DSGVO war gestern! Jetzt kommt "Totale Kontrolle von Links und Inhalten"

  • In der Nachricht eingebundene Attachments werden nun ebenfalls durch nen Text ersetzt, nicht eingebundene gar nicht erst angezeigt^^

  • Nette Idee mit der Wartezeit. Dateianhänge wären halt auch noch entscheidend.


    Ich lasse jetzt nur noch ein fixes Datum anzeigen, statt einer Stunden-Anzahl. Das Datum entspricht dem Augenblick, an dem das Plugin aufhört, zu arbeiten, also am 04.03.



    Eine Integration in andere Anwendungen wie etwa der Galerie ist nicht geplant.

  • Hat jemand schon einen Hinweistext den man noch zusätzlich anzeigen lassen könnte? Vielleicht können wir das einheitlich machen.

  • Ich warte noch auf eine Antwort von Julia Reda, dann hab ich auch einen Text ^^. Wenn's gut läuft, brauche ich hinterher nur noch einen Übersetzer ;)


    Bin allerdings auch schon dabei, was eigenes zu verfassen.


    EDIT:


    Ich habe eine Antwort- und damit die Erlaubnis erhalten, die ich benötigt habe :)

  • Eine bescheidene Frage:


    Wäre es möglich das Plugin auch für WBB 3.1.x und die Galerie 2.1.x bereitzustellen oder ist der Aufwand zu hoch?


    Ansonsten muss ich das halt irgendwie händisch über die Rechteverwaltung umsetzen.

  • Galerie 2.1.x


    Das kann ich direkt verneinen. Das Plugin ist rein auf das Forum beschränkt.



    WBB 3.1.x


    Das kann ich dir zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht sagen.


    ---


    Nach Rücksprache mit dem Büro von Julia Reda wird zeitnah eine E-Mail-Adresse eingerichtet, die von mir dazu genutzt wird*, allen Betreibern, die unser Plugin einsetzen (werden) die Möglichkeit zu geben, sich kurz dort vorzustellen. Warum?


    Quote

    Dass durch die 3 Jahresregel quasi alle Foren betroffen sind ist uns klar, aber konkret benutzt leider von uns kaum noch jemand regelmäßig Foren (bei mir persönlich sind sie entweder aus den USA oder eingestellt), so dass wir bei der Nachfrage nach konkreten Beispielen mit vergleichsweise leeren Händen dastehen. Davon ab ist es besser, die Individuen/Organisationen, die die Foren betreiben zu nennen, statt die Foren selber, und statt uns durch Impressen zu wühlen würden wir unsere doch knappe Arbeitszeit lieber offensiver einsetzen :)


    Das Ganze bleibt für euch als Betreiber natürlich optional, würde aber erheblich nützen.


    * = Die E-Mail-Adresse kann natürlich von allen Foren-Betreibern genutzt werden, um sich dort vorzustellen. Unser Plugin vereinfacht diesen Prozess lediglich.

  • Meine beiden Plattformen werden zwar nicht direkt betroffen sein, aber ich habe mein Forum trotzdem mal eingetragen und werde wahrscheinlich auch am Uploadfreien Sonntag teilnehmen :)


    Auf der Seite der IG Foren wird auf ein Plugin für das Burning Board 5 verwiesen namens "uploadbuster". Ist das das Plugin von Softcreatr oder was anderes? Hier in diesem Thread war ja zu lesen, dass es nur ein Plugin für das WBB 4 gebe und Softcreatr eines für das 5er entwickle.

  • Das kann ich direkt verneinen. Das Plugin ist rein auf das Forum beschränkt.

    OK, erst mal Danke für die Info.


    Ich plane übrigens einen Newsletter an meine User auszusenden, um die Hintergründe der Aktion zu erläutern. Ich denke damit bekomme ich eine deutlich bessere Reichweite und Akzeptanz.


    Grüße, CCFF

  • Ehrlich gesagt finde ich die Aktion "Uploadfreier Sonntag" eher etwas *kopfschüttel* (bitte nicht böse nehmen, kann jeder gerne anderer Meinung sein und machen), Finde jedoch die Idee von SoftCreatR und Julia Reda ziemlich gelungen. Das macht in meinen Augen wiederum echt Sinn. :thumbup:

    Viele Grüsse aus Stuttgart, Kind Regards from Stuttgart
    TheSonic

  • Ehrlich gesagt finde ich die Aktion "Uploadfreier Sonntag" eher etwas *kopfschüttel* (bitte nicht böse nehmen, kann jeder gerne anderer Meinung sein und machen), Finde jedoch die Idee von SoftCreatR und Julia Reda ziemlich gelungen. Das macht in meinen Augen wiederum echt Sinn. :thumbup:

    Idee ist gut. Das Problem, welches ich da aktuell sehe ist, dass die Zeit wegläuft.


    Wäre es nicht besser ein Webformular zu haben?

  • Noch eine Frage: wo finde ich eigentlich konkrete Vorschläge von Julia Reda und anderen wie das Urheberrecht ohne Uploadfilter reformiert werden könnte?


    Danke & Grüße, CCFF

  • Ich werde das Plugin in seiner aktuellen Form bei GitHub veröffentlichen, in der Hoffnung, dass sich ein paar Leute finden, die dabei helfen können/möchten, die Informationsseite auszubauen. Denn dann kann ich mich der zweiten Baustelle widmen.

  • Also dann:


    Das installierbare Paket in Version 1.0.0 Beta 1 kann hier herunter geladen werden: https://git.io/fhN16


    Das Projekt selbst (je mehr hier mitarbeiten, desto besser wird es am Ende) findet ihr hier: https://github.com/SoftCreatRM…ftcreatr.wsc.uploadFilter


    Entgegen unserer anderen Erweiterungen wurde diese hier unter der GPLv3 veröffentlicht. Jeder ist herzlich eingeladen, mitzuwirken. Sei es in Form von Texten und/oder deren Übersetzungen, oder in Form von Code bzw. Erweiterungen des bestehenden Codes.