1&1 Webhosting nicht möglich?

  • Hallo Leute!


    Hat jemand von euch das Forum bei 1&1 laufen? Ich hatte bisher immer den Tarif Webhosting Plus gehabt, nachdem bei der Installation fü das Forum hier die Meldung kam es bräuchte 128M Arbeitsspeicher und es seien nur 120M verfügbar wurde mir von 1&1 gesagt ich müsste das Pro Paket nehmen damit das klapt...dieses ist nun seit 3 Tagen aktiv und es funktioniert immernoch noch nicht.



    Jetzt würde mich interessieren hat jemand bei 1&1 das laufen? Vielleicht ist bei der Umstellung nen Fehler ja passiert, kann ja mal passieren oder ist 1&1 dafür zu schlecht? Welchen Webhoster würdet ihr ansonsten empfehlen? Ich hab bei 1&1 halt mehrere Domains und noch ne Wordpress Seite laufen. Das sollte ja aber eigemtlich keine Probleme machen?

  • Kannst du in deinem Paket bei 1&1 vielleicht eine eigene PHP.INI anlegen oder editieren? Dann trage dort bei memory_limit einfach mal 128M ein uns alles sollte laufen.

  • Das kannst du: schau dafür am besten in das 1&1 Hilfe Center. Da ist alles genau beschrieben. Ich habe selbst schon mehrere Foren auf 1&1 Spaces geparkt.

  • habe ich schon probiert, dann bekomm ich nur ne fehlermeldung. Ich denke bei der umstellung ist nen fehler unterlaufen. Welches hosting paket habt ihr? Auch das pro dann?



    Fatal error: Allowed memory size of 2097152 bytes exhausted (tried to allocate 4096 bytes) in/homepages/7/d573879360/htdocs/clickandbuilds/KakumeiForum/install.php on line 645

  • Ich hatte das gleiche Problem bei 1 & 1.
    Du hättest auf jeden Fall nicht updaten brauchen.
    Man kann eine php.ini anlegen mit dem Wert den du brauchst und dann in jedem Verzeichnis ablegen. Wie ich das damals gemacht habe, weiß ich auch nicht mehr genau. Ich hatte auf jeden Fall einen Befehl, den ich per Shell ausgeführt habe. Ich habe jetzt auf jeden Fall den Server Performance S. Und es läuft.
    Wie gesagt, du hättest nicht updaten brauchen.
    Hast du die Modern Shoutbox am laufen? Wenn ja, würde ich die deinstallieren, mit der gabs bei mir unheimliche Datenbankprobleme.

  • Ich hatte das gleiche Problem bei 1 & 1.
    Du hättest auf jeden Fall nicht updaten brauchen.
    Man kann eine php.ini anlegen mit dem Wert den du brauchst und dann in jedem Verzeichnis ablegen. Wie ich das damals gemacht habe, weiß ich auch nicht mehr genau. Ich hatte auf jeden Fall einen Befehl, den ich per Shell ausgeführt habe. Ich habe jetzt auf jeden Fall den Server Performance S. Und es läuft.
    Wie gesagt, du hättest nicht updaten brauchen.
    Hast du die Modern Shoutbox am laufen? Wenn ja, würde ich die deinstallieren, mit der gabs bei mir unheimliche Datenbankprobleme.

    ich hab gar nix laufen weil ich woltlab ja wegen zu wenig arbeitsspeicher gar nicht installieren kann. Und mit der php.ini hab ich nur die fehlermeldung die ich eben gepostet habe wenn ich die in das verzeichnes lege wo ich die forum domain drin habe, also wo die install.php und so drinnen ist


    Ich hab nur fuer ne andere website wordpress installiert aber das hat ja nichts mit woltlab oder der domain fuer das forum zu tun. Und nein es ist keine subdomain.

  • Ja die Fehlermeldung hatte ich auch, bis ich dann die php.ini in alle Verzeichnisse abgelegt habe.


    Meine php.ini sieht so aus:


    Code
    memory_limit = 512M
    post_max_size = 110M
    upload_max_filesize = 100M
    max_execution_time = 120
    date.timezone = "Europe/Berlin"
    error_reporting = E_ALL | E_STRICT
    log_errors = On
    display_errors = Off
    error_log = /Pfad/htdocs/php-errors.log


    Ruf doch mal beim Support an und frag nach, wie du die in jedem Verzeichnis ablegst.


    Eine user.ini habe ich auch.
    Ich glaub die wird sogar bevorzugt behandelt.
    Musste wirklich beim Support nachfragen. Oder aber hier kann dir jemand helfen.


    Meine user.ini sieht so aus: