Ruffle ins Forum einbinden

  • Affected Version
    WoltLab Suite 3.1

    Hallo,

    ich wollte gern den Flashersatz Ruffle ins Forum einbauen, komme damit aber irgendwie nicht klar.

    Hat da jemand Erfahrung und kann mir da bitte weiterhelfen?

    LG OTF

  • OTF

    Changed the title of the thread from “Ruffle in Forum einbinden” to “Ruffle ins Forum einbinden”.
  • Grüß Dich .... es hakt schon weiter vorne.


    Welche von denen ist im meinem Fall die Richtige und wohin genau (in einen speziellen Order?) soll dann das Ganze?

    LG OTF

  • Guten Abend!

    Woodmen hat keine Lust mehr, na gut.

    Es kommt im Leben schon mal vor das einem wichtigere Dinge über den Weg laufen, die vor der Beantwortung deiner Frage erledigt werden müssen. Da spielt es dann auch keine Rolle, ob man eigentlich Lust auf die Beantwortung deiner Frage hat oder nicht.


    Sowas in der Art muss nicht sein. Wir hängen hier alle nicht 24/7 im Forum und warten auf deine Frage. 😉 Hier helfen Kunden anderen Kunden, sodass auch mal ein paar Tage vergehen können bis man eine Antwort bekommt.

    Wäre jemand anderes bitte so nett?

    https://github.com/ruffle-rs/ruffle/releases/


    Die selbstgehostete Variante wäre das, was du benötigst. Wo du die Datei ruffle.js letzten Endes ablegst, ist grundsätzlich egal. Hauptsache die ist über eine URL für die Einbindung erreichbar. Sinnigerweise legst du diese in den js/3rdParty-Ordner deiner Suite Core - Installation.


    Wo und wie du es einbindest wurde dir von Woodmen schon gesagt.

  • Hallo,

    na soo gedrängelt habe ich nun nicht. Die Frage war am So und heute ist Mi. ;)


    Die selbstgehostete Variante ist im Ordner dashboard/js/3rdParty, danke soweit.


    Aber dann habe ich bestimmt was beim Einbinden falsch gemacht. In ACP -> Konfiguration -> Allgemein -> Footer-Code habe ich

    <script src="dashboard/js/3rdParty/ruffle.js"></script> eingetragen. Stimmt das soweit?

  • Guten Abend,


    der Ton macht die Musik. 😉 Und drei Tage warten ist jetzt auch nicht unbedingt viel.


    Damit die Adresse auch aus einem Anwendungsordner heraus erreichbar ist, kannst du grundsätzlich die komplette URL zur Datei benutzen, aber wie kommst du denn darauf, dass da beim Einbinden etwas falsch gemacht wurde?

    Wie macht sich das bemerkbar? Was siehst du in der Browser-Konsole?

  • Also das was ich da reingeschrieben habe ist richtig?

    Ich habe anschließend versucht ein Flash-Spiel zuspielen, aber da kam das.


    LG OTF

  • Was sagt denn die Browser-Konsole? Siehst du dort irgendeinen Fehler bezüglich deiner eingebundenen Datei?


    Laut Anleitung brauchst du auch noch die entsprechende Browser-Erweiterung. Hast du diese in deinem Browser installiert?

  • Ich hab die Ruffle-Erweiterung im Edge, es sollen aber auch meine User im Forum die Flash-Spiele spielen können, ohne das sie die Ruffle-Erweiterung bei sich installieren müssen. Ich hab da so ein paar ältere Leute die können das nicht.


    Konsole aufrufen.

    LG OTF

  • Bei mir im Safari ist Ruffle bei dir auf der Seite deines Profils geladen. Finde nur den Flash-Content nicht und habe das mit der Erweiterung initial falsch verstanden, weil ich es nur überflogen hatte.


    Könnte theoretisch am folgenden liegen:


    If you embed SWF content using JavaScript libraries such as SWFObject, then this tag should be placed as the first script tag in the <head>, so Ruffle will be able to install its plugin spoof in time. In any other case, it's good practice to add the script before the closing </body> tag .

    Any Flash embed on the page should now be replaced with Ruffle. If Ruffle fails to load, you may need to specify the publicPath setting: please see the Configuration Options below for further details.

    Wie bindest du den Flash-Inhalt in die Seite bei dir ein?

  • Quote

    Wenn Sie SWF-Inhalte mithilfe von JavaScript-Bibliotheken wie SWFObject einbetten, sollte dieses Tag als erstes Skript-Tag im <head> platziert werden, damit Ruffle seinen Plugin-Spoof rechtzeitig installieren kann. In jedem anderen Fall ist es sinnvoll, das Skript vor dem schließenden </body>Tag hinzuzufügen.

    Jede Flash-Einbettung auf der Seite sollte jetzt durch Rüschen ersetzt werden. Wenn Ruffle nicht geladen werden kann, müssen Sie möglicherweise die publicPath-Einstellung angeben: Weitere Informationen finden Sie in den Konfigurationsoptionen unten.

    Ich habs nicht so mit englisch und der Übersetzer wirft das aus.


    Wenn ich das hier richtig verstehe, habe ich davon nix gemacht.


    Wie gesagt: die selbstgehostete Variante entpackt und alle Dateien in den Ordner .../dashboard/js/3rdParty extrahiert.


    Dann in ACP -> Konfiguration -> Allgemein -> Footer-Code das <script src="dashboard/js/3rdParty/ruffle.js"></script> eingetragen.


    Also nix mit Rüschen??? u. ä.


    PS.: Flash-Spiele kann ich bei mir auch mit Ruffle nicht spielen, wenn ich speichern will erscheint das.

    LG OTF

    Edited once, last by OTF ().

  • Die Fehlermeldung kommt ja aus einem Plugin und sollte davon auch unabhängig sein. (Damit musst du dich dann bitte an den entsprechenden Entwickler wenden.)


    Kannst du mal eine Seite mit eingebettetem Flash-Inhalt für Gäste verlinken? Dann kann ich es mir morgen im Laufe des Tages mal unter Windows im Chrome oder Edge anschauen. Oder jemand anderes, der dafür Zeit findet.

  • Ich habe Dir einen temporären Account in meinen Forum eingerichtet.


    Und Danke soweit erstmal!!!!

    LG OTF

    Edited once, last by OTF ().

  • Das war doch nicht böse gemeint ... ich wollte dadurch nur ausdrücken, dass er in seinem Alter mit anderen Spielchen groß geworden ist und das es viele Ältere wie mich z. B. gibt, denen einige der Flash-Spiele ans Herz gewachsen sind.

    LG OTF

  • Wenn aber Ruffle ein Ersatz für Flash ist, oder werden sollte, dann bräuchte man ja auf die alten Spielchen nicht zu verzichten. ;)

    LG OTF