Individuelles Bild für jeden Blog

  • Guten morgen zusammen,


    ich möchte in der neuen Suite 3.1 den User-Blog aktivieren und fände es jedoch wichtig, wenn die Individualisierungsmöglichkeiten für die einzelnen Blogs ausgebaut würden. Konkret würde ich mir zumindest ein vom Blogautor änderbares Bild für jeden Blog wünschen.



    Weshalb ist mir dies wichtig: Ziel des Community-Blogs ist mMn., Nutzern eine Alternative zu einem eigenen Blog wie Wordpress zu geben. Vorteile für die Blog-User:


    1) Forenbetreiber stellt System und Design = kein Einrichtungs- oder Admin-Aufwand

    2) Integration in einer Bestehende Community = erhöhte Aufmerksamkeit



    Der Forenbetreiber bereichert sein Forum gleichzeitig durch hochwertige User-Beiträge. Da die Blog-Betreuung jedoch aufwändig ist und Wordpress eine naheliegende Konkurrenz darstellt, frage ich mich als Forenbetreiber, was neben den beiden og. Punkten Blogger anspricht oder aber abschreckt:






    ...Individualisierbarkeit: Ein Blog wird nicht für den Forenbetreiber geschrieben, der Nutzer schafft sich damit eine eigene Plattform, macht sich einen Namen, erzielt Aufmerksamkeit, erfährt Bestätigung, hilft anderen, kann im Blog eine Art Tagebuch führen…, d.h. ein eigener Blog benötigt einen eigenen Titel (umgesetzt) und auch individuelle Design-Elemente (wie ich das meine, siehe Bild). Erst damit kann sich ein Nutzer einen "eigenen" Bereich schaffen der sich vom Rest abgrenzt.




    (Aktualisierte Auszüge aus User-Blog statt Kategorien bzw. Blog für jeden User)









    Ich hatte dies schonmal angeregt und frage ob sowas für 3.1 geplant ist:






    Viele Grüße,

    Seewie


  • Brainstorming: Könnte man für eine schnelle Lösung eine Box entwickeln, die das jeweilige User-Titel-Bild des Blog-Autors einblendet? Dann hätten die User die Individualisierungsmöglichkeit und es wäre optisch konsistent zum User-Profil :-)



  • Brainstorming: Könnte man für eine schnelle Lösung eine Box entwickeln, die das jeweilige User-Titel-Bild des Blog-Autors einblendet? Dann hätten die User die Individualisierungsmöglichkeit und es wäre optisch konsistent zum User-Profil :-)



    Wenn der User mehrere Blogs zu verwalten hat mit verschiedenen Themen funktioniert das hier nicht .

  • Klar wäre ein individuelles Bild für jeden Blog besser - aber ich gehe davon aus, dass sich viele Blog-Nutzer schon freuen würden, wenn wenigsten der (vermutlich) Standardfall = 1 Blog pro User eine Personalisierbarkeit ermöglichen würde :-)