Sofortige E-Mail-Benachrichtigung PHP SMTP

  • Irgendwie bekommen wir diese E-Mail-Benachrichtigungen nicht hin. In der vorigen Version haben wir die PHP Versandmethode verwendet, diese hat gestern nach dem Update kurzfristig funktioniert, dann hat sich der Versand auf ca. 3 Stunden verzögert, dann war Ende. Wir haben dann auf SMTP umgestellt, mittlerweile alle möglichen Kombinationen versucht (Port 25, 465) und auch den Thread betreff Beitragstext berücksichtigt (also mit Beitragstext). Trotzdem kommen die Benachrichtigungen nicht an.


    Ist das ein Fehler der Suite, oder können wir noch etwas tun? Bzw. gibt es eine bekannte zuverlässige Einstellung?


    Darüberhinaus wird in der Benachrichtigungsmail (wenn sie mal geliefert wurde) der Standard Avatar anscheinend nicht mitgeliefert (siehe Screenshot. Diese Benachrichtigung wurde zB. um 20:40 gestartet und um 21:35 wurde die Benachrichtigung zugestellt).



    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

    Edited 2 times, last by Saccil ().

  • Naja, Fehlermeldung bekommen wir keine. Die Beitragstexte habe ich auch aktiviert, wobei das bei Konversationen keinen Einfluss hat. Da werden die Texte meines Wissens immer mitgeliefert. Vor allem verwunderlich, dass die PHP Versandmethode überhaupt nicht funktioniert.

    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

  • Bei der Installation, bei welcher gar nicht zugestellt wird: 12 (Status ready?)

    Bei der Installation, wo manchmal zugestellt wird: 0

    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

  • Nachtrag: Interessant, gestern um 22:51 wurden alle Benachrichtigungen auf einmal nachgeliefert.

    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

  • Hallo,


    die E-Mails werden seit WSC 3 asynchron mittels der Background Queue verschickt. Dies dient einerseits dazu die Ladezeiten zu verbessern (Stichwort Benachrichtigungen in einem beliebten Thema), andererseits dazu die Fehlerbehandlung von E-Mails zu verbessern.


    Die Queue verarbeitet probabilistisch bei jedem zehnten Seitenaufruf bis zu 5 Einträge in der Queue. Wenn die Aktivität im Forum sehr gering ist, dann kann es sein, dass E-Mails verzögert verschickt werden.


    Wenn Cronjobs zur Verfügung stehen, dann kann die Queue beispielsweise auch über einen Cronjob geleert werden, indem index.php?background-queue-perform aufgerufen wird. Das sollte im Normalfall allerdings nicht notwendig sein.

  • Danke vielmals.

    Im Moment (hab gerade nachgesehen) scheint sich die Angelegenheit wieder normalisiert zu haben. Beitragstext wurde aktiviert (Fehler ist ja für die nächste Version behoben).

    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

  • Wenn Cronjobs zur Verfügung stehen, dann kann die Queue beispielsweise auch über einen Cronjob geleert werden, indem index.php?background-queue-perform aufgerufen wird. Das sollte im Normalfall allerdings nicht notwendig sein.

    Hmm, das ist bei Communities mit wenig Traffic sicher hilfreich.

    Wie sieht das mit WSC-Cronjobs aus? Bringt da BackgroundQueueHandler::getInstance()->forceCheck(); etwas?

    Gruß, Udo

  • Hallo,

    Wie sieht das mit WSC-Cronjobs aus? Bringt da BackgroundQueueHandler::getInstance()->forceCheck(); etwas?

    nein, das setzt lediglich eine Template-Variable, welche dazu führt, dass die Chance die Queue abzufragen von 10% auf 100% steigt.


    Im Cronjob sollte performNextJob aber problemlos verwendet werden können – wenn's nur ein einzelner Job ist, dann wird es auch wohl mit dem Memory-Limit und der maximalen Laufzeit hin kommen.

  • Die Queue verarbeitet probabilistisch bei jedem zehnten Seitenaufruf bis zu 5 Einträge in der Queue. Wenn die Aktivität im Forum sehr gering ist, dann kann es sein, dass E-Mails verzögert verschickt werden.

    Ich hab das jetzt beobachtet, bei mir wird pro manuellen Aufruf in der Regel 1 Eintrag bearbeitet.

  • Hallo,

    Ich hab das jetzt beobachtet, bei mir wird pro manuellen Aufruf in der Regel 1 Eintrag bearbeitet.

    es wird pro Aufruf grundsätzlich ein Eintrag bearbeitet. Seitenaufruf meint in dem zitierten Beitrag nicht „Aufruf der Queue“, sondern tatsächlich Seitenaufruf.

  • Hallo,


    bei mir habe ich das Problem, dass Benachrichtigungsmails an User, die ein Abonnement aktiviert haben, manchmal erst deutlich zeitverzögert raus gehen. Gelegentlich erst ein oder zwei Tage später. Das ist sicherlich nicht Sinn der Sache.


    Ist dieser Effekt in dem vorstehenden Beiträgen gemeint? Was kann ich notfalls dagegen tun? Oder habe ich evtl. irgendwelche Einstellungen falsch gesetzt?


    In diesem Forum sind nur wenige Mitglieder aktiv sind,

  • die E-Mails werden seit WSC 3 asynchron mittels der Background Queue verschickt. Dies dient einerseits dazu die Ladezeiten zu verbessern (Stichwort Benachrichtigungen in einem beliebten Thema), andererseits dazu die Fehlerbehandlung von E-Mails zu verbessern.


    Die Queue verarbeitet probabilistisch bei jedem zehnten Seitenaufruf bis zu 5 Einträge in der Queue. Wenn die Aktivität im Forum sehr gering ist, dann kann es sein, dass E-Mails verzögert verschickt werden.


    Wenn Cronjobs zur Verfügung stehen, dann kann die Queue beispielsweise auch über einen Cronjob geleert werden, indem index.php?background-queue-perform aufgerufen wird. Das sollte im Normalfall allerdings nicht notwendig sein.

    Das hängt damit zusammen. Die Abarbeitung der Benachrichtigungen hängt von der Frequenz der Seitenbesuche ab.

    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

  • Es kann sein wenn nichts los ist, dass nicht direkt verschickt wird.

    Zusatz: Und da scheint es an der Systematik zu liegen, dass sich eine Versendung der Benachrichtigungen schon mal um 3+ Stunden verzögert. Ist leider so. Wir sind auch nicht ganz glücklich damit.

    Grüsse aus Wien, Regards from Vienna

    Saccil

  • Musst du nicht hinnehmen.

    Wenn dein Webspace Paket Cronjobs hat kannst du das manuell ausführen lassen alle X Minuten und dann werden die auch sofort abgearbeitet

    Zunächst Danke für die Antworten. Die Frequenz ist eher sehr gering bei etwa 12 Usern. Davon gelegentlich ein paar wenige am Tag, manchmal auch keiner.


    Wie finde ich heraus, ob mein Webspace Paket Cronjobs hat und wie stelle ich die entsprechend ein?