noch mal kurz das Problem.
    Aktuell können benutzer bei mir im block schreiben und auswählen wer es lesen darf alle oder Freunde.


    So wenn ich das forum nun importiere kann jedes miglied die artikel lesen welche früher nur Freunde lesen durften.
    Das ist ein Dilemma für mich die reißen mir den kopf ab wenn das passiert, gibt es da eine Lösung von seiten woltlabs?