Woltlab Core mit mehreren Forenapps?

  • Ein wunderschönen,


    ich habe eine Frage zu Woltlab und einem vorhaben:


    Kann ich auf einer Core Version mehrere Foren Apps laufen lassen? Wichtig ist hierbei, das der User sich Registriert und auf alle Foren Zugriff hat.


    Beispiel:

    Seite.de/Forum1

    Seite.de/Forum2


    Oder wie könnte man das noch lösen? Wichtig ist halt wirklich, das der User sich nicht bei jedem "Projekt" neu registrieren muss.


    Lg

  • Hey,


    mit der Erweiterung von [FFW] Patric lässt sich das ganze so lösen, das du zwei Projekte machen kannst, der User sich aber nur einmalig registrieren muss und sich bei beiden problemlos ohne neu zu registrieren anmelden kann, je Core kannst du ein Forum installieren, allerdings benötigst du dann auch zwei Foren Lizenzen, hast aber dann Dank der Erweiterung nicht das Problem, das sich der User mehrmals registrieren muss....8o

  • Ist nicht von Haus aus möglich.


    Es gibt aber 3rd-Party-Addons, die dir erlauben, verschiedene WSC miteinander zu verbinden.


    Es gilt dabei aber, das alle WSC separat laufen und in jkedem WSC auch nur ein Forum installiert sein kann.


    Also: ein Core kann nur eine Forenapp mit sich bringen.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic / Alex


    ..:: Excuse me for a while, While I'm wide-eyed, and I'm so damn caught in the middle - Have you wondered for a while. I have a feeling deep down, You're caught in the middle ::..

  • Man könnte sonst auch einfach mehrere Forenkategorien erstellen. Also für jedes Forum quasi eine Hauptkategorie. Dann könnte man auch im Hauptmenü auf jede Kategorie einzeln verlinken, um jeweils das gewünschte Forum zu öffnen. Das käme auf jeden Fall deutlich günstiger als x Forenlizenzen zu kaufen, um das Forum x mal zu installieren.

  • Vielen Dank,


    @Max.Rupp, ist in Ihrer Synchronisation auch das änder der Benutzerdaten synchronisiert und wie läuft das genau ab. In einem Interval oder bei direkter Änderung? WIe sieht es intern in der Datenbank mit den PKeys der Benutzer aus? Wenn die Pkeys nicht übereinstimmen, kann man diese anhand irgendwelche anderen informationen eindeutig zuweisen?


    Lg

  • Vielen Dank,


    @Max.Rupp, ist in Ihrer Synchronisation auch das änder der Benutzerdaten synchronisiert und wie läuft das genau ab. In einem Interval oder bei direkter Änderung? WIe sieht es intern in der Datenbank mit den PKeys der Benutzer aus? Wenn die Pkeys nicht übereinstimmen, kann man diese anhand irgendwelche anderen informationen eindeutig zuweisen?


    Lg

    Ja wie man der Beschreibung der Datei entnehmen kann, werden alle Änderungen sofort synchronisiert und sind in allen WSC Installationen aktiv....

  • Okay nur das Problem ist das die Seite so aufgebaut sein muss. Seite.de/index.php Seite.de/Forum1/index.php Seite.de/Forum2/index.php


    Glaube das ist mit nur einem Forum nicht möglich. Und die unterschiedlichen Unterseiten müssen alle anders aussehen

  • Vielen Dank,


    @Max.Rupp, ist in Ihrer Synchronisation auch das änder der Benutzerdaten synchronisiert und wie läuft das genau ab. In einem Interval oder bei direkter Änderung? WIe sieht es intern in der Datenbank mit den PKeys der Benutzer aus? Wenn die Pkeys nicht übereinstimmen, kann man diese anhand irgendwelche anderen informationen eindeutig zuweisen?


    Lg

    Ich hab das Plugin selber im Einsatz. Prinzipiell läuft das zeitnah, wenn es jedoch probleme gibt, musst du ggfs. auch mal manuell schauen, woran es liegt. Bei Ncihterreichbarkeit eines SLaves, erledigt das der Master via einem Cronjob.


    Sinn macht das vorallem dann, wenn du die Foren auf verschiedenen Domains hast (welche auch zusätzliche Woltlablizenzen benötigen).... Wenn du nur Domains hast und auf ein Forum weiterleiten willst, macht der Vorschlag von ReeN Sinn... Ich hab bei mir in einem Bereich bewusst die Domains getrennt, was jedoch auch zur Folge hat, dass dieses Projekt 4 Woltlablizenzen benötigt. In anderen Projekten leite ich Domains auf eine Hauptdomain um und nutze entsprechende Styles für Unterbereiche.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic / Alex


    ..:: Excuse me for a while, While I'm wide-eyed, and I'm so damn caught in the middle - Have you wondered for a while. I have a feeling deep down, You're caught in the middle ::..

  • Achso Sir BenSon , und solltest du das Plugin nutzen, musst du dich auch um das DSGVO kümmern.


    Ich hab das Plugin zur Zeit ausser Betrieb genommen auf anraten eines Anwaltes. Das ist aber keine Generalaussage. Bei mir tragen sich die Seiten mittlerweile von alleine, somit habe ich es nicht weiter prüfen lassen.


    Nur so als kleiner Reminder... Zur Not musst du es in die NB eintragen, aber da gibts Leute, die davon mehr Ahnung haben :)

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic / Alex


    ..:: Excuse me for a while, While I'm wide-eyed, and I'm so damn caught in the middle - Have you wondered for a while. I have a feeling deep down, You're caught in the middle ::..

  • ----

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic / Alex


    ..:: Excuse me for a while, While I'm wide-eyed, and I'm so damn caught in the middle - Have you wondered for a while. I have a feeling deep down, You're caught in the middle ::..

    Edited once, last by TheSonic: Gelöscht - Jeder ist des eigenes Schicksals Schmid. ().

  • Es ging nur darum, dass ich die Benutzerdaten eben auf mehrere Instanzen und Domains verteile. Also nichts, was das Plugin falsch machen würde, eher eine Informationspflicht meinerseits.


    Da es fraglich war, ob ich das ohne Zustimmung der User "einfach so darf", hatte/habe ich das ganze erst mal auf Eis gelegt, da die Wichtigkeit diesbezüglich nicht so hoch ist für mich.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic / Alex


    ..:: Excuse me for a while, While I'm wide-eyed, and I'm so damn caught in the middle - Have you wondered for a while. I have a feeling deep down, You're caught in the middle ::..

  • Es ging nur darum, dass ich die Benutzerdaten eben auf mehrere Instanzen und Domains verteile. Also nichts, was das Plugin falsch machen würde, eher eine Informationspflicht meinerseits.


    Da es fraglich war, ob ich das ohne Zustimmung der User "einfach so darf", hatte/habe ich das ganze erst mal auf Eis gelegt, da die Wichtigkeit diesbezüglich nicht so hoch ist für mich.

    Naja sollte ja reichen das in die Datenschutzerklärung zu schreiben oder?

  • Ich vermute es, aber eine rechtsverbindliche Aussage kann ich nicht machen. Ich wollte nur sagen, dass man es bei mir damals thematisiert hat.

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic / Alex


    ..:: Excuse me for a while, While I'm wide-eyed, and I'm so damn caught in the middle - Have you wondered for a while. I have a feeling deep down, You're caught in the middle ::..