Signatur bearbeiten geht nicht

  • Hallo,


    ich mag hier auf woltlab.com seit Monaten meine Signatur ändern (die Urlaubsnachricht löschen), aber immer wenn ich auf absenden drücke, ändert sich nichts.

    • Official Post

    Ich konnte die Signatur ohne Probleme bearbeiten. Zusätzlich hatte ich mir die Signatur vorab aus der Datenbank kopiert und lokal sowohl mit Chrome als auch mit Firefox in einer Testinstallation als "regulärer" Benutzer bearbeitet. Auch in diesem Fall konnte ich keinerlei Fehler entdecken, die Änderungen wurden exakt übernommen, dazu hatte ich den Teil per Cursor markiert, Backspace gedrückt und abgesendet.


    Kannst du mir irgendwelche zusätzlichen Anhaltspunkte liefern, die mir bei der Ursachenforschung weiterhelfen könnten?

  • Hm, jetzt wo der Urlaubshinweis weg ist, geht das wieder. :/ Habe testweise das Ausrufezeichen entfernt.


    Getestet hatte ich das Signatur entfernen damals aufm MacOs Chrome und jetzt wieder am Windows PC in Chrome.

  • Nur zur Info.


    Ich nutze auch Google Chrome und das aktuellstes Mac OS auf meinem Macbook und konnte weder hier noch in meiner Beta 5 Test-Instanz Probleme bezüglich der Bearbeitung von Signaturen feststellen. Scheint also kein generelles Problem zu sein.


    Grüsse,

    Era

  • Was ich blauäugig vermute: Eventuell war die Signatur intern mit invalidem HTML aus der vorherigen Woltlab Version gespeichert und konnte vom neuen WSC nicht verarbeitet werden.

    • Official Post

    Was ich blauäugig vermute: Eventuell war die Signatur intern mit invalidem HTML aus der vorherigen Woltlab Version gespeichert und konnte vom neuen WSC nicht verarbeitet werden.

    Nein, das HTML war vollkommen korrekt, daran kann es nicht gelegen haben. Laut deiner Aussage hast du es bereits mehrfach über einen längeren Zeitraum versucht, daher spricht auch dies gegen ein temporäres Problem mit dem Editor - ich teste manche Änderung hier immer mal wieder aus.


    Rein aus dem Bauch heraus kann ich mir nur vorstellen, dass aus irgendwelchen Gründen keine Synchronisierung des Editors mit der Textarea statt gefunden hat. Das würde zu mindestens die Diskrepanz zwischen dem "vermeintlich" abgesendet Inhalt und dem tatsächlichen Inhalt der am Server ankommt erklären. Aber auch das ist nur eine Vermutung, ohne das ich mich auf konkrete Beobachtungen stütze.


    Sollte dir dies (bzw. ein ähnlich gelagertes Problem) erneut auffallen, lass es mich bitte wissen, dann kann ich da ggf. zielgerichtet der Ursache auf den Grund gehen.