Benutzer wird nach Umbenennung nicht komplett geändert

  • Hallo Marcel Werk


    du hast dies geschrieben

    Einen Benutzer kann man vor dessen Löschung über die Administrationsoberfläche umbenennen, wenn man dies möchte. Dann wird in Beiträgen, Kommentare usw. der alte Benutzername durch den neuen ersetzt.

    Leider wird bei uns der Benutzername nicht überall geändert. So bleibt dieser in Zitatblasen mit dem ursprünglichen Namen stehen.


    Fehler oder Einzelfall bei uns?


    Kuhn

  • Das liegt daran, weil der "Benutzername" in einem Zitat aus Sicht der Datenbank kein Benutzername (Feld: username) im Sinne der Felddefinition mehr ist, sondern einfach ein beliebiger Teil des Strings innerhalb des Feld message ist. Die Felder username die einer UserID zugeordnet sind, kann die Datenbank sehr schnell finden und ändern. Genau das wird bei der Umbenennen auch getan! Aber alle möglichen Erwähnungen, Zitate oder sonstigen Bezüge zu einem "Benutzernamen" als Teil des Feldes message zu ändern ist enorm. Die Datenbank müsste dann nämlich jedes (wirklich jedes) Posting per Patternmatching untersuchen, und auch hier besteht dann noch die Gefahr von false-positives, weil es für einen Automaten recht schwierig ist aus dem ggf. erweiternten Kontext klar und richtig zu erkennen ob es nun wirklich der gesuchte "Benutzername" ist oder eben doch etwas anderes.

  • Marcel Werk

    Hat das Label Ist kein Fehler hinzugefügt
  • Das oben genannte Zitat bezieht sich nur auf die Änderung des Autors von Beiträgen, Kommentaren usw. Eine Funktion, die eventuell vorhandene Benutzernamen in Beitragstexten (z.B. in Zitaten, Anreden, Fußnoten etc.) entfernt, gibt es gegenwärtig nicht.

  • Danke für die Rückmeldung. Würde mir aber wünschen das beim ändern des Benutzernamens eben solche Zitate, erstellt mittels Board Funktion (also Markieren und Zitat einfügen usw.) auch mit abgeändert würden.


    lg

    KuHN