WBB4.1 Rechte in über und untergeordnete Foren entziehen.

  • Moin,


    Ich hoffe das man mich versteht. Habs nicht so mit dem erklären *g


    Problem: Ich habe div. Bereiche und unterverzeichnisse im Forum in dem es einen
    Moderator geben soll.


    Diese Rechte verteilen kann unter umständen bei 8 Übergeordnete Foren und 80 oder
    mehr Untergeordnete, eine heiden Arbeit sein. Diese einem Moderator dann einzeln zu
    zuweisen oder irgendwann wieder die Rechte zu entuziehen, könnte dann zu einer
    tagesausfüllende Lebensaufgabe werden. *g :D


    Gibt es da einen einfacheren Weg? :?:

  • In der Regel erben die Unterforen die Rechte vom Oberforum. Das bedeutet, wenn du in den Unterforen nicht zusätzlich noch weitere/gleiche Rechte defniert hast, würde es genügen wenn, du die Rechte im Oberforum änderst oder entfernst.

  • Ahhh, jau so etwas ahnte ich irgendwie. Also müsste ich mir dennoch jetzt die Mühe
    machen und vom Vorgänger, die gemachten Einträge/ Rechte von jedem einzelnen
    Untergeordneten Seite entfernen. Es sei, ich will einen bestimmten Bereich so schützen,
    dass nur Admin und Co. zugang haben.


    Gut, dann wird das eine tagesaufgabe *g und brauche dann später nur erben lassen. :thumbup:

  • Theoretisch ja. Angenommen du hast Forum A und Forum B und C als Unterforen. Du setzt die Rechte für das Forum A und B/C erben von A. Möchtest du jetzt allerdings, dass C nur von Administratoren angesehen werden darf, setzt du speziell für C andere Rechte.

  • Du kannst doch aber die Forenrechte kopieren! Der Knopf ist leider nur in der Forenübersicht sichtbar und nicht in dem Forum, das man gerade eingerichtet hat und dessen Rechte man kopieren will, aber die Möglichkeit ist da.


    Bei Foren mit gleichen Rechten ist das also halb so wild :) .


    Falls dich dann der Platz des Buttons auch nervt, kannst du diesen Vorschlag unterstützen:


    Button Forenberechtigungen kopieren

    Liebe Grüße
    Susi

  • Damit kann man zwar schon eins erzeugen, muss man aber nicht :D . Es kommt ja immer darauf an, wie man die Funktionen nutzt.


    Leider sieht man ja nicht in dem jeweiligen Unterforum, was vom Oberforum oder der Kategorie vererbt wurde. Das kann dann auch sehr zum Wirrwarr führen. Ich hab daher alles auf Papier, um den Überblick zu behalten.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Ich hab daher alles auf Papier, um den Überblick zu behalten.

    Das kann man natürlich tun, um spätere Verwirrung zu vermeiden. Wenn man allerdings weiß, dass die Unterforen bis auf x oder y ausnahmslos die gleichen Rechte haben, dann ist das glaube ich kein Problem :P

  • In der Regel erben die Unterforen die Rechte vom Oberforum. ...

    Beim EINTRAGEN funktioniert das tadellos, allerdings beim AUSTRAGEN nicht. Trägst du aus dem "Überforum" aus, bleiben die MOD in den Unterforen stehen (bereits so erlebt und erst Tage später festgestellt, dass der MOD, der kein MOD mehr war, noch in Unterforen drin stand, obwohl er in der Kategorie/im Überforum entfernt wurde).


    Vermutlich weil:

    Möchtest du jetzt allerdings, dass C nur von Administratoren angesehen werden darf, setzt du speziell für C andere Rechte.

    und die Software nicht erkennt (woher auch?), ob du austragen willst oder in den Unterforen spezielle Rechte möchtest.


    Eine detailliertere Zuordnung (Checkbox Berechtigungen vererben z.B. in Kategorien/Überforen) könnte dieses Problem lösen, gibts aber nicht ||

    Da, wo die Neurosen blühn, da möcht ich Landschaftsgärtner sein!

  • Wenn du Berechtigungen im Unterforum zusätzlich zum Oberforum gesetzt hast, werden diese natürlich nicht entfernt, wenn du die Berechtigungen aus dem Oberforum entfernt hast. Die vererbeten Rechte werden beispielsweise auch nicht eingetragen wie im Oberforum selbst, sondern sind "einfach da".

  • Die vererbeten Rechte werden beispielsweise auch nicht eingetragen wie im Oberforum selbst, sondern sind "einfach da".

    Hm ... ja, das kann's gewesen sein ^^


    thx :thumbup:


    Gut, dass wir verglichen haben :D

    Da, wo die Neurosen blühn, da möcht ich Landschaftsgärtner sein!