Erwähnung Benutzergruppe Benachrichtigung

  • Wir haben Kann Benutzergruppen erwähnen und auch Benutzergruppe kann erwähnt werden aktiviert. Trotzdem erhalten die Mitglieder der erwähnten Benutzergruppe keine Benachrichtigungen (und auch keine Benachrichtigungs-Mail). Haben wir eine Einstellung vergessen? (Zusatz: Bei den einzelnen Benutzern ist die sofortige E-Mail Benachrichtigung bei Erwähnung aktiviert.)


    Danke im Voraus.

  • Fehler gefunden: In den Bezeichnungen der Benutzergruppen dürfen keine Leerzeichen vorhanden sein. :/

    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

    Edited once, last by Saccil: Irrtum ().

  • Nachtrag zur Info: Auch ein Bindestrich in der Bezeichnung hat in unserem Fall keine Benachrichtigung ausgelöst.

    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

    Edited once, last by Saccil: Irrtum ().

  • Nun stellt sich allerdings die Frage, ob dieses Verhalten gewollt ist oder einen Fehler darstellt.

    Das ist eine gute Frage. Mich würde gerne die dahinterliegende Logik interessieren, da dies in unserem Fall ein zentrales Feature ist.

    Kann es sein, dass die Benachrichtigung nur bei abonnierten Themen greift? Irgendwo ist da in meinem Verständnis noch ein Fisch drin. :/

  • Ich bemerke bei mir gerade, dass die Benachrichtigung bei Erwähnung ebenfalls nicht funktioniert. Dabei ist's egal, ob die Benutzergruppe mit oder ohne Leerzeichen oder Bindestrich geschrieben wird.


    Nutzt man die Benutzergruppe als Empfänger einer Konversation, erhalten die Gruppenmitglieder eine entsprechende Mail. Erwähnt man die Gruppe im Forum, löst das keine Benachrichtigung aus (auch nicht intern im Forum).


    Viele Grüße.

    smers

  • Das habe ich auch gerade bemerkt. Irgendwo gibt es da einen Fehler.


    Interessant auch: Ich habe als Admin eine Gruppe erwähnt, keine Benachrichtigung. Erwähne ich die Gruppe mit einem Test-Benutzer, wird die Benachrichtigung versandt. (Ich kann jetzt aber nicht sagen, wo da der Zusammenhang liegen soll.)


    Wer hat noch Fehler in diesem Bereich? Dann könnte man einen Beitrag im Fehler Forum verfassen.

  • Hab das noch einmal getestet: Erwähnt man eine Gruppe als Admin, wird keine Benachrichtigung erstellt. Erwähnt man eine Gruppe als registrierter Benutzer, ist das Verhalten normal. Ich werde das mal als Fehler melden.

  • Ok, der Fehler ist nicht reproduzierbar.

    Wer verwendet die Erwähnung bei Gruppen? Funktioniert das bei euch anstandslos?


    Ich bemerke bei mir gerade, dass die Benachrichtigung bei Erwähnung ebenfalls nicht funktioniert.

    Hast du als Admin erwähnt oder als registrierter Benutzer?

  • Jetzt wird es spooky:

    Wir haben einen Test-User angelegt, diesem Admininstrator Rechte vergeben. Auch hier klappt die Erwähnung von Gruppen anstandslos. Nur wenn der Administrator, welcher gleichzeitig als Besitzer deklariert wurde, eine Benutzergruppe erwähnt, werden keine Benachrichtigungen generiert.

    Oder haben wir da jetzt einen Gedankenfehler? Kann das mit dieser Besitzer-Konfiguration zusammenhängen?


    Danke im Voraus.

  • Also ich habe heute testweise in einem Forum die Gruppe Moderatoren erwähnt und mir wurde gesagt, die Mitglieder hätten keine Benachrichtigung erhalten. Wenn dem so ist (wovon ich ausgehe), handelt es sich imho um einen Fehler. Denn ohne Benachrichtigung macht die Erwähnung wenig bis keinen Sinn.

  • Nein. Aber das sollte keine Rolle spielen.

    Den Fehler sollte es auch nicht geben. Gibt‘s aber offenbar. Und bis die Ursache nicht gefunden wurde, sollte alles eine Rolle spielen. :)


    Saccil Ich hatte gestern nur wenig Zeit zum Testen, muss mich aber wohl von der Theorie verabschieden, dass es mit dem Besitzer zu tun hat. Das scheint wohl doch nicht ursächlich zu sein. Ich bin immer noch nicht sicher, ob der Fehler in den Einstellungen oder der Software selber liegt.

  • Nachdem es nun mehrere getestet haben (mit unterschiedlichen Angängen), dürfte es sich um einen Fehler in der Software handeln. Wir haben das mit verschiedenen Gruppen, Zuordnungen, etc. getestet. In unserem Fall schafft es lediglich der Administrator, welcher gleichzeitig Besitzer ist, nicht, bei Erwähnungen Benachrichtigungen auszulösen.