UserInputException beim Bearbeiten eines Termins

  • Affected Version
    WoltLab Suite 5.3

    Es handelt sich nicht direkt um einen Fehler sondern eher um die benutzerfreundliche Handhabung beim Ändern eines Termins:

    Ein Benutzer hat die Gruppenrechte "Kann Termine sehen/ erstellen/ ohne Moderation erstellen und eigene Termine bearbeiten".


    Er erstellt zunächst einen Termin in einer Kategorie, für die er Vollzugriff besitzt. Später wird seitens der Administration das Recht in dieser Kategorie "Kann Termine in Kategorie eintragen" explizit auf "Verweigern" gesetzt. Nun möchte der (unwissende) Benutzer im Nachhinein die Startzeit seines Termins ändern und bearbeitet diese. Das löst natürlich eine UserInputException der Klasse \data\event\date\EventDateAction aus (Der Parameter „categoryID“ fehlt oder ist ungültig.), mit der der Benutzer jedoch nichts anfangen kann. Damit die Fehlermeldung nicht erscheint, hätte er zunächst die Kategorie ändern müssen. Doch das ist dem Benutzer beim Bearbeiten des Formulars nicht klar.


    Hier müsste man vielleicht schon zu Beginn der Bearbeitung auf den Wechsel der Kategorie hinweisen oder die Eingabefelder vorerst deaktivieren, die ein Event bzgl. der ungültigen Kategorie-ID in Overlap.js triggern.


    Nachtrag:

    Vielleicht wäre statt der Meldung "Der Parameter „categoryID“ fehlt oder ist ungültig." eine andere Angabe wie "Sie können den Termin für die aktuell gewählte Kategorie nicht ändern..." geeigneter.

    Edited once, last by WollZi ().