Neuerungen und Verbesserungen in WoltLab Suite 5.2

  • WoltLab Suite 5.2 wurde vor kurzem veröffentlicht. Einige der größten Neuerungen haben wir bereits detailiert in den folgenden Themen vorgestellt:

    In diesem Thema werden wir auf die übrigen Änderungen genauer eingehen.

    Liste der Änderungen

    Diese Liste enthält alle Änderungen im Core und allen von uns angebotenen Apps. Viele Neuerungen und Verbesserungen im Core wirken sich direkt auf die Apps aus, bzw. werden erst im Zusammenspiel mit diesen vollumfänglich nutzbar. Dies trifft auf die meisten Änderungen im Core zu, daher werden aus Gründen der Übersicht und zur Vermeidung von Dopplungen diese Funktionen überwiegend App-neutral dargestellt.


    Benachrichtigungen für neue Registrierungen

    Administratoren können sich über das integrierte Benachrichtigungssystem über alle neuen Registrierungen auf ihrer Website informieren lassen.


    Besitzer-Benutzergruppe

    Die Benutzergruppe „Besitzer“ hat einen besonderen Status, ihre Mitglieder können nie gesperrt werden können zu jedem Zeitpunkt alle Benutzer und Benutzergruppen bearbeiten, auch der Zugriff auf die Administrationsoberfläche ist jederzeit möglich. Außerdem ist es nicht möglich, sich selbst aus der Benutzergruppe „Besitzer“ zu entfernen, um zu vermeiden, dass man versehentlich die administrativen Rechte verliert.


    Integrierte Systemüberprüfung

    In der Administrationsoberfläche gibt es eine neue Systemüberprüfung-Seite, mit der Administratoren überprüfen können, ob die aktuelle Webserver-Konfiguration noch den Anforderungen der WoltLab Suite entspricht (nützlich z.B. nach Server-Updates oder einer Migration) und die einige weitere nützliche Prüfungen wie die Beschreibbarkeit des Dateisystems bietet.


    Suche nach Benutzern anhand ihrer ID

    Die Suchfunktion für Benutzer in der Administrationsoberfläche unterstützt nun die Suche nach Benutzern anhand ihrer ID.


    Auswahl des BBCodes-Button-Symbols

    Das BBCode-Symbol in der Editor-Symbolleiste kann nun aus einer Liste von FontAwesome-Symbolen ausgewählt werden.


    Berechtigung zum Ändern der Benachrichtigungsvoreinstellungen

    Es wurde eine neue Berechtigung hinzugefügt, um den Zugriff auf das Formular zum Ändern der Vorgabewerte für Benachrichtigungen in der Administrationsoberfläche zu beschränken.


    Benutzer-Titelbild-Upload in Administrationsoberfläche

    Administratoren können nun auch Titelbilder für andere Benutzer hochladen, indem sie die entsprechenden Benutzer in der Administrationsoberfläche bearbeiten.


    Verbesserte Administrationsoberfläche auf mobilen Geräten

    Die Suchfunktion für die Administrationsoberfläche ist nun auch auf mobilen Geräten verfügbar.


    Suche nach den IP-Adressen der Benutzer

    Die in der „Benutzer online“-Liste angezeigten IP-Adressen sind mit einer Suchmaschine Ihrer Wahl verknüpft.


    Apache-Rewrite-Regelgenerator

    Wenn die Link-Umschreibung in der Administrationsoberfläche aktiviert ist, können die Rewrite-Regeln für Apache-Webserver mit einem Klick automatisch generiert werden.


    Weitere Systeminformationen in der Administrationsoberfläche

    Der „System“-Tab auf der Startseite der Administrationsoberfläche zeigt nun die Core-Version, die Datenbanknummer, die MySQL-Version, die Serverlast und PHPs Memory Limit, Max Post Size und die SSL-Unterstützung an.


    Neugestaltung der „Paket installieren“-Seite

    Das Layout der Seite wurde verbessert und es gibt nur noch ein Suchfeld, das alle relevanten Paketdaten durchsucht.


    Wiederherstellen von Aktivitätspunkten pro Aktivität

    Die Aktion zum Aktualisieren der Aktivitätspunkte pro Aktivität ist nun auch auf der „Anzeigen aktualisieren“-Seite verfügbar.


    Aktualisierung der Anzahl der Aktivitäten für Aktivitätspunkten

    Die Anzahl der Aktivitäten, für die Benutzer Aktivitätspunkte erhalten, wie z.B. die Anzahl der Beiträge oder Bilder, kann nun auf der „Anzeigen aktualisieren“-Seite neu berechnet werden.


    Anmeldung über Drittanbieter entfernen

    Beim Bearbeiten von Benutzern in der Administrationsoberfläche können Administratoren die Anmeldung über einen Drittanbieter für die Benutzer entfernen.


    Massenverarbeitung von Galleriebildern und -video

    Galeriebilder und -videos können in der Administrationsoberfläche per Massenbearbeitung bearbeitet werden, wobei folgende Aktionen unterstützt werden: Kategorien setzen, in den Papierkorb verschieben, löschen, wiederherstellen, deaktivieren, aktivieren, deaktivieren von Kommentaren und aktivieren von Kommentaren.


