Fehler: DOMElement::getAttribute(): Couldn't fetch DOMElement

  • Vielleicht kann mir hier jemand helfen? Habe seit heute genau 2:00 Uhr die Fehlermeldung "DOMElement::getAttribute(): Couldn't fetch DOMElement, die bereits 2300 Mal protokolliert wurde.


    Art: wcf\system\exception\ErrorException

    Datei (Zeile): lib/system/WCF.class.php (335)


    WoltLab Suite-Forum: Version5.0.15 pl 1

    WoltLab Suit-Version3.0.16


    Weiß jemand, was das Problem ist?

  • Da fehlt ein wichtiger Teil. Poste bitte die ganze Meldung.

    Reicht das? Habe im Pfad nur paar Angaben gelöscht.

  • Irgendein Plugin installiert, dass Links oder Bilder verändert, etwa im Hinblick auf die DSGVO?

    Nein.Kann das Problem aber nun nachvollziehen. Es passiert nur auf Seite 165 in einem (!) bestimmten Thread. Muss mir mal nachher anschauen, was der Inhalt ist, direkt in der MySQL-Datenbank. Nur wenn man mit bestimmten Inhalten einfach Teile das Forum lahmlegen kann, müsste man das in der Forensoftware ggf. korrigieren, also ein Update bereitstellen.

  • Die Fehlermeldung sagt ganz konkret aus, dass ein DOM-Element nicht mehr gefunden werden kann, obwohl es unmittelbar zuvor noch existiert hat. Laut Stacktrace tritt der Fehler in dieser Zeile auf, was aber nicht schlüssig ist, da das jeweilige Element vor dem Durchlauf zu mindestens in der Methode nicht verändert wurde.


    Es ist für mich auffällig, dass es speziell bei den Links auftritt, da dies (neben den Bildern) die einzigen Elemente sind, die üblicherweise durch Plugins verändert werden. Der Stacktrace zeigt aber keine unmittelbar beteiligten Fremdklassen, daher fehlt mir ein wenig der Ansatzpunkt für eine genauere Aussage.


    MessagePreviewAction.class.php

    Die Fehlermeldung stammt nicht vom eigentlichen Aufruf des Themas, sondern ist das Resultat einer AJAX-Abfrage zur Vorschau eines (Beitrags-)Textes.

  • Habe nun in der Message paar Links, die gepostet wurden, gelöscht, dann lief alles wieder. Ich vermute, es ist das Paket "Favicons". Da ist aber seit Dezember 2017 installiert, dieses Problem gab es bisher einfach nicht.

  • Das Paket Favicons kann ich ausschließen (wenn es das Paket von mir ist). Dieses greift niemals in den Text ein, sondern fügt die Icons mittels CSS hinzu.

    Oder "Anti-Spam: Linkbeschränkung"? Habe ja sonst nicht, was da irgendwie eingreifen könnte. Und wie gesagt, Monate ohne Probleme, keine Pakete in den letzten Monaten installiert und nun mit einmal ...