unable to find class 'wcf\system\option\user\group\UserGroupOptionType'

  • oh oh.. nun haben wir da stehen ...

    Es fehlen 104 Keys. Bitte überprüfen sie die unten befindliche Liste um genauere Details zu erhalten.

    Betriebssystem - Linux (Debian) // Burning Board® Version - 4.1.8
    PHP Version - 5.6.14-0+deb8u1 // MySQL-Version - 5.5.5-10.0.22-MariaDB-1~jessie-log
    Webserver - Hiawatha v10.0


    :!: www.miui-ger.de :!:

  • So, hab mal nen Update zusammen gebastelt dass dann hoffentlich alle auflistet...

    Hab' es auf meinem Test-System installiert... sieht gut aus... ich denke nun hast Du alle Fremdschlüssel erwischt...


    Natürlich fehlt kein einziger auf der DB meines Test-Systems und das obwohl ich da viele "Schweinereien" ausprobiere. 8)

  • Hab' es auf meinem Test-System installiert... sieht gut aus... ich denke nun hast Du alle Fremdschlüssel erwischt...


    Natürlich fehlt kein einziger auf der DB meines Test-Systems und das obwohl ich da viele "Schweinereien" ausprobiere. 8)


    Es gibt übrigens ein Update der Erweiterung bei uns zum Download.

  • Es gibt übrigens ein Update der Erweiterung bei uns zum Download.

    Was? Schon wieder...? Ich habe doch heute morgen erst die "verbesserte" Version von gestern genommen... Was hat denn das Update zusätzlich im Bauch?

  • Nur kleinere Fehlerbehebungen, nichts, was die Funktion an sich verbessert. Ein Update (bzw. eine Neuinstallation...) ist nicht zwingend notwendig.


    Ich habe doch heute morgen erst die "verbesserte" Version von gestern genommen...


    Ich wusste nichts von Moriks Alleingang :P


    Das Plugin gibt es ab sofort offiziell hier: https://shop.softcreatr.de/product/6-foreign-key-check/

  • Kann mir jemand den korrekten Befehl zum reparieren der "wcf1_acl_option" erstellen?

    Habe folgendes Ergebnis beim Keycheck:


    CREATE TABLE `wcf1_acl_option` ( `optionID` int(10) NOT NULL AUTO_INCREMENT, `packageID` int(10) NOT NULL, `objectTypeID` int(10) NOT NULL, `optionName` varchar(191) COLLATE utf8mb4_unicode_ci NOT NULL, `categoryName` varchar(191) COLLATE utf8mb4_unicode_ci NOT NULL, PRIMARY KEY (`optionID`), UNIQUE KEY `packageID` (`packageID`,`objectTypeID`,`optionName`), KEY `a72a18ca66e7212721bdfe0f62aad30a_fk` (`objectTypeID`)
    ) ENGINE=InnoDB AUTO_INCREMENT=50 DEFAULT CHARSET=utf8mb4 COLLATE=utf8mb4_unicode_ci


    Der fehlende Key ist : 5b45f61e8c3027d11f9c0487c6b11f50_fk


    Mit welchem Befehl bekomme ich das nun repariert? Komme hier mit Primary Key und den Optionen packageID objectTypeID & optionName etwas durcheinander.



    Betriebssystem - Linux (Debian) // Burning Board® Version - 4.1.8
    PHP Version - 5.6.14-0+deb8u1 // MySQL-Version - 5.5.5-10.0.22-MariaDB-1~jessie-log
    Webserver - Hiawatha v10.0


    :!: www.miui-ger.de :!:

  • Erstell eine Sicherung der Tabelle und probier's damit:


    ALTER TABLE wcf1_acl_option ADD CONSTRAINT 5b45f61e8c3027d11f9c0487c6b11f50_fk FOREIGN KEY (packageID) REFERENCES wcf1_package (packageID) ON DELETE CASCADE;

  • Vorher Backup (ja, auch bei einer "kaputten DB") machen. Und dann folgende SQL-Statements an die DB senden.

    Code
    ALTER TABLE `wcf1_user_group_option_value` ADD CONSTRAINT `24a3c8c00e7c00343d205d1c403c2349_fk` FOREIGN KEY (`groupID`) REFERENCES `wcf1_user_group` (`groupID`) ON DELETE CASCADE;

    und

    Code
    ALTER TABLE `wcf1_user_group_option_value` ADD CONSTRAINT `33cc326ca96a344ca75f24bc4094d954_fk` FOREIGN KEY (`optionID`) REFERENCES `wcf1_user_group_option` (`optionID`) ON DELETE CASCADE;

    Ich hänge mich hier mal dran, da ich auch das Problem habe.

    Der erste Befehl hat funktioniert.

    Bei zweiten kommt dann die Fehlermeldung


    Quote

    #1452 - Kann Kind-Zeile nicht hinzufügen oder aktualisieren: eine Fremdschlüsselbedingung schlägt fehl (`wcf5`.`#sql-75f_1c8563`, CONSTRAINT `33cc326ca96a344ca75f24bc4094d954_fk` FOREIGN KEY (`optionID`) REFERENCES `wcf1_user_group_option` (`optionID`) ON DELETE CASCADE)

    Und nu?