Eingabefelder für Themen, beste Antwort und weitere administrative Verbesserungen

  • Mal eine Frage wenn ich zwei Themen zusammen füge worin in einem Thema die Formulare genutzt wurden, dieses Thema nun durch das zusammen fügen jetzt aber nur noch ein Beitrag ist, werden die vorgegebenen Elemente dann weiterhin auch im Beitrag angezeigt ?

  • Hallo,


    Können die Eingabefelder auch im Kalender genutzt werden oder wirklich nur in den Foren?

    derzeit können die Formulare nur für Foren genutzt werden. Du kannst aber gerne einen Vorschlag für den Kalender im entsprechenden Bereich erstellen, dann schauen wir uns das in einer kommenden Version nochmal an und setzen es ggf. um, wenn genug Interesse da ist.

    Mal eine Frage wenn ich zwei Themen zusammen füge worin in einem Thema die Formulare genutzt wurden, dieses Thema nun durch das zusammen fügen jetzt aber nur noch ein Beitrag ist, werden die vorgegebenen Elemente dann weiterhin auch im Beitrag angezeigt ?

    Die Formulare sind an das Thema gebunden. Sprich: Wenn ein Beitrag verschoben wird, wird der Inhalt des Formulars nicht mit verschoben sondern geht ggf, verloren, wenn das alte Thema gelöscht wird.

    Kann man in den Themenformularen denn auch den Editor ausblenden lassen?

    Nein, das ist derzeit nicht möglich.


    Grüße


    Josh

  • Das sollte vielleicht nochmal überdacht werden und geändert werden, sodass die Eingabefelder an den StartBEITRAG des Themas gebunden sind und mit diesem in ein anderes Thema mitverschoben werden können.

  • In meinem Plugin ist es derzeit so, wenn ein Thema mit Eingabefelder in ein anderes forum verschoben wird, bleibt der Inhalt, allerdings ist ein nachträgliches bearbeiten der Eingabefelder nicht mehr möglich.


    Die Eingaben gehen nur verloren, wenn der Beitrag nicht mehr der erste im Thema ist, sprich wenn es mit einem anderen Thema zusammen geführt wird.


    Ähnlich wird es denke ich auch im wsf 5.2 sein, sehe ich das richtig Joshua Rüsweg

  • Joshua Rüsweg Kann man das mit dem Editor noch / schon vorschlagen? Wenn ja macht es jetzt schon Sinn und wohin damit?


    Ich finde das eine wichtige Option denn für was soll man einen Kommentar schreiben wenn man Eingabefelder hat.

    Gruss Grischabock

    Plugins | Stile | Support | Blog | Technik | Review | Gaming | Creative | Streaming | NinoxDB | Shop | Marktplatz

    GrischaNetwork.com

  • Die Formulare sind an das Thema gebunden. Sprich: Wenn ein Beitrag verschoben wird, wird der Inhalt des Formulars nicht mit verschoben sondern geht ggf, verloren, wenn das alte Thema gelöscht wird.


    In meinem Plugin ist es derzeit so, wenn ein Thema mit Eingabefelder in ein anderes forum verschoben wird, bleibt der Inhalt, allerdings ist ein nachträgliches bearbeiten der Eingabefelder nicht mehr möglich.


    Die Eingaben gehen nur verloren, wenn der Beitrag nicht mehr der erste im Thema ist, sprich wenn es mit einem anderen Thema zusammen geführt wird.

    Das wäre ok, aber wenn die Angaben ganz verloren gingen wäre diese an sich tolle Funktion unbrauchbar für uns und ich denke, bei vielen anderen wäre es ähnlich. Man fragt gewisse Angaben ja gerne ab, wenn es sich um eine Art von "Anzeigen" handelt" und sind die erledigt, schiebt man sie aus dem Forum mit offenen Anzeigen und das erledigte. Wenn einem da dann ein Teil der Angaben fehlen würden, wäre das aber schlecht. Ist die Bedingung allerdings nur, dass es der erste Beitrag des Threads bleibt, ist das in Ordnung, denke ich.


    Wie wäre es, wenn man das Thema zurück in das Urspungsfprum schiebt? Sind dann alle Angaben wieder da bzw. sind bearbeitbar?


    Zusätzlich zu den Eingabefeldern benötigen wir entweder, dass man auch Text im Feld des Editors vorgeben kann oder, dass man zu bestimmende Felder beliebig oft duplizieren und damit mehrmals ausfüllen kann.


    Sagen wir mal es ist eine Art Tauschbörse. Dann kann man gewisse Dinge abfragen, die der User einmal angibt. Das kann eine Frage sein, ob er auch versendet oder man nur selbst abholen kann oder wie man ihn kontaktieren soll. Aber bei den "Produkten" muss man z.B. jeweils angeben, wie alt sie sind, welche Farbe sie haben oder wie der Preis ist. Es wäre dann gut, wenn man diesen Block beliebig duplizieren könnte, damit auch zu jedem Produkt alle Angaben da sind. Vielleicht wäre das ja eine denkbare Erweiterung für die Zukunft.

    Liebe Grüße
    Susi

  • derzeit können die Formulare nur für Foren genutzt werden. Du kannst aber gerne einen Vorschlag für den Kalender im entsprechenden Bereich erstellen, dann schauen wir uns das in einer kommenden Version nochmal an und setzen es ggf. um, wenn genug Interesse da ist.

    Sehr schade, ein ähnlicher Wunsch kam schon früher auf, dort nannte ich es Themenvorlagen, wurde aber nie umgesetzt... Anyway, ein erneuter Versuch ist's Wert: Interessenten hinterlassen hier bitte ein Like:


    Individuelle Eingabfelder auch für den Kalender ermöglichen

  • Man fragt gewisse Angaben ja gerne ab, wenn es sich um eine Art von "Anzeigen" handelt" und sind die erledigt, schiebt man sie aus dem Forum mit offenen Anzeigen und das erledigte. Wenn einem da dann ein Teil der Angaben fehlen würden, wäre das aber schlecht.

    Es wurde doch geschrieben, dass die Formulare an das "Thema" gebunden sind und deshalb beim Verschieben des "Beitrags" verloren gehen würden. Wenn die Formulare an das Thema gebunden sind, gehe ich einfach mal davon aus, dass das Verschieben des Themas kein Problem wäre. Nur wenn man den Beitrag einzeln verschiebt, würde halt das Formular verloren gehen, weil der Beitrag ja nicht mehr in dem Thema wäre, an welches das Formular gebunden ist. So verstehe ich es zumindest.

  • So klar fand ich es jetzt nicht, aber wenns so ist, ist das für mich ok.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Ich kann nur nicht erkennen, ob du auch für die Standardfunktionalität von Woltlab sprichst oder nur für dein PlugIn. Wurde das übernommen? Ist das dasselbe?

    Liebe Grüße
    Susi

  • Hallo,

    Das sollte vielleicht nochmal überdacht werden und geändert werden, sodass die Eingabefelder an den StartBEITRAG des Themas gebunden sind und mit diesem in ein anderes Thema mitverschoben werden können.

    tatsächlich haben wir die Felder nun an einen Beitrag gebunden.


    In meinem Plugin ist es derzeit so, wenn ein Thema mit Eingabefelder in ein anderes forum verschoben wird, bleibt der Inhalt, allerdings ist ein nachträgliches bearbeiten der Eingabefelder nicht mehr möglich.


    Die Eingaben gehen nur verloren, wenn der Beitrag nicht mehr der erste im Thema ist, sprich wenn es mit einem anderen Thema zusammen geführt wird.


    Ähnlich wird es denke ich auch im wsf 5.2 sein, sehe ich das richtig Joshua Rüsweg

    Sobald Themen in ein anderes Forum verschoben werden, sind die Felder nicht mehr sichtbar. Auch ist das Formular immer nur im Startbeitrag sichtbar, also wenn mehrere Themen zusammengefügt werden, gehen die Formulare für die anderen Beiträge auch verloren.


    Joshua Rüsweg Kann man das mit dem Editor noch / schon vorschlagen? Wenn ja macht es jetzt schon Sinn und wohin damit?


    Ich finde das eine wichtige Option denn für was soll man einen Kommentar schreiben wenn man Eingabefelder hat.

    Am besten ist es, wenn bis zur öffentlichen Beta damit gewartet wird.


    Grüße


    Josh

  • Kann es denn noch sein das es rein kommt oder dann erst mit 5.3?

    Gruss Grischabock

    Plugins | Stile | Support | Blog | Technik | Review | Gaming | Creative | Streaming | NinoxDB | Shop | Marktplatz

    GrischaNetwork.com

  • Am besten ist es, wenn bis zur öffentlichen Beta damit gewartet wird.

    Da frag ich doch mal ganz frech, ob es mittlerweile einen Termin gibt? Steht der Juni noch? Kann man es vielleicht schon auf eine Woche eingrenzen? :saint: