WBB 4.1.2 >> Nur der Admin erhält noch E-Mail-Benachrichtigungen bei abonnierten Themen

  • Hallo,


    nach dem Update auf WBB 4.1.2 (von 4.1.1) erhält scheinbar nur noch der Admin E-Mail-Benachrichtigungen auf abonnierte Themen. Sowohl meine Moderatoren als auch ein Test-User, den ich verwende erhalten die E-Mails nicht mehr?! Als Spam sind diese auch nicht aussortiert.


    E-Mail-Benachrichtigungen auf Konversationen und Erwähnungen mit dem @ funktionieren problemlos.


    Kann das jemand bestätigen?

    Gruß aus Südhessen

  • Tja, ich habe da auch meine Fragen. Bin Admin und bekomme keine Benachrichtigungen mehr auf abonnierte Themen seit gestern Abend (Installation des Updates). Einstellungen dafür sind gesetzt. Dachte erst, es liegt am Provider (Weiterleitung), aber auf dem Server liegt auch nichts.

    Gruß Paulemann


    Never change a running system - wenn etwas läuft, soll man nichts ändern.


    ----------------------------------------------------

    Mein kleines Forum

  • Morgen!


    Inzwischen sieht es so aus, dass die E-Mails bei Konversationen auch nur an den Admin gesendet werden. Dann würden nur die @-Erwähnungen als funktionierend übrig bleiben.

    Gruß aus Südhessen

  • Ich habe auch von hier keine E-Mail Benachrichtigung bekommen.

    Gruß Paulemann


    Never change a running system - wenn etwas läuft, soll man nichts ändern.


    ----------------------------------------------------

    Mein kleines Forum

  • @UdoZ
    Einige Stunden nach WBB 4.1.2(-Update) habe ich auch den "UZ Community Bot 2" installiert. Es könnte also auch eine Inkompatibilität sein? Vielleicht kann der Autor des Plugins uns sagen, ob es eventuell am Plugin liegen könnte.

    Gruß aus Südhessen

  • Kannst du denn den umgekehrten Fall bestätigen: Nach Deinstallation des Plugins funktionieren die Mails wieder?

  • Mein Versuch den Bot zu deinstallieren führte gestern zu einer korrupten Datenbank (Dank gesperrtem Forum und Backup zuvor kein Problem), so dass ich mir vorgenommen habe erst mal auf Eure Rückmeldungen zu warten, bevor ich es erneut probiere.


    Danke an UdoZ, der den Community Bot als Ursache eher ausschließt.


    Ich habe inzwischen die Einstellungen aller Accounts aus dem ACP heraus mit den (von mir gewählten) Voreinstellungen überschreiben lassen. Dies hat keine Besserung gebracht. Um es deutlich zu sagen: Es gibt keine Fehlermeldungen im Error-Log des WBB und auch in den Server-Logs ist kein passender Fehler ersichtlich.


    Ich hatte anfangs ja gesagt, dass die E-Mails zu Konversationen funktionieren, dies muss ich aber leider korrigieren. Es schaut nun doch so aus:


    Funktioniert:
    - @-Erwähnungen
    - Zitate


    Funktioniert nicht:
    - Themen
    - Konversationen


    @Alexander Ebert: Bin ich alleine mit dem Problem? Das Update auf WBB 4.1.2 lief ohne Probleme, so dass ich keine persönlichen DB-Probleme erwarten würde.

    Gruß aus Südhessen

    Edited once, last by Donner ().

    • Official Post

    @Donner Wir haben nichts geändert, was auch nur im entfernten einen Einfluss auf den E-Mail-Versand haben könnte. Die Tatsache, dass bei einem Teil die E-Mails versendet werden, spricht gegen ein grundsätzliches Problem beim Mail-Versand.

  • überhaupt ein E-Mail-Versand aktiviert?

    Aber natürlich haben ich und meine Moderatoren (sowie auch meine Test-Accounts) die (sofortige) E-Mail-Benachrichtigung aktiviert. Da ich einen Fehler bei den Einstellungen vermutet hatte, habe ich die Einstellungen gestern aus dem ACP heraus alle auch für bestehende Accounts überschrieben ("Vorgabewerte für Benachrichtigungen") und wir haben dann wieder explizit die sofortige E-Mail-Benachrichtigung für unsere Tests aktiviert.


    Ich habe einen meiner Test-Accounts probeweise auch zur Admin-Gruppe hinzugefügt: Dieser Pseudo-Admin erhält die Mails dann trotzdem nicht.


    Nur mein eigentlicher Admin-Account (ich nenne ihn mal "Gründer") erhält alle Mails.


    Probeweise habe ich noch 2 Plugins deinstalliert (Moderations-Benachrichtigungen und Antispam-Linkbeschränkungen), was aber keine Besserung gebracht hat.

    Gruß aus Südhessen

    • Official Post

    Ich habe es mit diesem Thema gerade ausprobiert, ich habe ordnungsgemäß die E-Mail-Benachrichtigung erhalten. Wenn allerdings nur einzelne Benutzer überhaupt E-Mails zugesandt bekommen, kann das eventuell auch daran liegen, dass der Server auf einer Blacklist steht. Hast du es mal mit dem Versand via SMTP über einen der größeren Anbieter probiert?

  • Ich verwende sowieso SMTP-Versand. Ich kann das Problem ja auch mit meinen eigenen Test-Accounts immer reproduzieren. Diese Test-Accounts haben zum Teil E-Mail-Adressen, die zum selben Postfach des Admins gehören. Spam-/Junk-Ordner ist ausgeschlossen. Blacklist müsste anhand meiner eigenen Accounts auch ausgeschlossen sein. Und wie gesagt: meine anderen (menschlichen) Moderatoren können mit Ihren Moderator- und Test-Accounts das Problem auch reproduzierbar nachvollziehen. Wir alle erhalten nur die Mails bei @-Erwähnungen und Zitaten. Die Mails für Beiträge und Konversationen werden nicht gesendet.


    Danke für die Nachfragen und den Support, wenn auch bisher ohne Fortschritt/Erfolg.

    Gruß aus Südhessen

  • Also bei mir ist es so, dass wenn eine Konversation gestartet wird die Benachrichtigungsmail ordnungsgemäß verschickt wird.
    Wird aber auf eine bestehende Konversation geantwortet, erfolgt keine Benachrichtigung. (Obwohl alles eingestellt)


    Gruß, Thomas

  • Also bei mir ist es so, dass wenn eine Konversation gestartet wird die Benachrichtigungsmail ordnungsgemäß verschickt wird.
    Wird aber auf eine bestehende Konversation geantwortet, erfolgt keine Benachrichtigung. (Obwohl alles eingestellt)

    Genau so ist es bei mir auch - gerade ausprobiert.

    Gruß aus Südhessen

  • Und ich habe es erst mit Test-Account (Gleicher Mail-Server) und dann mit anderen Usern getestet. Habe alles auf SMTP-Versand eingestellt.


    Gruß, Thomas

  • Habs noch nicht getestet aber falls es der Fall sein sollte ist das sehr schlecht für die Community und sollte sehr schnell gefixt werden... (never ending story)

    ┌П┐(◉_◉)┌П┐

  • Aus Neugierde habe ich jetzt mal testweise bewusst falsche SMTP-Einstellungen gemacht. Es zeigt sich, dass eine Fehlermeldung wegen des gescheiterten Mail-Versands nur auftritt, wenn die @-Erwähnungen oder Zitate gepostet wurden. Bei Themen und Konversationen kommt keine SMTP-Fehlermeldung vom WBB. Das passt genau zu obigen Beobachtungen.


    Der Fehler muss also (warum auch immer) vor dem Aufruf der Mail-Funktionen liegen.

    Gruß aus Südhessen