    Benutzerdefinierte Datei-Lizenzverwaltung

    Neue Dateilizenzen in der Filebase können direkt in der Administrationsoberfläche hinzugefügt und bearbeitet werden.


    Anzahl der von jedem Benutzer geschriebenen Artikel

    Die Anzahl der von jedem Benutzer geschriebenen Artikel wird nun protokolliert und kann auch in den Nachrichtenseitenleiste angezeigt werden.


    Voreingestelltes Artikelsortierfeld und Sortierreihenfolge

    Die Standardreihenfolge, in der die Artikel angezeigt werden und welches Feld standardmäßig für die Sortierung verwendet wird, kann nun pro Artikelkategorie eingestellt werden.


    Sortierbare Artikel

    Die Benutzer können die Artikellisten selbst sortieren.


    Verschachtelung in Kategorieboxen

    Die zweite Ebene der Artikelkategorien ist in den Artikelkategorieboxen immer sichtbar.


    Ausschluss aus den Suchergebnissen

    CMS-Seiten und Artikel können von den Suchergebnissen ausgeschlossen werden.


    Smiley-Auswahl

    Beim Hinzufügen oder Bearbeiten eines Artikels, einer Box oder einer Seite steht nun die Smiley-Auswahl unterhalb des Editors zur Verfügung.


    Artikelkategorie-Abonnement

    Artikelkategorien können abonniert werden, um über neue Artikel in der Kategorie benachrichtigt zu werden.


    Filtern der Artikelliste

    Die Artikelliste in der Administrationsoberfläche kann nach gelöschten Artikeln gefiltert werden.


    Anzahl der ungelesenen Artikel pro Kategorie

    Menüpunkte, die mit bestimmten Artikelkategorien verknüpft sind, zeigen die Anzahl der ungelesenen Artikel in der verknüpften Kategorie an.


    Benachrichtigungen für Artikelkommentare

    Benutzer können über neue Kommentare und Antworten zu ihren Artikeln und über Antworten auf eigene Kommentare zu jedem Artikel benachrichtigt werden.


    Beschreibung von Artikelkategorien

    Artikelkategorien unterstützen eine optionale Beschreibung, die auf der Kategorieseite angezeigt wird.


    Kategorieauswahl aufheben

    Die Kategorie-Sidebar-Boxen enthalten einen zusätzlichen Link, um die aktuell ausgewählte Kategorie zurückzusetzen.


    Eingeschränkte Berechtigung zum Bearbeiten von Artikeln

    Benutzer können darauf beschränkt werden, nur ihre eigenen Artikel zu bearbeiten.


    Schreiben und Bearbeiten von Artikeln im Frontend

    Neben dem Schreiben und Bearbeiten von Artikeln in der Administrationsoberfläche können diese nun auch im Frontend geschrieben und bearbeitet werden.


    Artikel-Werbe-Anzeigen

    In der Artikelliste und den Artikeln selbst wurden neue Werbeposition hinzugefügt.


    Artikel im Aktivitäts-Feed

    Wenn ein neuer Artikel veröffentlicht wird, erscheint er im aktuellen Aktivitäts-Feed.


    Artikel melden

    Artikel können jetzt gemeldet werden.


    Bessere Integration des Diskussionsthemas für Artikel

    Die Artikelseite zeigt die Anzahl der Antworten auf das Diskussionsthema und eine komprimierte Liste der Antworten unterhalb des Artikels an.


    Neue BBCodes

    Neue BBCodes für Blog-Artikel, Themen, Beiträge und Core-Artikel wurden hinzugefügt.


    Box-Bearbeitungslinks im Frontend

    Für Administratoren gibt es ein neues Bearbeitungssymbol für Boxen im Frontend, um die Bearbeitung bestimmter Boxen zu erleichtern.


    Benutzerprofilkommentare-Box-Controller

    Ein Box-Controller zur Anzeige von Kommentaren, die auf Benutzerprofil-Pinnwänden gepostet wurden, wurde hinzugefügt.


    Deaktivierung von Boxen

    Um Boxen nur vorübergehend auszublenden, anstatt sie dauerhaft zu löschen, können Boxen nun in der Administrationsoberfläche deaktiviert werden.


    Kopieren von Boxen und Seiten

    Um das Erstellen ähnlicher Boxen und Seiten zu erleichtern, können diese kopiert werden, wodurch das Formular zur Erstellung neuer Boxen/Seiten geöffnet wird, das mit den Daten der kopierten Box/Seite vorausgefüllt ist.


    Sortierung der Box mit den heutigen Geburtstagen

    Die Benutzer in den Boxen mit den heutigen Geburtstagen können sortiert werden.


    Bedingung für Dateikauf

    Für die automatische Benutzergruppen-Zuordnungen wurde eine Bedingung hinzugefügt, die prüft, ob der Benutzer eine bestimmte Datei gekauft hat.


