Update: WoltLab Suite 5.2.4

  • Wir haben soeben Updates für unsere Produkte freigegeben:

    • WoltLab Suite 5.2.4


    Stabilitäts- und Fehlerbehebungsversionen (auch bekannt als "minor releases"), beseitigen ausschließlich Fehler in der aktuellen Version und führen keine neuen Funktionen ein. Es wird ausdrücklich empfohlen diese Updates anzuwenden.

    E-Mail-Versand von Benutzern an andere Benutzer

    Im Standardumfang gibt es eine historisch entstandene Funktion, mit der Benutzer (und je nach Konfiguration auch Gäste) andere Benutzer über ein Formular per E-Mail anschreiben können. Diese Funktion hat in der heutigen Zeit keine fundamentale Bedeutung, wird aber bei der Konfiguration, insbesondere bei Migrationen, leicht übersehen. Das Formular basiert auf den Benutzergruppenrechten, die in früheren Versionen die Nutzung standardmäßig erlaubt haben und schlicht nie umkonfiguriert wurden.


    Leider mussten wir feststellen, dass diese Funktion inzwischen für den Spam-Versand missbraucht wird und darüber teils enorme E-Mail-Mengen generiert werden. Wir haben uns daher entschlossen, zwei sofortige Maßnahmen einzuleiten, um das Problem zu entschärfen:

    1. Die Benutzergruppenrechte für diese Funktion werden einmalig für alle Gruppen entzogen. Administratoren können die Funktion nach eigenen Ermessen anschließend wieder reaktivieren, auch wenn wir vom Einsatz ausdrücklich abraten müssen.
    2. Der Captcha-Schutz des Formulars wirkte sich zuvor nur auf Gäste aus, er wird nun ebenfalls für Benutzer angewendet. Dies ist dadurch das erste Formular, dass einen Captcha-Schutz auch für angemeldete Benutzer erfordert.

    Für Entwickler: Anpassung des HTML-Aufbaus für .contentItemLink

    Die neue .contentItemList wurde als allgemein verwendbare Lösung für Inhalte mit Teaser-Bildern entwickelt. Der HTML-Aufbau wies allerdings eine Designschwäche auf, die ein Link-Element rund um den Inhaltsbereich vorsah und leicht zu Kollisionen mit diversen Inhaltstypen führte.

    HTML
    <a href="…" class="contentItemLink">
    <!-- Inhalt -->
    </a>

    Sollte geändert werden in:

    HTML
    <div class="contentItemLink">
    <!-- Inhalt -->
    <a href="…" class="contentItemLinkShadow"></a>
    </div>

    Am CSS ändert sich nichts relevantes, so dass die Darstellung auch mit dem alten HTML-Aufbau gewahrt bleibt. Die gesamte Änderung ist vollständig abwärtskompatibel zur bisherigen Lösung, wir empfehlen dennoch ausdrücklich die Migration auf den neuen Aufbau.


    https://github.com/WoltLab/WCF/issues/3189

    Aktualisierung einer bestehenden Installation

    Öffnen Sie die Administrationsoberfläche und rufen Sie den Menüpunkt Konfiguration > Pakete > Pakete auflisten auf. Klicken Sie dann auf den Button Updates suchen, diesen finden Sie rechts oberhalb der Paketauflistung.

    Bedeutende Änderungen

    Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.

    WoltLab Suite Blog

    • Das für die Artikel-Vorschau erzeugte HTML war ungültig und führte zu stellenweise unklickbaren Bereichen. 5.2
    • Für Suchmaschinen ausgeschlossene Seiten wurden irrtümlich in die Sitemap aufgenommen 5.2
    • Die Liste der Artikel mit einem spezifischen Tag unterstützte keine zusätzlichen Ergebnisseiten. 5.2
    • Neues Template-Event in der Kopfzeile von Artikeln. 5.2

    WoltLab Suite Calendar

    • Für Suchmaschinen ausgeschlossene Seiten wurden irrtümlich in die Sitemap aufgenommen 5.2
    • Die Liste der Termine mit einem spezifischen Tag unterstützte keine zusätzlichen Ergebnisseiten. 5.2

    WoltLab Suite Filebase

    • Individuelle Eingabefelder vom Typ "boolean" konnten auf Grund einer Kollision mit einer HTML-ID nicht ausgewählt werden. 5.2
    • Für Suchmaschinen ausgeschlossene Seiten wurden irrtümlich in die Sitemap aufgenommen 5.2
    • Die Liste der Dateien mit einem spezifischen Tag unterstützte keine zusätzlichen Ergebnisseiten. 5.2

    WoltLab Suite Gallery

    • Die Liste der gelöschten Bilder erzeugte einen Fehler beim Aufruf durch einen Gast. 5.2
    • Für Suchmaschinen ausgeschlossene Seiten wurden irrtümlich in die Sitemap aufgenommen 5.2
    • Die Liste der Alben bzw. Bilder mit einem spezifischen Tag unterstützte keine zusätzlichen Ergebnisseiten. 5.2

    WoltLab Suite Forum

    • Die Verschiebung eines Thema unter PHP 7.4 führte zu einem Fehler. 5.2
    • Leere Themen wurden beim Aufruf in der AMP-Ansicht fehlerhaft verarbeitet. 5.2
    • Die Liste der Themen mit einem spezifischen Tag unterstützte keine zusätzlichen Ergebnisseiten. 5.2

    WoltLab Suite Core: Conversations

    • Ein Fehler wurde korrigiert, der beim Antworten auf eine Konversation mit einem oder mehreren gelöschten Teilnehmern auftrat. 5.2

    WoltLab Suite Core: Importers

    • XenForo 2.x
      • Unterstützung für Pixel-basierte Schriftgrößen und das rgb()-Format für die Schriftfarbe. 5.2
      • Unterstützung für zusätzliche Metadaten bei eingebetteten Dateianhängen. 5.2
    • WoltLab Suite 3.x, 5.x
      • Fehlerhafte Erkennung von Kategorien beim Import von Medien. 5.2

    WoltLab Suite Core

    • Zwei Kompatibilitätsprobleme unter PHP 7.4 wurden korrigiert. 5.2
    • Ein neues Template-Event wurde in der Seitenleiste für Nachrichten im Bereich der Rang-Anzeige eingefügt. 5.2
    • Das Formular zum Anlegen von eigenen Sprachvariablen schlug manchmal bei der Prüfung der ausgewählten Kategorie fehl. 5.2
    • Irrtümliche Auswahl von mehrsprachigen Artikeln bei dem Aufruf aus der Kategorieliste. 5.2
    • Eine Kollision des mobilen Interface auf Bildschirmen zwischen 768 und 1024 Pixel wurde behoben. 5.2
    • Die Benutzung des Hauptmenü auf übergroßen Tablets (über 1024 Pixel Bildschirmbreite) wurde verbessert. 5.2
    • Die Darstellung von Code-Boxen in der AMP-Ansicht wurde verbessert. 5.2
    • Das für die Artikel-Vorschau erzeugte HTML war ungültig und führte zu stellenweise unklickbaren Bereichen. 5.2

    Alexander Ebert
    Senior Developer WoltLab® GmbH