Admin-Berechtigung nach Fristablauf

  • Hallo zusammen,


    in meiner Community kommt es regelmäßig vor, dass sich bei den Teilnehmern eines Termins auch nach Ablauf eines gesetzten Anmeldeschlusses noch der Status ändert. Hier fehlt mir einfach eine Berechtigung als Admin weiter Änderungen vornehmen zu können, z.B. einen angemeldeten User auf den Status keine Teilnahme zu setzen, oder noch einen zusätzlichen User der vorher nicht eingeladen war zu ergänzen. Dies erschwert enorm die Organisation, da ich zusätzlich zum Kalender quasi noch eine weitere Liste manuell pflegen muss.

  • Lösche die Frist und editiere.

    Das ist höchstens ein Workaround, aber kann nicht die Dauerlösung sein, zumal sich in dem Moment die User ja auch wieder an/abmelden können, was die Funktion dann wieder ad absurdum führt. Bei solch einer Funktion muss es möglich sein entsprechende Berechtigungen zu vergeben, dass eine Bearbeitung durch den Admin unabhängig von einer gesetzten Frist möglich ist.

  • Wenn das so oft vorkommt, warum überhaupt eine Anmeldefrist einrichten?

    Für den Termin aus Orgagründen notwendig... und warum das halt öfter vorkommt? Diverse Gründe: Leute werden krank, müssen Überstunden schieben, haben kurzfristig einen anderweitigen wichtigeren Termin usw.