    Neue Themen-Bedingungen

    Für Benachrichtigungen und Themenboxen wurde eine neue Bedingung für den Abonnementstatus der Themen hinzugefügt und für Benachrichtigungen, Themenboxen und die Massenverarbeitung von Themen eine Bedingung für das Alter der Themen.


    Forenauswahl für Bedingungen

    Lassen sich bei einer Bedingung Foren auswählen, kann man nun anstatt nur die relevanten Foren auszuwählen alternativ auch die Foren auswählen, die ignoriert werden sollen.


    Deaktivieren von Kontaktformularfeldern

    Damit bestimmte Eingabefelder des Kontaktformulars vorübergehend nicht angezeigt werden, können Sie sie in der Administrationsoberfläche einzeln deaktivieren.


    Sortieren von Kontaktformularfeldern

    Die Liste der Kontaktformular-Eingabefelder in der Administrationsoberfläche kann mit Drag & Drop sortiert werden.


    Anhänge zum Kontaktformular

    Das Kontaktformular unterstützt optional das Anhängen von Dateien an die gesendete E-Mail.


    Teilzitate auf mobilen Geräten

    Das Auswählen eines Teils einer Nachricht zum Zitieren ist nun auch auf mobilen Geräten möglich.


    Verbesserte YouTube-Integration

    Am Ende von eingebetteten YouTube-Videos werden verwandte Videos nicht mehr angezeigt und der YouTube-Parameter time_continue in Links wird nun unterstützt.


    Deaktivieren von Medienanbietern

    Neben dem permanenten Löschen von Medienanbietern können nun sie auch (temporär) deaktiviert werden.


    Eingebettete Tweets

    Ein neuer Medienanbieter für Tweets wurde hinzugefügt, der bei der Verlinkung eines Tweets den eigentlichen Tweet anzeigt.


    Neuer Syntax-Highlighter

    Der bisherige auf PHP basierende Syntax-Highlighter wurde durch einen besseren JavaScript-Highlighter ersetzt.


    Eingebettete Video-Anhänge

    Videoanhänge, die in Nachrichten eingebettet sind, werden direkt als Videoplayer angezeigt.


    Vollbild-Editor im Quellmodus

    Der Editor kann auch in den Vollbildmodus verwendet werden, wenn er sich im Quellmodus befindet.


    Erwähnen von Benutzergruppen

    Neben einzelnen Benutzern können nun auch ganze Benutzergruppen erwähnt werden. Administratoren können einschränken, welche Benutzergruppen erwähnt werden dürfen und Benutzer welcher Benutzergruppen Benutzergruppen erwähnen dürfen.


    Skalierung von Anhangsbildern

    Bilder als Dateianhänge können optional bereits vor dem Upload im Browser in der Größe verringert werden.


    Eingefügte Microsoft Word-Texte

    Die Formatierung von Microsoft Word-Text, der in den Editor eingefügt wird, wurde verbessert.


    Download-Zähler für Mediendateien

    Die Anzahl, wie oft eine Mediendatei heruntergeladenen wurde (oder im Falle von Bildern angesehenen wurde), wird protokolliert. Es wird außerdem festgehalten, wann jede Mediendatei zum letzten Mal heruntergeladen wurde.


    Kategorie mehrerer Mediendateien ändern

    Eine neue Clipboard-Aktion wurde hinzugefügt, mit der mehrere Mediadateien einer Kategorie zugeordnet werden können.


    Eingeschränkter Zugriff auf Mediendateien

    Es wurde eine neue Berechtigung hinzugefügt, um den Zugriff (d.h. die Bearbeitung und Verwendung) auf eigene Mediendateien zu beschränken.


    Bildunterschrift von Mediendateien

    HTML-Code kann optional in den Bildunterschriften von Mediendateien verwendet werden.


    Benutzer-Termine

    Es gibt eine neue Seite mit allen Terminen, die von einem bestimmten Benutzer erstellt wurden, einschließlich vergangener Termine.


    Ungelesene Alben

    Eine neue Seite in der Galerie listet alle Alben mit ungelesenen Bildern oder Videos auf.


    Video-Liste

    Es wurde eine neue Seite hinzugefügt, die nur die Videos der Galerie zeigt.


    Benutzer-Themen

    Eine neue Seite, die alle von einem bestimmten Benutzer erstellten Themen auflistet, wurde hinzugefügt.


    Ungelesene Artikel

    Um schnell einen Überblick über alle neuen Artikeln zu erhalten, gibt es eine neue Seite, die alle ungelesenen Artikel auflistet.


    Seitenfreigabe-Schaltflächen

    CMS-Seiten unterstützen die optionale Anzeige von Buttons am Ende der Seite, um die Seite bei Social Media-Anbietern zu teilen.


    Benachrichtigung bei Seitenkommentaren

    Benutzer mit der Berechtigung zur Verwaltung von CMS-Seiten können Benachrichtigungen für neue Kommentare und Antworten auf allen Seite erhalten und alle Benutzer können Benachrichtigungen für Antworten auf ihre Kommentare auf Seiten erhalten.


    Seitenkommentare in der letzten Aktivität

    Der Feed der letzten Aktivitäten enthält nun auch Kommentare und Antworten auf Seiten.


    Ändern des Anwendungspfades von Seiten

    Systemseiten, insbesondere die zum Core gehörenden, können nun virtuell einer App zugeordnet werden. Dadurch ändert sich der in der Adressleiste sichtbare Pfad, z.B. kann das Dashboard in die Forum-App verschoben werden.


    Trophäen-Suche

    Die Suche in der Administrationsoberfläche durchsucht auch den Titel der Trophäen nach dem gesuchten Text.


    HTML in Trophäenbeschreibungen

    Trophäenbeschreibungen können optional HTML-Code enthalten.


    Reihenfolge der Trophäen

    Die Reihenfolge, in der die Trophäen gezeigt werden, kann in der Administrationsoberfläche explizit eingestellt werden.


    Trophäen automatisch entziehen

    Trophäen, deren Bedingungen nicht mehr erfüllt sind, können automatisch wieder entzogen werden.


    Optimierung der Trophäenanzeige

    Der Code zur Anzeige spezieller Trophäen in der Nachrichtenseitenleiten wurde optimiert.


    Aktualisierte Trophäenseite

    Die Trophäenliste kann nun nach Trophäenkategorien gefiltert werden und ein neuer Trophäenkategorie-Box-Controller wurde hinzugefügt.


    Diskussionsthemen für Blog-Artikel

    Ein neues optionales Paket ist verfügbar, das die Erstellung von Diskussionsthemen für Blog-Artikel unterstützt.


    Unterstützte Kategorie-Box-Positionen

    Die Kategorienboxen von Blog, Galerie und Filebase können nun auch an den Positionen „Im Inhaltsbereich oben“ und „Im Inhaltsbereich oben“ angezeigt werden.


    HTML in Kategoriebeschreibungen

    Die Kategorien von Blog, Galerie und Filebase unterstützen optional HTML-Code in ihrer Beschreibung.


    AMP-Unterstützung

    AMP-Versionen der Terminseite, der Dateiseite und der Themenseite wurden hinzugefügt.


    Aktueller Monat-Box

    Ein neuer Kalenderbox-Controller wurde hinzugefügt, um den aktuellen Monat in den Seitenleisten anzuzeigen.


    Frühere Termine

    Vergangene Termine können nun im Jahr 1902 statt 1970 beginnen.


    Tiefere Kategorie-Verschachtelung

    Kalender- und Artikelkategorien können nun bis zu 9 Ebenen tief verschachtelt werden.


    Sortierung der Mitgliederliste

    Die Mitgliederliste kann nach der Anzahl der Termine, die die Mitglieder erstellt haben, und der Anzahl der von ihnen hochgeladenen Dateien sortiert werden.


    Informationen zur Absage von Terminen

    Der Benutzer, der einen Termin abgesagt hat, wird auf der Terminseite angezeigt.


    Labelfilter der kommenden Termine

    Die Liste der anstehenden Termine kann auch nach Labels gefiltert werden.


    Jahresansicht

    Neben der Tagesansicht, der Wochenansicht und der Monatsansicht enthält der Kalender auch eine Jahresansicht, die das ganze Jahr auf einer Seite zeigt.


    Sichtbarkeit der Dateipreise

    Die Preise der Dateien sind nun auch für Gäste sichtbar.


    Zusätzliche Autoren von Dateien bearbeiten

    Moderatoren, denen es erlaubt ist, Dateien zu bearbeiten, können auch die zusätzlichen Autoren der Dateien bearbeiten.


    Dateifreigabe pro Kategorie

    Die Anforderung an neue Dateien, von einem Moderator vor der Veröffentlichung freigeschalten zu werden, kann auch pro Kategorie festgelegt werden.


    Verbesserte Markierung von Dateibenachrichtigungen als gelesen

    Beim Besuch der Dateiseiten werden alle relevanten Benachrichtigungen zu der betrachteten Datei automatisch als gelesen markiert.


    Herunterladen von Dateien ohne Lizenzbestätigung

    Es wurde eine neue Berechtigung für Moderatoren hinzugefügt, die es ihnen erlaubt, Dateien herunterzuladen, ohne die Lizenz der Datei zu akzeptieren.


    Benachrichtigungen bei Reaktionen auf Dateiversionen

    Dateiautoren können Benachrichtigungen erhalten, wenn andere Personen auf Versionen ihrer Dateien reagieren.


    Anzahl der Dateikäufe

    Kunden können sehen, wie oft sie eine bestimmte Datei gekauft haben.


    Verbesserte „Aktualisiert“-Liste

    Die „Aktualisiert“-Liste in der Filebase listet jetzt nur noch aktualisierte Dateien auf und nicht mehr neue Dateien.


    Synchronisierung von Dateien und Diskussionsthemen

    Wenn möglich, werden die Labels der Dateien mit ihrem Diskussionsthema synchronisiert und der Dateistatus einer Dateiversion (ob die Version deaktiviert ist oder ob sie im Papierkorb ist) mit dem zugehörigen Beitrag im Diskussionsthema.


    Voreingestellte Bild- und Videolistensortierung

    Neue Optionen wurden hinzugefügt, um das Standardsortierfeld und die Standardsortierreihenfolge von Bild- und Videolisten festzulegen.


    „Images in Motion“-Geschwindigkeit

    Die Geschwindigkeit der „Images in Motion“-Sliders kann über eine Option in der Administrationsoberfläche eingestellt werden.


    Bild- und Videotag-Berechtigung

    Es wurde eine neue Berechtigung hinzugefügt, die es erlaubt, eigenen Bildern und Videos Tags zuzuweisen.


    Album-RSS-Feed

    Es gibt einen neuen RSS-Feed für alle Galerie-Alben.


    Bearbeitung von Videolinks

    Der Link zu einem bestehenden Videolink kann durch einen anderen Link ersetzt werden.


    Permanente Ein-Klick-Bild-Sortierung

    Die Standardreihenfolge aller Bilder innerhalb eines Albums kann mit einem Klick durch Auswahl des Feldes und der Sortierungsreihenfolge festgelegt werden.


    Vorheriges und nächstes Bild/Video

    Bei der Bearbeitung mehrerer Bilder und Videos wurden die Buttons „Vorheriges Bild/Video“ und „Nächstes Bild/Video“ hinzugefügt, um den Wechsel zwischen Bildern und Videos zu erleichtern.


    Foren- und Themen-Titel in Werbe-Anzeigen

    Bei Werbe-Anzeigen in Themen kann der Name des Themen und der Name des Forums im Code der Werbe-Anzeige verwendet werden.


    Automatisches Zusammenfügen aufeinanderfolgender Beiträge

    Aufeinanderfolgende Beiträge desselben Benutzers im selben Thema werden innerhalb einer bestimmten Zeitspanne automatisch zusammengeführt.


    Zugang zum privaten Thema

    Die Berechtigung für den Zugang zu private Themen kann auch für jedes Forum separat eingestellt werden.


    Aktualisierung des Datums bei der Aktivierung

    Bei der manuellen Aktivierung von Themen und Beiträgen kann das Datum des Themas oder des Beitrags optional auf den Zeitpunkt der Aktivierung aktualisiert werden.


    Beiträge teilen

    Der Dialog, der sich beim Klicken auf die Nummer eines Beitrags öffnet, enthält auch Buttons um den Beitrag bei Social Media-Anbietern zu teilen.


    Meta-Beschreibung von Foren

    Die Meta-Beschreibung der Forumsseite kann pro Forum eingestellt werden.


    Verbesserte Massenverarbeitung

    Die Performanz der Thread- und Post-Massenverarbeitung in der Administrationsoberfläche wurde verbessert.


    Verbesserte Forum-RSS-Feeds

    Der RSS-Feed-Reader unterstützt nun auch YouTube-Feeds und die Protokollierung von Fehlern bei der Feed-Verarbeitung wurde verbessert.


    Benutzergruppen als Konversationsteilnehmer

    Neben einzelnen Benutzern können auch ganze Benutzergruppen als Konversationsteilnehmer angegeben werden, wodurch automatisch alle Mitglieder der Benutzergruppe zur Konversation hinzugefügt werden.


    Verbesserte Betreffzeilen von Benachrichtigungs-E-Mails

    Die Betreffzeilen einiger Benachrichtigungs-E-Mails wurden verbessert und enthalten nun mehr Informationen.


    Verbesserte Importer

    Der Wordpress-Importer importiert Seiten als CMS-Seiten und der WoltLab-Importer unterstützt nun Filebase (Kategorien, Dateien, Anhänge, Versionen, Kommentare mit Antworten, Likes) und CMS-Inhalte (Seiten, Artikel und Mediendateien).


    Vorausgefüllte Verwarngründe

    Bei Verwarnungen kann in der Administrationsoberfläche eine Standardbegründung angegeben werden, die dazu verwendet wird, das Feld für den Begründung neuer Warnungen vorauszufüllen.


    Inhaltlich Verantwortlicher

    Das Impressum hat ein neues Eingabefeld für den Verantwortlichen für den Inhalt der Website (nach § 55 Abs. 2 RStV).


    Verbesserte Benutzergruppen-Bewerbungen

    Beim Verfassen einer Bewerbung für eine moderierte Benutzergruppe können Benutzer nun den Editor verwenden und die Leiter der moderierten Gruppe können beim Verfassen ihrer Antwort auf die Bewerbung ebenfalls den Editor verwenden.


    Deaktivierung von Benutzer-Titelbild

    Titelbilder von Benutzern können nun direkt auf der Benutzerprofilseite im Frontend von Administratoren deaktiviert werden.


    Seitenauswahl für Hinweise

    Anstatt nur die Seiten auszuwählen, auf denen ein Hinweis angezeigt wird, ist es nun auch möglich, die Seiten auszuwählen, auf denen der Hinweis nicht angezeigt wird.


    Maximale Kommentarlänge

    Durch die Erhöhung der maximalen Länge der Datenbankspalten die Kommentar- und Antworttexte können Kommentare und Antworten nun deutlich länger sein.


    Box für bezahlte Mitgliedschaften

    Die Box mit den bezahlten Mitgliedschaften ist nun auch für Gäste sichtbar.


    Suche nach Tag

    Es wurde neue Suche hinzugefügt, um Inhalte nach (mehreren) Tags zu durchsuchen. Diese neue Suche ist über die normale Suche zugänglich.


    Hinzufügen von Texten

    Ein neues Formular wurde der Administrationsoberfläche hinzugefügt, mit dem Administratoren neue Texte hinzufügen können.


    Anhänge in Signaturen

    Signaturen unterstützen nun auch Anhänge, so dass z.B. Bilder nicht mehr verlinkt werden müssen, sondern direkt in die Signatur eingebettet werden können.


    Erforderliche Registrierungsfelder

    Felder, die bei der Registrierung ausgefüllt werden müssen, sind ausdrücklich als Pflichtfelder gekennzeichnet.


    Seitenfilter für globale Werbepositionen

    Wird eine Werbe-Anzeige an einer globalen Position wie z.B. der Logoposition angezeigt, kann die Werbe-Anzeige nun auch so eingeschränkt werden, dass sie nur auf bestimmten Seiten an dieser Position angezeigt wird.


    CSS-Klassen für Fehler

    Um die Anpassung von Fehlerseiten zu erleichtern, wurden neue CSS-Klassen hinzugefügt, die auf dem Klassennamen der geworfenen Exception basieren.


    Permanenter Zwischenspeicherung von Bildern

    Die automatische Löschung von zwischengespeicherten externen Bildern kann in der Administrationsoberfläche deaktiviert werden.


    Automatisches Löschen der IP-Adressen

    Eine neue Option wurde hinzugefügt, um die Anzahl der Tage festzulegen, nach denen gespeicherte IP-Adressen aus der Datenbank gelöscht werden.


    Anmeldeformular für eingeloggte Benutzer

    Anstatt eine Fehlermeldung anzuzeigen, werden angemeldete Benutzer das Anmeldeformulars aufrufen, werden sie auf die Startseite umgeleitet.


    Whitelisting externer Bilddomänen

    Anstatt alle externen Bilder zu blockieren, ermöglicht eine neue Whitelist-Option Administratoren, nur die Verlinkung von Bildern von bestimmten Webseiten zuzulassen.


    Titel des ersten Breadcrumb

    Eine neue Option bestimmt, ob der Titel des ersten Breadcrumb der in den Administrationsoberfläche-Optionen eingestellte Titel der Website oder der Titel der verlinkten Seite ist.


    Eigenes Benutzerprofil bearbeiten

    Es wurde eine neue Berechtigung hinzugefügt, die es Benutzern ausdrücklich erlaubt oder verbietet, ihr eigenes Benutzerprofil zu bearbeiten.


    Verbessertes Verlinkungsverhalten der Suchergebnisse

    Da die Suchergebnisse einem bestimmten Benutzer zugeordnet sind, können andere Benutzer nicht auf sie zugreifen, wenn sie verlinkt sind. Wenn der highlight-Parameter im Suchergebnis-Link vorhanden ist, startet ein Klick auf diesen Link nun eine neue Suche nach dem markierten Begriff, anstatt eine Fehlermeldung anzuzeigen.


    Schnellere automatische Benutzergruppen-Zuordnungen

    Durch mehr explizite Prüfungen nach der Erstellung neuer Inhalte, ob Benutzer aufgrund der automatischen Benutzergruppen-Zuordnung Mitglieder neuer Benutzergruppen werden, vergeht weniger Zeit, bis die Benutzer tatsächlich der Benutzergruppe hinzugefügt werden.


    Kommentar-Benachrichtigungen als gelesen markiert

    Wenn Kommentare oder Antworten durch Klicken auf den „Weitere Kommentare“ nachgeladen werden, werden alle Benachrichtigungen, die sich auf die geladenen Kommentare und Antworten beziehen, automatisch als gelesen markiert.


    Vermeidung von Beschädigung von Dateiänhangen bei der FTP-Übertragung

    Um zu verhindern, dass einige FTP-Clients Dateianhänge im ASCII-Modus übertragen, erhalten neue Dateianhänge die Dateiendung .bin, damit diese FTP-Clients den Übertragungsmodus korrekt ermitteln können.


    Leistungsoptimierungen

    Der generierte Template-PHP-Code wurde für eine bessere Performance optimiert.


    Verbesserung der Barrierfreiheit

    Die Barrierefreiheit nach WCAG ARIA 2.0 und die Tastaturnavigation wurde verbessert.


    Automatische Datenbankerstellung

    Wenn die eingegebene Datenbank noch nicht existiert, versucht der Setup-Prozess, die Datenbank automatisch zu erstellen.


    Drehung der Avatare und Titelbilder

    Avatare und Titelbilder werden während des Uploads automatisch auf Basis ihrer EXIF-Daten gedreht.


    Sortierung und Filterung von Listen

    Die neue Sortier- und Filter-Benutzeroberfläche, die bereits für Themen verwendet wird, wird auch für die Mitgliederliste, die Konversationslisten, die Bild- und Videolisten und die Albumseite verwendet.


    Inhaltsverzeichnis

    Artikel und Blog-Artikel unterstützen Inhaltsverzeichnisse, die auf den im Text verwendeten Überschriften basieren.


    Dateilose Dateien

    Neben herunterladbaren Dateien und Dateien mit einem externen Link unterstützt Filebase auch Dateieinträge ohne eigentliche Datei, bei denen der eigentliche Inhalt in der Beschreibung in Form von Text (und Dateianhängen) steht.


    Kategoriespezifische Datei-Eingabefelder

    Eingabefelder für Dateien, die es dem Autor erlauben, zusätzliche Informationen einzugeben, können nur in bestimmten Kategorien zur Verfügung gestellt werden.


    Kategoriespezifische Hinweise

    Hinweise auf der Kategorie-Seite und der Datei-Seite können so eingestellt werden, dass sie nur in bestimmten Kategorien angezeigt werden.


    Dateien als gelesen markieren

    Dateien in Dateilisten können nun durch einen Doppelklick auf das Dateisymbol als gelesen markiert werden.


    Ungelesene Terminen

    Es wird protokolloert, ob Benutzer bestimmte Termine bereits gelesen haben, so dass neue Termine für sie explizit als neu markiert werden können. Zusätzlich gibt es eine neue Seite, auf der alle ungelesenen Termine angezeigt werden.


    Benachrichtigungen für neue Termine

    Abonnenten von Kalenderkategorien werden benachrichtigt, wenn ein neuer Termin in einer abonnierten Kategorie erstellt wird.


    Verbesserte Kalenderdarstellungen

    Einige Details der Kalenderdarstellung wurden verbessert, wie z.B. die visuelle Verdeutlichung von abgesagten Terminen, eine verbesserte Anzeige der Kategoriefarben, mehr Informationen über den aktuellen Teilnahmestatus von Terminen und überarbeitete Termin-Popover.


    Nachricht bei Nicht-Teilnahme

    Wenn ein Benutzer die Teilnahme an einem Termine absagt, kann er beim Absagen auch eine Nachricht angeben.

    Entwickler-spezifische Änderungen

    In diesem letzten Abschnitt listen wir Änderungen auf, die nur für Entwickler für ihren Entwicklungsprozess oder für den von ihnen geschriebenen Code relevant sind. Die größten Änderungen haben wir bereits in einem separaten Thema vorgestellt: Für Entwickler: Form Builder und neue Entwickler-Werkzeuge.


    Eingebaute Testversionshinweise für Apps

    Wenn Sie AbstractApplication::$evaluationEndDate auf den Zeitpunkt setzen, zu dem der Testzeitraum der App enden soll, sind Seiten der betreffenden App nach dem angegebenen Zeitpunkt nicht mehr aufrufbar.


    Automatischer Dereferrer in der Administrationsoberfläche

    Anstatt acp/dereferrer.php für externe Links zu verwenden, können nun direkte Links in der Administrationsoberfläche verwendet werden, da sie automatisch ein rel="noopener noreferrer"-Attribut per JavaScript erhalten, wenn das Link-Element die CSS-Klasse externalURL hat.


    Eigene Suchergebnis-Icons

    Durch die Implementierung der ICustomIconSearchResultObject-Schnittstelle können Suchergebnisse eigene Symbole anstelle des Avatars des Autors anzeigen.


    Dynamische Box-Titel

    IBoxController::getTitle() wurde hinzugefügt, um dynamische Box-Titel für Systemboxen zu unterstützen.


    Installieren von Paketen über Entwicklertools

    Pakete, die als Entwicklertools-Projekt hinzugefügt wurden und noch nicht installiert wurden, können nun über die Entwicklertools direkt aus denien Quellcode-Date installiert werden, ohne dass ein Archiv erstellt werden muss.


    Verfügbarkeit von Optionen im SCSS-Code

    Die Werte von Optionen der Typen float, radioButton und select sind im SCSS-Code verfügbar.


    Neue Importer

    Importer für statische CMS-Seiten, Medien und Artikel wurden hinzugefügt.


    Verbesserte Upload-Fehlermeldungen

    Wenn der Debug-Modus aktiviert ist, sind die Fehlermeldungen für fehlgeschlagene Uploads detaillierter, um Probleme einfacher nachvollziehen zu können.


    Neue OptionType-Interfaces

    Das II18nOptionType-Interface wurde hinzugefügt, um Optionstypen zu markieren, die mehrsprachige Eingaben unterstützen, und das ISelectOptionOptionType-Interface signalisiert, dass der Optionstyp Auswahlmöglichkeiten für den Optionswert unterstützt. (Die Schnittstellen werden von der neuen graphischen Benutzeroberfläche verwendet, um Plugin-Einträge für die Paketinstallation zu erstellen).


