Sprach-/Länderflaggen nur anzeigen, wenn die jeweilige Sprache von eigener Standardsprache abweicht

  • Hallo!


    Ich habe in den letzten Tagen die Mehrsprachigkeit aktiviert und allen Foren-Themen und Lexikon-Einträgen die korrekte Sprache (nachträglich per SQL-Befehl) zugeordnet. Dadurch werden jetzt die Länderflaggen passend zu den jeweiligen Lexikon-Artikeln und auch Foren-Themen angezeigt. Das ist soweit in Ordnung.


    Was mich jetzt stört:

    Man wird optisch "erschlagen" von den massenhaften Flaggen der überwiegend verwendeten Sprache (also bei uns Deutsch). Dadurch gehen andere optische Elemente (auch die Länderflaggen der fremden Sprache) unter und werden leicht übersehen.


    Daher mein Vorschlag:

    Man sollte eine systemweite weitere Option (ins ACP) einbauen: "Standard-Sprache der Website für Inhalte". Für alle Inhalte dieser Sprache könnte/sollte man dann im System auf die Flaggen verzichten (so wie dies aktuell für alle (alten) Inhalte geschieht, die keiner Sprache zugeordnet sind). Dadurch würde man die "fremden" Sprachen wieder besser auf den ersten Blick an deren Flaggen erkennen, da diese nicht in der Masse der Standard-Flaggen untergehen.


    Alternative:

    Die gewählte Sprache für die Benutzeroberfläche ist (und bleibt) der relevante Standard für die Inhalte. Flaggen werden nur angezeigt, wenn die Inhalt-Sprache von der Benutzeroberflächen-Sprache abweicht. Auf den ersten Blick wäre damit meine Anforderung (insgesamt weniger Flaggen anzuzeigen) auch erfüllt. Jeder User würde dann immer nur die fremden Flaggen sehen. Nachteil für die fremdsprachigen User ist dann aber, dass die meist doch auf massenhaft fremdsprachige (hier deutsche) Inhalte treffen und somit doch auch wieder von den vielen Flaggen "erschlagen" werden, anstatt die paar wenigen relevanten "eigenen" Flaggen zu sehen.


    Anmerkung:

    Ja, man kann die Inhalte in den User-Optionen auf gewünschte Sprachen einschränken, damit man die vielen ungewünschten Inhalte erst gar nicht angezeigt bekommt. Das wäre aber beispielsweise für mich als Admin und die Moderatoren keine gewünschte Option. Wir müssen und wollen alles sehen und dabei dennoch nicht vom Flaggenmeer erschlagen werden ;-)


    Lange Rede kurzer Sinn:

    Es geht nur um die angezeigten Flaggen. Ich möchte, dass alle Besucher bei veröffentlichten Inhalten nur Flaggen angezeigt bekommen, die von einer festzulegenden Standardsprache der Website abweichen. Dafür braucht man eine neue Option und die notwendigen Template-Änderungen (natürlich auch in den Endanwendungen).

  • Ich finde die aktuelle Lösung schöner. Wie du selbst angemerkt hast, können Nutzer ihre Inhaltssprachen individuell durch Auswahl anzeigen lassen. Dies sogar doppelt: Einmal durch die Hauptauswahl in der Nutzer-Spracheinstellungen (Usercontrolpanel), und außerdem im Forum mittels Sortierung der Themen nach Sprache. Damit hat man die Übersicht und ebenfalls eine optische Ausgewogenheit.

    Wenn eine Sprache ausgeblendet wäre, könnte es sein dass das Gefühl der Erschlagenheit in das Gefühl der Zerrissenheit wechselt. Denn dann hast Du abgehackt alle paar Themen eine Flagge stehen. Das optische Konzept der Seite wäre nicht mehr so harmonisch. Der Blick und Gedankenfokus richtet sich noch mehr auf die Flaggen (Flagge überhaupt da: ja/nein, wenn ja welche). Unbewusst schaut man vielleicht noch mehr auf die Flaggen.

    Es wäre dann tatsächlich (nur) eine weitere Konfiguration für die Admingruppe. ?(