Update: WoltLab Suite 5.2.7 / 3.1.15 / 3.0.25

  • Wir haben soeben Updates für unsere Produkte freigegeben:

    • WoltLab Suite 5.2.7
    • WoltLab Suite 3.1.15
    • WoltLab Suite 3.0.25


    Stabilitäts- und Fehlerbehebungsversionen (auch bekannt als "minor releases"), beseitigen ausschließlich Fehler in der aktuellen Version und führen keine neuen Funktionen ein. Es wird ausdrücklich empfohlen diese Updates anzuwenden.

    Aktualisierung einer bestehenden Installation

    Öffnen Sie die Administrationsoberfläche und rufen Sie den Menüpunkt Konfiguration > Pakete > Pakete auflisten auf. Klicken Sie dann auf den Button Updates suchen, diesen finden Sie rechts oberhalb der Paketauflistung.

    Bedeutende Änderungen

    Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.


    WoltLab Suite Blog

    • Der Link zu den weiteren Blogs im Benutzerprofil war defekt. 3.1

    WoltLab Suite Calendar

    • Das Icon zum Teilen eines Termins verwendete das falsche Icon. 5.2

    WoltLab Suite Filebase

    • Der [file]-BBCode wird nun korrekt als Block-Element umgesetzt. 3.1 5.2

    WoltLab Suite Forum

    • Fehlerhafte Kodierung von Objekt-Namen in Bedingungen. 5.0 5.1 5.2
    • Bei der Wiederherstellung des einzigen Beitrags eines Themas wurden die Zähler nicht korrekt aktualisiert. 5.1 5.2
    • Die Einstellung für die minimale Anzahl an Buchstaben bzw. Wörtern von Themen wurden nicht korrekt berücksichtigt. 5.1 5.2
    • Externe Links sind nun von der Sitemap ausgeschlossen. 5.1 5.2
    • Fehlende Benachrichtigung für nachträglich eingefügte Zitate in Beiträgen. 5.1 5.2
    • Bei der Veröffentlichung eines Themas zum aktuellen Zeitpunkt wurden das Datum der Beiträge nicht angepasst. 5.2

    WoltLab Suite Gallery

    • Der Button zum Hochladen wird nun ausgeblendet, wenn nur die Verlinkung externer Videos gestattet ist. 3.1 5.2

    WoltLab Suite Core: Konversationen

    • Fehlende Sprachvariable im Dialog zum Bearbeiten der Betreffzeile. 3.1 5.2
    • Die redundante Kodierung von Sonderzeichen in Benutzernamen führte zu einer Abweisung bei der Prüfung der Teilnehmer. 5.2

    WoltLab Suite Core: Importer

    • WoltLab Burning Board 4.x
      • Fehlerhafte Übernahme der Typen von selbst erstellten Eingabefeldern im Benutzerprofil. 3.1 5.2

    WoltLab Suite Core: Verwarnungen

    • Die Verwarnung von Benutzern aus dem Benutzerprofil heraus funktionierte nicht korrekt. 3.1 5.2

    WoltLab Suite Core

    • Fehlerhafte Kodierung von Objekt-Namen in Bedingungen. 3.0 3.1 5.2
    • Anpassung von jQuery zum Schutz gegen CVE-2019-11358. 3.0 3.1 5.2
    • In Cronjobs verursachte Fehlermeldungen werden nun zusätzlich in das allgemeine Fehlerprotokoll übernommen. 3.1 5.2
    • Die Benachrichtigung für endende bezahlte Mitgliedschaften enthielt eine fehlerhafte Angabe zur Restlaufzeit. 3.1 5.2
    • Einige Konflikte beim Einsatz mehrere Kommentar-Elemente auf einer Seite wurden korrigiert. 3.1 5.2
    • Die Massenverarbeitung von Benutzern schlug fehl, wenn mehr als 65.000 Benutzer betroffen waren. 3.1 5.2
    • Die Kopfgrafik von Artikeln zeigte in manchen Fällen die Bildunterschrift in einer abweichenden Sprache an. 3.1 5.2
    • Fehlerhafte Erkennung des großen iPad Pro. 5.2
    • Eingebettete Dateianhänge aus führeren Versionen wurden falsch ausgewertet und führten zur Anzeige der Vorschaugrafik. 5.2
    • Erwähnte Benutzergruppen, die aus mehr als einem Leerzeichen bestehen, wurden nicht korrekt erkannt. 5.2
    • Unterdrückung der automatischen Ausfüllung von Passwörtern in Eingabefeldern in der Administrationsoberfläche. 5.2
    • Verbesserte Fehlerbehandlung bei fehlgeschlagenen SSL/TLS-Verbindungen. 5.2
    • Überarbeitung des Twitch-BBCode auf Grund einer kürzlich erfolgten API-Änderung. 5.2

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH

  • Irreführende Fehlermeldung zu fehlgeschlagenen Cronjobs

    Bei einigen Nutzern kam es zu wiederholten Fehlermeldungen mit dem Text "Cronjob stuck in state 1 for two periods, resetting.". Bei diesen Fehlern handelt es sich um eine irreführende Meldung, verursacht durch eine falsche Berechnung bei der Ermittlung überfälliger Cronjobs.


    Die Ursache wird mit dem Update korrigiert, allerdings können am selben Tag bis zum Einspielen des Updates entsprechende weitere Fehlermeldungen angefallen sein. Diese Meldungen können ignoriert werden.

    Bedeutende Änderungen

    WoltLab Suite Core 3.1.16 5.2.8

    • Eine fehlerhafte Berechnung der Ausführungszeiten von Cronjobs erzeugte irreführende Fehlermeldungen. 3.1 5.2
    • Beim Einfügen von Bildern aus der Zwischenablage in Chromium-basierenden Browsern wurde eine versteckte base64-Grafik erzeugt. 3.1 5.2
    • Ein Problem wurde behoben, das bei der Bildskalierung im Browser zu einer fehlerhaften Verarbeitung der EXIF Orientation führte. 5.2
    • Der Versuch eine Trophäe zu entziehen konnte auf Grund einer defekten Datenbankabfrage fehlschlagen. 5.2
    • Die Unterdrückung von kritischen Fehlern mittels @ funktionierte in PHP 8.0 auf Grund einer Änderung der PHP-API nicht mehr. 5.2

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH