Kein Impressum wegen gebannt

  • Hallo,


    Ein Nutzer meines Forums droht mir einen Anwalt aufzuhetzen, da er in meinem Forum gebannt ist und somit keinen Zugriff mehr auf das Impressum hat.


    Was sagt ihr dazu?


    MfG
    Steiner

  • Hey,


    sorg einfach dafür dass dein Impressum auch für gesperrte Nutzer angezeigt wird.
    Abmahnen kann er dich zwar aber da ne hohe Summe fordern zu können scheint mir suspekt.

  • Ist das Impressum für Gäste einzusehen? Wenn ja, kannst du dem User mitteilen dass das Impressum grundsätzlich vorhanden ist (sollte dann auch vollständig sein) und der User lediglich seine Cookies deiner Seite entfernen muss.

  • Soweit ich weiß, kann man nur abmahnen, wenn man ein ähnliches Gewerbe hat. D.h. der User müsste auch ein Forumbetreiber sein. Aber ich bin natürlich kein Anwalt.


    Unabhängig davon kann ich mir schon vorstellen, dass ein Impressum immer betretbar sein muss, genau wie die Datenschutzerklärung.

  • Sowas ist doch einfach nur lächerlich und kindisch.


    Seine Begründung stelle ich mir so vor: "Ich wurde in einem Forum gebannt und habe somit kein Zugriff mehr auf das Impressum."


    Da lachen die Beamten doch selbst.


    Ist ja schlimmer als die schweizerische Demokratie. :whistling:



    B2T:


    Wozu braucht der Gast denn ein Impressum, er hat es doch bereits schon oder soll einen anderen Browser verwenden.


    Du brauchst Dir daher bestimmt keine Sorgen zu machen, denn es gibt andere Mittel dieses Problem zu lösen.

  • Hach wieder soviel "Anwälte" hier mit Halbwissen und vollkommen falschen Tipps, Hinweisen und Erklärungen.....


    Wer Rechtlich Korrekte Aussagen will sollte besser einen Anwalt für Internet Recht aufsuchen.

  • Hach wieder soviel "Anwälte" hier mit Halbwissen und vollkommen falschen Tipps, Hinweisen und Erklärungen.....

    Du schimpfst gegen Halbwissen und stellst alles de facto als falsch dar. :P
    Zusammenfassend und rechtlich korrekt kann man aber sagen, dass es nicht schlecht wäre, wenn Impressum und Datenschutzbestimmungen zu jeder Zeit und in jedem Fall zugänglich wären, solange die Anfrage nicht direkt vom Server zurückgewiesen wird. Ich habe schon überlegt, einen PR einzureichen, aber muss mein Konzept noch überdenken und bin bisher zu nichts gekommen.

  • Hach wieder soviel "Anwälte" hier mit Halbwissen und vollkommen falschen Tipps, Hinweisen und Erklärungen.....


    Wer Rechtlich Korrekte Aussagen will sollte besser einen Anwalt für Internet Recht aufsuchen.

    Hach wieder einer der das Gefühl hat provozieren zu müssen finde ich doch immer toll! Aber finde es nice von dir, dass du keine Meinungen akzeptieren kannst. :P;)


    Oder ist Meinung für dich = Wissen? ?(


    B2T:


    Ich werde mich nun zurück halten. Es ist ja sowieso immer falsch was man schreibt und wird eh nur angemotzt.

  • Zusammenfassend und rechtlich korrekt kann man aber sagen, dass es nicht schlecht wäre, wenn Impressum und Datenschutzbestimmungen zu jeder Zeit und in jedem Fall zugänglich wären,

    Das ist so korrekt aber einige Aussagen sind hier eben falsch hier von einigen und beruhen auf Hörensagen oder Halbwissen.



    Hach wieder einer der das Gefühl hat provozieren zu müssen finde ich doch immer toll! Aber finde es nice von dir, dass du keine Meinungen akzeptieren kannst.

    Das hat damit nichts zu tun, es wurde hier mal klipp und klar gesagt das Rechtliche Auskünfte hier nur Spekulation wären / sind und daher hier nicht erwünscht ist, dazu sollte ein Betroffener einen Anwalt aufsuchen nur dieser kann solche Aussagen tätigen.


    Einfach mal an Regeln halten die ihr in euren Foren doch auch habt aber hier Regeln nicht mehr gelten?

  • Das ist so korrekt aber einige Aussagen sind hier eben falsch hier von einigen und beruhen auf Hörensagen oder Halbwissen.


    Das hat damit nichts zu tun, es wurde hier mal klipp und klar gesagt das Rechtliche Auskünfte hier nur Spekulation wären / sind und daher hier nicht erwünscht ist, dazu sollte ein Betroffener einen Anwalt aufsuchen nur dieser kann solche Aussagen tätigen.
    Einfach mal an Regeln halten die ihr in euren Foren doch auch habt aber hier Regeln nicht mehr gelten?

    Wo habe ich denn behauptet dass das so sei? Meine Betonung lag auf "DENKEN" Ich DENKE dir wird nichts passieren." Das ist keine Auskunft.
    Zudem hat er doch nur um eine Meinung gefragt und nicht nach Auskunft.


    Aber falls ich mich Irre, tut es mir leid.

  • @alex96 Ich denke du solltest erst einmal das richtige Quoten von Texten lernen auf die du dich beziehen möchtest.
    Vermute ich Richtig, wenn ich annehme das du nicht in Deutschland lebst? Hier zu Lande ist es, bis auf wenige Ausnahmen nötig ein Impressum zu zeigen, welches unter allen Umständen für alle einzusehen sein muss. Unter den "Umständen" zählt ebenso ein gesperrter Benutzer.


    Du hast aber Recht in deiner Annahme das dieses Problem lösbar ist. Nur muss es erst einmal gelöst werden. ;)



    Man muss dann rst cookies löschen sonst ist es nicht einsehbar

    Auf die Cookies habe ich schon zu Anfang hingewiesen.

  • Einer Erklärung bedurfte mein Vorschlag keines Wegs, sondern nur einer Beantwortung des TE.


    Erst wenn die Frage durch den TE beantwortet würde kann man den weiteren Lösungsweg vorschlagen. Entschuldige, aber für mich lass es sich so als würdest du "Nachplappern" um auch mal was sagen zu können.