Fehlermeldung Captcha durch User

  • Hallo Zusammen,


    ein User konnte sich bei uns nicht registieren wg. eines Captcha-Problems. Es hatten sich wohl mehrere User schon deswegen bei unserem anderen Admin gemeldet. Er schlägt jetzt vor, das Captcha auszuschalten. Ich hoffe, es gibt eine andere Lösung.

    Der User hatte folgende Fehlermeldung geschrieben.


    Liebe Forenadministration,

    als ich mich beim Forum registrieren wollte und bei der Sicherheitsabfrage (,,reCAPTCHA´´)die gesuchte Zeichenfolge eingeben musste, war auf dem eingeblendeten Bild keine solche zu erkennen nur ein Feld mit dem Inhalt ,,V1 SHUTDOWN ON 2018-03-31 Direct site owners to g.co/recaptcha/upgrade´´. Ich dachte, dass das wohl kaum die gesuchte Zeichenfolge sein kann. Können Sie mir dabei helfen?



    Kennt das jemand? Was kann man da machen?


    LG Nico

  • Hallo Nico, das gleiche "Problem" haben wir in unserem Forum aktuell auch.


    Google hat die veraltete reCaptcha Version 1.0 am 31.03.2018 vollständig außer Betrieb genommen.


    Du musst im Woltlab ACP den Goolge-API Schlüssel für die Version 2.0 von reCaptcha eintragen. Diese wurde in meinem Fall automatisch von Google ausgestellt und sind in deinem Google Administrationsmenü zu finden bzw. musst du dort registrieren (https://www.google.com/recaptcha/admin#list)


    Bitte beachte, nach Info durch den Woltlab Support wird Google reCaptcha V2 erst mit Community Framework Version 2.1 / Woltlab Burning Board 4.1 eingeführt. Falls du noch eine ältere Version einsetzt (zum Beispiel Community Framework Version 2.0 / Woltlab Burning Board 4.0 so wie ich) musst du zwingend ein Upgrade durchführen um Google reCaptcha weiterhin funktionsfähig nutzen können.

  • Danke.


    Ich hatte mich nie bei Google angemeldet, sondern das Forum einfach so genutzt.

    Eigentlich hatte ich auch nicht vor, mich dort zu registieren.


    Was macht mann dann am Besten? ReCaptcha ausstellen?

  • Dann ist es verwunderlich, wieso überhaupt das ReCaptcha offenbar beim Registrieren aktiviert ist.


    Du kannst im Menüpunkt im ACP de "Josh" bereits genannt hat, an- und abwählen wofür evtl. das Recaptcha aktiviert werden soll.


    Hierdurch kann es natürlich durchaus passieren, dass sich auch mehr Bots etc. in deinem Forum registrieren.

  • Ja, hab ich gesehen, dass man es ausschalten kann.


    Meine Frage war jetzt, ob man ohne Google-Konto das reCaptcha weiternutzen kann.


    Bisher hatte ich auch kein Google-Konto und es lief seit der Installation.

  • Hallo,


    bisher war ein OEM-Key aktiv. OEM-Keys werden mittlerweile nicht mehr unterstützt, sodass wir keine neuen OEM-Keys mit ausliefern können.


    Du könntest alternativ das Fragen-Captcha aktivieren. Einfach unter Konfiguration -> Sonstiges -> Captcha-Fragen Fragen anlegen und danach den Captcha-Typen auf Frage umstellen.

  • Hallo,


    bisher war ein OEM-Key aktiv. OEM-Keys werden mittlerweile nicht mehr unterstützt, sodass wir keine neuen OEM-Keys mit ausliefern können.


    Du könntest alternativ das Fragen-Captcha aktivieren. Einfach unter Konfiguration -> Sonstiges -> Captcha-Fragen Fragen anlegen und danach den Captcha-Typen auf Frage umstellen.

    Ich möchte noch nicht umstellen. Könntest Du erklären, was Du damit meinst, wo komme ich in Konfigurieren - Sonsteges - Captcha fragen ?

  • Hallo,


    Vorausgesetzt du nutzt die Version 3.0 (bzw. WoltLab Suite Forum 5.0) oder höher:

    dort kannst du einfach Captcha-Fragen in die Suche des ACP eintippen. Die entsprechenden Fragen können dort konfiguriert werden und dann bei der Captcha-Art (auch über die ACP-Suche erreichbar) einfach auf Captcha-Fragen umstellen.


    Bei Version 2.1 (bzw. WoltLab Burning Board 4.1) oder höher:

    System -> Captcha-Fragen -> Frage hinzufügen und dann die Captcha-Art unter System -> Optionen -> Sicherheit -> Anti-Spam die Option Captcha-Art entsprechend anpassen.


    Grüße


    Josh