    URI in Datenbankabfragen

    Wenn die Problemanalyse im Live-Betrieb aktiviert ist, wird REQUEST_URI als Kommentar an Datenbankabfragen angehängt, um das Debuggen von Datenbankabfragen zu erleichtern.


    commentResponseOwner-Benachrichtigungen für mehrere Empfänger

    Wenn commentResponseOwner-Benachrichtigungsobjekttypen das neue IMultiRecipientCommentResponseOwnerUserNotificationObjectType-Interface implementieren (und wenn das IMultiRecipientCommentUserNotificationObjectType-Interface ebenfalls implementiert ist), können commentResponseOwner-Benachrichtigungen auch an mehrere Empfänger gleichzeitig gesendet werden.


    Mail-Klasse verwendet neue API

    Die Methoden von wcf\system\mail\Mail verwenden intern die neuere wcf\system\email\*-API. Dies hat zur Folge, dass einige Methoden nicht mehr zur Verfügung stehen.


    Neue Linkgenerierungsmethode

    LinkHandler::getControllerLink() wurde als neue Methode hinzugefügt, um interne Links zu generieren, die einen voll qualifizierten Controller-Klassennamen anstelle eines unqualifizierten Controller-Klassennamens ohne dessen Suffix (Form oder Page) verwendet, was das Risiko von Tippfehlern verringert und Refactorings erleichtert.


    Fehlende Texte protokollieren

    Im Entwicklermodus werden fehlende Texte in der Datei log/missingLanguageItems.txt protokolliert, einschließlich eines Stacktrace, um den Ort zu identifizieren, an dem der fehlende Texte verwendet wird. Ein Hinweis auf der Startseite der Administrationsoberfläche zeigt an, ob fehlende Texte protokolliert wurden.


    Falschen Text-Getter verwenden

    Im Entwicklermodus führt der Aufruf von Language::get() mit einem Array als zweiten Parameter anstatt der korrekten Methode Language::getDynamicVariable() zu einer Exception.


    WoltLab Update-Server und XSD-Pfade

    Unsere Update-Server und die Pfade zu den XSD-Dateien verwenden nun die aktuelle API-Version anstelle des Codenamens des Core-Pakets.


    Verbesserungen in der Entwicklung

    Um die Entwicklung im Entwicklermodus zu erleichtern, wurde ein Sprachwechseler im Benutzermenü im Frontend und in der Administrationsoberfläche hinzugefügt, Administrationsoberfläche-Sitzungen laufen nicht mehr ab und das Abfragen von Daten aus einem Prepared Statement, das nicht ausgeführt wurde, verursacht eine Exception.


    Datei-Upload-API

    Um doppelten Code zum Hochladen von Dateien zu reduzieren, wurde eine neue Datei-Upload-API hinzugefügt, die sich im Namespace wcf\system\file\upload befindet.


    HTML in Kategoriebeschreibungen

    Kategorie-Beschreibungen unterstützen optional HTML-Code, wenn ICategoryType::supportsHtmlDescription() true zurückgibt.


    Unterstützung von Variablen in Anzeigen

    Wenn der Objekttyp für die Werbeposition eine Implementierung des IAdLocation (durch Erweiterung der AbstractAdLocation-Klasse) zur Verfügung stellt, können je nach Werbeposition zusätzliche Variablen in Werbe-Anzeigen verwendet werden (siehe Forentitel und Thread-Titel für Forum-Werbe-Anzeigen).


    Verbesserte AJAX-Exceptions

    AJAX-Exceptions zeigen nun auch die Datei und Zeile an, in der die ursprüngliche Exception geworfen wurde.


    Verbessertes Fehlerprotokoll

    Das Fehlerprotokoll in der Administrationsoberfläche zeigt nun auch die zusätzlichen Informationen, die mit den Exceptions protokolliert werden, und die Reihenfolge der Exceptions wurde umgekehrt, so dass die neuesten Exceptions zuerst angezeigt werden.


    Sandboxing für jede foreach-Schleifenvariable

    Wenn die item- oder die key-Variable einer foreach-Schleife in einem Template bereits existiert, wird der äußere Wert zwischengespeichert und sein Wert nach der foreach-Schleife wiederhergestellt, was ein unbeabsichtigtes Überschreiben des äußeren Wertes verhindert.


    Optionen und Berechtigungen nach ihrem Bezeichner suchen

    Wenn der Entwicklermodus aktiviert ist, können Optionen und Berechtigungen nun auch nach ihrem Bezeichner in der Administrationsoberfläche gesucht werden.


    Neue Mixin für größere Desktop-Bildschirmauflösungen

    Es wurde ein neues SCSS-Mixin screen-xl für Desktop-Bildschirmauflösungen mit einer Mindestbreite von 1281px hinzugefügt. Zusätzlich wurden auch screen-lg-only und screen-lg-down hinzugefügt.


    Ersetzung des API-Kompatibilitätssystem durch semantische Versionierung

    Das API-Kompatibilitätssystem wurde zugunsten der semantischen Versionierung ersetzt. Der entsprechende Pull Request auf GitHub liefert weitere Informationen.