Mehr Optionen für die Blockierfunktion

  • Ich halte es für sinnvoll auf Administrationsebene entscheiden zu können, ob nach dem Blockieren eines Users A durch den User B nur dessen Beiträge ausgeblendet werden oder auch die vom User A gestarteten Themen.


    Ein konkretes Beispiel aus unserem Forum: Ein Thread zu einem bestimmten Ereignis wurde vom blockierten User A eröffnet. User B, der diesen Benutzer blockiert hat, sieht diesen Thread nicht, obwohl er nur wenig bis gar nichts mit dem blockierten User A zu tun hat.


    In manchen Foren mag dies durchaus sinnvoll sein, in unserem Forum zerstört es Wahlweise die Lesbarkeit oder wir müssen die Blockierfunktion ausschalten (was nicht der Sinn sein kann, schließlich wollen wir verhindern, dass ein User einen anderen User belästigen kann).




  • Unbedingt wichtig. Ich finde auch das es so einzustellen sein sollte, dass man Beiträge weiterhin sehen kann. Es geht meist nur darum, dass man nicht weiter belästigt werden möchte.


    Ich fände es sogar besser, dass der Blockierte dann meine Beiträge beispielsweise zwangsweise als Strafe (sofern für ihn das Strafe ist) nicht mehr sehen kann. Aber auch das sollte zu den Optionen gehören.

    Beste Grüße

  • Desweiteren wäre eine Trennung des Ausblendens von Beiträgen/Themen vom Blockieren der Kontaktaufnahme per Konversation sinnvoll. Nur weil jemand Beiträge eines Nutzers nicht mehr lesen mag, heißt das ja nicht zwangsläufig, dass eine persönliche Kontaktaufnahme ebenfalls grundweg abgelehnt wird (und vice versa).


  • I would even find it better that the blocked person would then no longer be able to see my posts as a punishment (if this is the punishment for him). But that should also be one of the options.


    Sorry for speaking English here, but this has become probably the biggest issue on my site and I agree that the Blocking function needs to be enhanced and fully agree with this suggestion.


    I've lost several members from my site over the last few months because not only did they want to block another member's posts, but they wanted their own posts blocked from the offending members too. When I asked why this was and why the current blocking facility wasn't sufficient for their needs, they replied that they were fed up that the offending members were quoting their posts and using this as a form of attack against them. which they then needed to defend against.


    So, block should be a two way process, I agree.


    This enhanced feature if it were enabled by WoltLab would be a massive time saving process for forum staff too, as moderation of sites could become largely user-defined, from the bottom-up, rather than top-down from staff.

    I am a Newbie Admin. Please be gentle, I don't understand technical things.
    (Please can we have a full manual for this software)

  • Ich fände es sogar besser, dass der Blockierte dann meine Beiträge beispielsweise zwangsweise als Strafe (sofern für ihn das Strafe ist) nicht mehr sehen kann.

    Dann geht der Sinn eines Forums aber irgendwie noch mehr flöten als bei der aktuellen Umsetzung. Wenn jeder User einstellen kann, dass bestimmte User seine Beiträge nicht lesen können, dann hat das für mich nichts mehr mit einem Forum zu tun. Da geht dann ja für die blockierten User bei allen Threads, bei denen sich der blockierende User beteiligt, der Kontext verloren. Wenn die User nicht wollen, dass Person X ihre Beiträge lesen kann, dann sollen sie es halt nicht in ein öffentliches Forum posten, sondern private Nachrichten benutzen oder was auch immer. Wäre jedenfalls meine Meinung dazu.

  • Dann wäre der nächste Schritt eine Option, die es erlaubt, die Benachrichtigungen für Zitate eigener Inhalte durch geblockte Nutzer zu deaktivieren. (Wir hatten damit auch schon ein paar Probleme. Wenn die Leute Benachrichtigungen bekommen, gucken sie halt doch, statt sie nur wegzuklicken …)


    Also User blocken mit 4 Optionen:

    1. Beiträge ausblenden ja/nein
    2. Gestartete Themen ausblenden ja/nein
    3. Konversationen blocken ja/nein
    4. Benachrichtigungen für Zitate eigener Inhalte durch geblockten User ja/nein

    Das Ganze individuell pro geblocktem User konfigurierbar und es sollte die meisten Anwendungsfälle abdecken. Wie auch immer eine Umsetzung aussähe, feingranularer als jetzt wäre es so oder so hilfreich.

  • Dann wäre der nächste Schritt eine Option, die es erlaubt, die Benachrichtigungen für Zitate eigener Inhalte durch geblockte Nutzer zu deaktivieren. (Wir hatten damit auch schon ein paar Probleme. Wenn die Leute Benachrichtigungen bekommen, gucken sie halt doch, statt sie nur wegzuklicken …)


    Wenn ich jemanden blockiere, werde ich weder über Erwähnungen meines Namens noch über Zitate meiner Inhalte von dieser Person benachrichtigt.





    Gruß norse

  • Ich wünsche mir auch einstellen zu können ob von einem blockierten Nutzer gestartete Threads angezeigt werden oder nicht. In der aktuellen Umsetzung geht u.U. viel verloren.

  • Ich wünsche mir auch einstellen zu können ob von einem blockierten Nutzer gestartete Threads angezeigt werden oder nicht. In der aktuellen Umsetzung geht u.U. viel verloren.

    Was genau geht denn verloren? Man sieht die Themen doch, halt in grau.

  • Die Themen werden angezeigt, allerdings mit einem Graufilter belegt. Die Auswirkungen des Blockierens lassen sich nicht im Detail konfigurieren.





    Gruß norse

  • Wie gesagt, bei mir werden die Themen gar nicht angezeigt. Quasi so als würden sie nicht existieren. Wenn ich den Direktlink ins Thema aufrufe kann ich natürlich alles lesen, aber in der Übersicht der Themen sind von dem blockierten Nutzer gestartete Themen nicht vorhanden.

  • In meinem eigenen Forum, nein, aber wenn ich in den Standardstil wechsel hab ich das gleiche "Problem".
    Hier im Forum hab ich natürlich den Standardstil und wenn ich einen Nutzer blockiere seh ich von ihm eröffnete Themen ebenso nicht mehr. Langsam beginn ich an mir zu zweifeln, evtl. versteh ich auch irgendwas anders als du ^^

  • Also im Standard passiert das hier Stand 5.2:

    Wenn du einen Benutzer blockierst, hat das zur Folge, dass er dir keine Konversationen mehr schreiben kann. Ein von dir blockierter Benutzer kann dir nicht folgen. Sollte er das bisher getan haben, wird dieser Zustand durch das Blockieren beendet. Außerdem werden seine Themen im Forum in einem schlecht sichtbaren Grau angezeigt und seine Postings in allen Themen mit einem Hinweis ausgeblendet. Du kannst sowohl das Thema als auch den Beitrag noch immer lesen, wenn du das doch möchtest. Du wirst nicht mehr benachrichtigt, wenn er dich zitiert oder erwähnt.

    Wenn das bei dir anders ist, hast du vielleicht eine Sehschwäche, denn das Grau ist schon sehr hell. Vielleicht siehst du es tatsächlich nicht?

    Liebe Grüße
    Susi

  • Susi, ich denke wir beide bzw. unsere Aussagen wurden irgendwie von den Ereignissen überholt. Sowohl hier auf der Seite als auch in anderen WBB 5.2-Installationen werden anscheinend Themen blockierter Benutzer nicht mehr in grau, sondern überhaupt nicht mehr gelistet.


    Hier mal zwei Screenshots:


    Niemand blockiert:



    Susi blockiert:



    Auf dem zweiten Bild ist wie erwartet Deine Antwort im obersten Thema in grau dargestellt, das zweite Thema von Dir wird gar nicht angezeigt. Diese Änderung im Vergleich zur Vorgängerversion hatte ich bisher noch nicht wahrgenommen.





    Gruß norse

  • Aha, interessant, ich hatte es ja im Zuge der FAQ extra bei mir ausprobiert, allerdings mit meinem Stil, der auf dem von 5.1 aufbaut. Dann ist das wohl eine Neuerung in 5.2, die gar nicht großartig bekannt gemacht wurde. Hier habe ich dazu nichts gefunden:

    Neuerungen und Verbesserungen in WoltLab Suite 5.2

    Das Thema war ich bei meinem Wechsel durchgegangen.

    Ich werde mir das bei mir auch nochmal ansehen und die FAQ ändern.


    Dann sorry Valle53 , auf die Idee es hier auszuprobieren bin ich gar nicht gekommen, weil ich es ja gerade erst selber bei mir getestet hatte :rolleyes: .

    Liebe Grüße
    Susi

  • wir haben festgestellt das der blockierte User auch keine Themen des blockierenden Users mehr sehen kann.


    User A blockt User B und das führt dazu das User B die Themen von User A nicht mehr sieht

    (und so festellt das er geblockt ist… inkl. aller Nebenwirkungen)