Keine Benachrichtigung bei Änderung des Thementitels oder -status durch Admin/Mod

  • User erhalten offenbar keine Benachrichtigung, wenn Titel oder Status eines ihrer Themen geändert wurde, obwohl sämtliche Benachrichtigungen aktiviert sind (u. a. Dein Thema wurde moderiert).

    Sofern das – wider Erwarten – so sein soll, bitte in Ideen verschieben.

  • Ah, ok, danke, ja, das könnte schon auch Sinn machen. Wir pinnen bei uns z.B. Treffen zeitweise an und entfernen das wieder, wenn das erledigt ist oder keiner mehr schreibt. Da wäre es hilfreich, wenn der Organisator darüber automatisch informiert würde.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Tim Düsterhus

    Set the Label from Planned to Implemented
  • Über Status-Änderungen wird nicht informiert (die tauchen beispielsweise auch nicht in dem Änderungsprotokoll innerhalb des Themas auf).

    Aber dafür gibt es keinen besonderen Grund oder doch? Ich finde, das macht schon Sinn, auch im globalen Änderungsprotokoll, denn anpinnen und Ankündigungen schreiben können ja i.d.R. nur Moderatoren. Wenn man sich ansehen will, was die tun, gehört das ja an sich dazu. Und das der Themenstarter informiert wird, fände ich auch wirklich gut. Wäre das dann ein neuer Vorschlag oder ist das quasi mit diesem hier schon von Woltlab "abgewählt"?

    Liebe Grüße
    Susi

    • Official Post

    Hallo,

    Ich finde, das macht schon Sinn, auch im globalen Änderungsprotokoll, denn anpinnen und Ankündigungen schreiben können ja i.d.R. nur Moderatoren.

    Anpinnen und Lösen tauchen im Moderator-Protokoll des Themas und damit auch im globalen Änderungsprotokoll auf. Es wird nur kein Hinweis innerhalb des Themenverlaufs angezeigt:


    Wäre das dann ein neuer Vorschlag oder ist das quasi mit diesem hier schon von Woltlab "abgewählt"?

    in jedem Fall wäre das in einem neuen Vorschlagsthema anzubringen. Sammelvorschläge wie dieses Thema sind immer unglücklich, weil man nicht sauber separat labeln kann. Inwieweit das „Chancen“ hat, möchte ich nicht beurteilen. Ich bin dafür nicht direkt zuständig.