PHP 8 - Bereits unterstützt?

  • Code
    php -v
    PHP 8.0.0 (cli) (built: Nov 27 2020 12:26:22) ( NTS )
    Copyright (c) The PHP Group
    Zend Engine v4.0.0-dev, Copyright (c) Zend Technologies
        with Zend OPcache v8.0.0, Copyright (c), by Zend Technologies

    Bei mir wurde bereits 8.0.0 geupdated, (heute morgen).

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Wahrscheinlich, bei mir wurde PHP8 sowieso irgendwie von Sury's rep. automatisch installiert, hatte bisher keine CLI oder sonstiges manuell installiert.


    Ich werde jedoch abwarten bis alles offiziell aus den Paketen von Sury kommt und wenn Woltlab grünes Licht gibt werde ich alles konfigurieren.


    Muss auch schauen in wie weit meine eigenen woltlab externen scripte kompatibel sind :) (kann man nicht irgendwie mit einem tool testen?)

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Eigentlich können sich große Hoster auch nicht erlauben, kurz nach Release zu wechseln, vor allem aber, Pakete aus Quellen Dritter zu beziehen. Sury ist vielleicht kein unbekannter und auch gewissenhaft bei seiner Arbeit, aber trotzdem.

  • Ich werde ebenfalls warten bis PHP 8 in den offiziellen Paketquellen zur Verfügung steht um mein Livesystem zu upgraden. Auf meinem Testserver habe ich allerdings bereits PHP 8 installiert und es rennt bisher sehr gut.

  • Ist den Performance technisch überhaupt ein Unterschied zu merken? Oft sind die Änderungen ja nur so banal das sie kaum bis keine Performance unterscheide bringen.

    Zumindest auf dem Papier ist PHP 8 durch JIT Compiler schneller, aber rein menschlich wirst du wahrscheinlich keinen großen Unterschied merken. Kommt aber vll. auch bisschen aufs System drauf an.

  • Hab mal bisschen gegoogelt für php8 ich habe ja einige WoltLab fremde scripte, wie es aussieht müsste hier ja fast der ganze Code neugeschrieben/geändert werden um es lauffähig zu machen.


    Ne Menge Arbeit 🙈 da hat man ja besser man fängt von vorne an und machts gleich richtig bevor man alle Funktionen einzeln wieder testen muss.


    Desweiteren sind viele Komponenten darunter auch smarty engine mit php8 noch nicht kompatibel.


    Man hat also echt besser noch vielleicht 6-12 Monate zu warten bis man wirklich umsteigt.


    Nochmals die Frage kann man mit irgendeinem Tool seine scripte auf php8 testen?


    Bzw gibs sogar was wo man automatisch die scripte umschreiben lassen kann?


    Danke im voraus.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Ich glaube dafür ist PHP 8 noch zu neu, das es dafür ein System schon gibt.

    Aber die Frage ist, wenn es angeblich mit php8 nicht funktioniert dann dürfte in dem Script ja so viele aktuell deprecated Funktionen verwendet werden, wo sich die Frage dann stellt, will man das weiterhin verwenden?


    Aber um zu testen ob das Script von den verwenden Funktionsaufrufen(sofern nicht zu viel magic gemacht wird) dann sollte eine IDE wie PhpStorm dir das sagen können.

    Einfach das Verzeichnis mit der IDE öffnen und warten bis es indexiert wurde und anschließend analysieren lassen. Dann sagt die phpstorm was Fehler sind und was Warnungen sind, Fehler heißt läuft nicht und bei Warnungen kann es unter Umständen nicht laufen, aus das was aufgerufen wird wird irgendwie durch php magic Funktionen bereitgestellt.

    Sollte phpstorm sagen, ja sieht gut aus und nur ein paar Infos raus hauen, dann, am besten ein Test System installieren mit php 8 und dann das Script dort testen ;)

    Damit auch die Laufzeit Fehler erkannt werden können.



    p.s.

    sollte das ganze System Unit Tests haben, kannst du auch diese durch laufen lassen ;)

  • Aber die Frage ist, wenn es angeblich mit php8 nicht funktioniert dann dürfte in dem Script ja so viele aktuell deprecated Funktionen verwendet werden, wo sich die Frage dann stellt, will man das weiterhin verwenden?

    Das kann ich dir nicht genau sagen da es hauptsächlich smarty und viele composer scripte sind die eingebunden wurde, ich werde da einige Zeit abwarten und mal sehen wie die Komponenten sich hier entwickeln für php8.


    Meine eigenen Funktionen innerhalb der scripte müsste ich auch dann testen bzw. umschreiben, bin gespannt wie sich das entwickelt :)

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • wie es aussieht müsste hier ja fast der ganze Code neugeschrieben/geändert werden um es lauffähig zu machen.

    Du redest hier von deinen WoltLab-fremden Scripten, oder? Denn das WSC läuft bisher ohne Probleme auf PHP 8.


    Desweiteren sind viele Komponenten darunter auch smarty engine mit php8 noch nicht kompatibel.

    Hier gleiche Frage. WoltLab nutzt ja eine eigene TemplateEngine, die nur an Smarty angelehnt ist.


    Nochmals die Frage kann man mit irgendeinem Tool seine scripte auf php8 testen?

    Du könntest dir einfach einen 2. vhost bei deinem Server machen und dort PHP 8 aktivieren.


    Bzw gibs sogar was wo man automatisch die scripte umschreiben lassen kann?

    Ist mir jetzt nichts bekannt, aber eigentlich gibt es nicht großartige Änderungen, dass man wirklich viel ändern müsste, außer vll. Deprecated Sachen, aber die sind ja auch nicht erst seit heute Deprecated ;)

  • Du redest hier von deinen WoltLab-fremden Scripten, oder?

    Ja :)

    Hier gleiche Frage. WoltLab nutzt ja eine eigene TemplateEngine, die nur an Smarty angelehnt ist.

    Anscheinend gibs aber smarty selbst noch Probleme wo die noch dran arbeiten.

    Du könntest dir einfach einen 2. vhost bei deinem Server machen und dort PHP 8 aktivieren.

    Das werde ich auch machen sobald WoltLab dann grünes Licht gibt werde ich alles global anlegen und notfalls anpassen (meine Scripte), aktuell bin ich nicht gestresst was das betrifft :)


    Php v7.x hat ja noch bisschen Laufzeit bis diese endet 💪

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Was mich jedoch noch intressiert, da jetzt vieles bei PHP8 anscheinend vorhanden ist was WCF braucht, wann Woltlab mit den Tests beginnen wird? :)


    Ja klar nach einigen Aussagen hier funktionierts schon aber ich warte lieber ein offizielles Statement (grünes Licht) ab.

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