Upgrade oder Neuinstallation?

  • Hallo zusammen,


    nachdem WCF 2.1 / WBB 4.1 jetzt aus der Wartung gehen, möchte ich auch mein Forum auf die Woltlab Suite 3.1 anheben. Ich frage mich, was dazu der beste Weg ist. Sollte ich das Upgrade über WCF 3.0 machen oder WCF 3.1 neuinstallieren und die Daten dort importieren? Gibt es dazu Erfahrungen und Tipps? Was wird mit den Erweiterungen, die ich installiert habe? Ich habe gesehen, dass ein Teil dann mit aktualisiert wird. Kann es Kollisionen oder Unverträglichkeiten mit alten Paketen geben?


    Vielen Dank für eure Erfahrungen!

  • Das Upgrade ist stets die bessere Wahl, da hierbei wirklich alles mitgenommen wird. Bei einem Import fehlen beispielsweise Benachrichtigungen bei deinen Benutzern.

    Gibt es dazu Erfahrungen und Tipps?

    Tipps findest du im Hilfe-Bereich und im Forum. Ein Beispiel: Update von Burning Board 4.1 auf WoltLab Suite 3.0 und Update von WoltLab Suite 3.0 auf WoltLab Suite 3.1

    Ich habe gesehen, dass ein Teil dann mit aktualisiert wird. Kann es Kollisionen oder Unverträglichkeiten mit alten Paketen geben?

    Ja, kann passieren. Selbstverständlich machst du regelmäßig Backups und probierst das Upgrade vorher in einer Testinstallation aus.

    Inkompatible Pakete sind im Idealfall direkt als solche markiert, dann wird das Upgrade gar nicht erst gestartet.

  • So, der erste Update-Versuch ist schon mal gescheitert. Ich habe mir das Forum komplett auf einen Testrechner kopiert und entsprechend Pfade und Domainnamen angepasst, dass es wieder lief.


    Dann ging es an die Updates. Neben Core und Forum sollten auch andere Pakete ein Update bekommen, jedoch erzeugten diese diverse Fehlermeldungen. Nachdem ich diese Pakete vom Update abgewählt oder viele sogar deinstalliert habe, scheiterte die Installation in einem Fehler im RescueModus, aus dem ich nicht mehr raus kam. Ich versuche das alles nun noch einmal.

  • Bimmelbahn-Forum

    Hat den Titel des Themas von „Upgrade oder Neuinstallation“ zu „Upgrade oder Neuinstallation?“ geändert.
  • Ja, abwählen ist nicht gut. Entweder komplett mit upgraden oder vorher deinstallieren. Kannst du mal die diversen Fehlermeldungen präsentieren, dann finden wir sicher raus, wo's klemmt.

  • Ich habe erst vor 2-3 Wochen einen Umzug von WCF 2.1 auf die jetztige Suite Version gemacht...


    Bei mir funktionierte es ohne grössere Probleme...


    Solltest du immer noch Probleme haben, dann melde dich per PN und wir treffen uns am bestem auf einem Teamspeak, die Lösung können wir dann nachträglich hier einreichen 😉


    Lg

  • Ja sicher, denk mal nach.

    Um Inkompatibilitäten vorzubeugen, deinstallieren.

    Hatte ich auch mal und es gab nur Fehler, oder das Update ist fehlerhaft ... oder es funktioniert erst gar nicht.

  • Grundsätzlich muss das nicht sein. Lediglich Pakete, für die kein zur Zielversion kompatibles Update zur Verfügung steht, müssen zwingend vor dem Update entfernt werden. Wenn Pakete, die eigenen Inhalt generieren, blind und pauschal entfernt werden, sind die Inhalte mit großer Wahrscheinlichkeit verloren.





    Gruß norse

  • Hallo,


    habe vor einigen Wochen auch ein Update durchgeführt. Ging schief, habe zuerst die ganzen Pakete deinstalliert wie in der Updatemeldung angezeigt. Hat aber dann trotzdem gekracht. Anschließend komplett neu installiert mit neuer DB und nur den Admin angelegt. anschließend die Gallery noch installiert und dann einen Import gefahren. Musste zwar auch hier mehrmals starten war für mich aber der gangbare Weg. s.hier. Musst nur bei den Server PHP-Einstellungen ggf. Werte erhöhen damit der Import sauber durchlaufen kann. Der Import hat soweit einwandfrei funktioniert. Musste dann nur an ein paar Stellen nacharbeiten aber dann hats gepasst.

    Evtl. haben die php -Werte auch das Update verhindert aber da kann ich grad nur spekulieren.